8 Beste Hundebetten für Hüftdysplasie im Jahr 2022 – Bewertungen & Top Picks

Mit großen Hunden kommen große Hundeprobleme. Ja, Ihr Hund könnte das ganze Bett oder die ganze Couch einnehmen, oder seine großen Schlabber kommen über Ihre Armlehne. Aber wir sprechen über große Hundegesundheitsprobleme, insbesondere Hüftdysplasie. Es ist ein sehr unangenehmer Zustand für bestimmte große Hunde (und auch für einige kleine Hunde).

Manchmal haben Hunde eine Operation für diesen Zustand, oder ein Tierarzt kann einige Medikamente verschreiben. Sie möchten mehr tun, um seine Schmerzen zu lindern, und Sie haben vielleicht gehört, dass ein hochwertiges orthopädisches Hundebett helfen kann.  Es ist wahr, das richtige Hundebett kann dazu beitragen, dass die Hüftdysplasie Ihres Hundes weniger schwerwiegend ist und ihm hilft, mehr Mobilität zu erlangen.

Es könnte verwirrend sein, sich alle Optionen anzusehen und herauszufinden, welches Bett für Ihren Hund am besten geeignet ist. Im Folgenden helfen wir Ihnen, all diese Informationen zu sortieren und Ihnen die Fakten zu geben, die wichtig sind, wenn es darum geht, das richtige Hundebett auszuwählen, um Hüftdysplasie für Ihren Hund zu lindern.

Ein schneller Vergleich (aktualisiert im Jahr 2022)

Die 8 besten Hundebetten für Hüftdysplasie

1. PetFusion Ultimate Memory Foam Bolster Hundebett – Beste Gesamtwertung

Memory-Schaum ist nicht nur für Ihre schmerzenden Gelenke; Lassen Sie Ihren Hund den höchsten Komfort des PetFusion Ultimate Memory Foam Bolster Hundebett. Die äußere Schicht (die wasserabweisend ist) ist vollständig abnehmbar, waschbar und mit stabilen Reißverschlüssen ausgestattet, die bei Ihnen nicht aufhören. Der Bolster bietet kuschelige enge Ecken, in denen Ihr Welpe neben sich schlummern und es sich bequem machen kann. Wenn Sie die richtige Größe bestellen, ist sie geräumig und nicht zu klein für Ihre großen Hunde.

Wir lieben dieses Hundebett am meisten für den Memory-Schaum und die Haltbarkeit. Oft saßen Tierbesitzer mit diesem Bett selbst auf dem Bett! Es gibt jedoch ein paar Nachteile. Einige sagen, dass das Material auf dem Bett nicht sehr weich ist, und einige Hunde nehmen es nicht gut auf. Andere sagten, dass das Material nicht haltbar genug war, um dem Kauen standzuhalten, und es leitete zu viel Statik und war daher ein riesiger Haarmagnet.

  • Bequemer Memory-Schaum
  • Abnehmbare, wasserabweisende Abdeckung
  • Basis hält lange
  • Die Abdeckung ist nicht so weich oder strapazierfähig

2. Barkbox Hundebett Memory Foam – Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Barkbox Hundebett Memory Foam

Mit etwa 3/4 weniger als das führende Hundebett, Barkbox’s Hundebett Memory Foam ist das beste Hundebett für Hüftdysplasie für das Geld. Es ist im Wesentlichen eine verherrlichte Schaumstoffmatte, also ist es super einfach einzurichten. Es ist jedoch nicht nur eine Matte, sondern ein hochwertiger Gel-Memory-Schaum mit druckentlastenden Eigenschaften. Die Abdeckung ist abnehmbar, wasserdicht und maschinenwaschbar, so dass Sie beruhigt sein können, wenn ein Unfall oder übermäßiges Sabbern passiert. Ein letzter Vorteil: Das Hundebett wird mit einem kostenlosen Hundespielzeug geliefert.

Dieses Bett ist ideal für große Hunde, aber wenn Sie einen wirklich großen Hund haben, stellen Sie sicher, dass Sie ein oder zwei Größen höher gehen (nehmen Sie gute Messungen des Raumes, in den es geht!). Seien Sie darauf vorbereitet, ein Bett zu bekommen, das kleiner als erwartet ist, was ein weiterer Grund ist, an Größe zuzunehmen. Einige Hundebesitzer hatten Probleme mit der Abdeckung, da manchmal Unfälle durchsickerten und die Reißverschlüsse schwer zu öffnen waren. Dies sind die Hauptgründe, warum dieses Hundebett von der Nummer 1 entfernt bleibt, aber es könnte das Richtige für Sie sein.

Es ist großartig, mit Barkbox als Unternehmen zusammenzuarbeiten, da sie auch einen Abonnementdienst haben.

Wenn Sie sich noch heute für ein Barkbox-Abonnement anmelden, Sie können ein kostenloses Bett bekommen (zusätzlich zu allen möglichen anderen coolen Sachen! Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren!

  • Erschwinglich
  • Kein Polster macht es Hunden leicht, ein- und auszusteigen
  • Kommt in verschiedenen Farben und Mustern
  • Minderwertige Abdeckung
  • Kleiner als erwartet

3. Big Barker Pillow Top Orthopädisches Hundebett – Premium Choice

Big Barker Pillow Top Orthopädisches Hundebett

Big Barker zieht damit alle Register Top Orthopädisches Hundebett. Das Bett ist speziell für große bis große Hunde gemacht und wird mit einem weichen Micro-Wildlederbezug geliefert, der maschinenwaschbar ist. Es verdient unser Premium Choice-Abzeichen nicht nur für seine hohe Qualität, sondern auch für seine klinisch nachgewiesenen Ergebnisse. Die University of Pennsylvania führte eine Studie mit diesen Betten durch, und obwohl Hunde nicht sprechen können (wir wünschen uns), gaben die Ergebnisse an, dass Hunde mobiler waren und nach 4 Wochen der Benutzung des Bettes weniger Anzeichen von Schmerzen zeigten. Um das Ganze abzurunden, wird es mit einer 10-jährigen Garantie geliefert. Nun, das ist etwas, worüber man groß bellen kann!

Obwohl die Abdeckung dieses Bettes hart ist, kann es den Test eines Hundes mit starken Grab- oder Kaugewohnheiten nicht bestehen. Aus diesem Grund haben wir nicht rEmpfehlen Sie, dieses Bett zu kaufen, wenn Sie einen Welpen haben. Das Bett ist auch eine große Investition, bei weitem das teuerste Bett auf dieser Liste.

  • Richtige Größe für große Hunde
  • Softcover
  • Klinisch nachgewiesene Ergebnisse
  • Die Abdeckung hält dem Kauen und Graben nicht stand
  • Teuer

4. BarksBar Orthopädisches Bolster Hundebett

BarksBar Orthopädisches Bolster Hundebett

Sie haben keinen riesigen Hund, wollen aber trotzdem den Komfort eines orthopädischen Hundebettes? Probieren Sie die BarksBar Orthopädisches Bolster Hundebett. Es ist ein gemütliches Bett, das in einer kleinen, mittleren oder großen Größe mit menschlichem Memory-Schaum und Polstern zum Kuscheln Ihrer Welpen erhältlich ist. Der bequeme, gesteppte Bezug löst sich (nur der Bezug, keine Polsterung angenäht) für eine einfache Maschinenwäsche im Handumdrehen. Dieses Bett ist ideal für einen mittelgroßen Hund oder zwei kleine Hunde, um zusammen zu schlafen.

Viele glückliche Hunde haben sich damit begnügt, in diesem Bett zu schlafen. Obwohl es auf den Bildern gut aussieht, sagten Hundebesitzer manchmal, dass die Form des Bettes dem Gebrauch nicht standhält. Die Abdeckung behauptet, kausicher zu sein, aber mehrere Hunde haben erfolgreich daran geknabbert.

  • Mittelklasse-Preis
  • Ideal für kleine bis mittelgroße Hunde
  • Keine angenähte Polsterung
  • Verliert im Laufe der Zeit an Form
  • Die Abdeckung ist nicht kaufest

5. Furhaven Pet Plüsch Ergonomisches orthopädisches Hundebett

Furhaven Pet Plüsch Ergonomisches orthopädisches Hundebett

Furhaven entwarf drei verschiedene Hundebetten entsprechend den Anforderungen der Hundegröße. Das Haustier Plüsch Ergonomische Orthopädie Hundebett in der Jumbo-Größe ist perfekt für große Hunde. Der Schaum ist im dünnsten Teil 5 Zoll dick, aber er kommt mit dickeren Kanten für bequemes Kopfaufliegen. Wie die anderen Hundebetten auf dieser Liste ist der plüschige Bezug gemütlich zum Schlafen und vollständig abnehmbar und waschbar für Ihre Bequemlichkeit. Außerdem hält der Bezug die losen Haare auf dem Bett.

Eine Sache, die dieses Bett verwenden könnte, ist eine wasserdichte Abdeckung. Einige mochten die Schläuche an den Seiten nicht; Sie sind aus Kunststoff und sehen nicht sehr hochwertig aus. Manchmal zeigte sich dieses Bett in einer verzerrten Form. Aber wenn Sie befürchten, dass es nicht in perfekter Form erscheint oder dem normalen Gebrauch standhält, kann Furhavens 90-tägige begrenzte Abdeckung auf dem Hundebett Ihnen wahrscheinlich helfen.

  • Dickes Pad
  • Softcover
  • Seiten bieten Kopf- und Nackenstütze
  • Nicht die hochwertigsten Materialien
  • Manchmal zeigte sich das Bett beschädigt

6. Die Hundekugeln Orthopädisches Hundebett

Die Hundekugeln Orthopädisches Hundebett

Das Hundebälle stellt ein orthopädisches Hundebett namens „The Dog’s Bed“ her. Dieses Bett ist super dick, wobei die große Größe 6 Zoll dick ist, die schweren Hunden standhält. Sie kommen in einer Vielzahl von Farben, meist Grautöne mit Akzentfarben. Das Hundebett ist einzigartig, weil es von zwei Schutzschichten umgeben ist: einer äußeren weichen Schicht und einer inneren, wasserdichten Schicht, die die Matratze besser schützt. Wann immer Ihr Cover ausfällt, können Sie ein Ersatzcover über ihre Website kaufen.

Obwohl es zwei Abdeckungen zum Schutz gibt, tragen Hunde manchmal das Hundebett oben zu schnell. Einige Kunden waren mit der tatsächlichen Schaumstoffhöhe unzufrieden, da sie viel kürzer war als erwartet.

  • Dicker Schaum
  • Zwei Schichten der Abdeckung
  • Die äußere Abdeckung löst sich leicht
  • Die äußere Abdeckung ist möglicherweise nicht sehr langlebig
  • Einige erlebten eine kürzere Schaumstoffhöhe

7. KOPEKS Jumbo XL Orthopädisches Hundebett

KOPEKS Jumbo XL Orthopädisches Hundebett

Macht Ihr Hund jemals einen Laufsprung auf sein Hundebett, nur um in einem humorvollen Spritzer über den Boden zu enden? Vielleicht ist es nie so extrem, aber ein rutschendes Hundebett kann nervig sein. Das KOPEKS Orthopädisches Hundebett verhindert dies mit seinem rutschfesten Boden. Der therapeutische Schaum ist 7 Zoll dick und vergleicht sich mit menschlichem Matratzenschaum. Außerdem verfügt dieses Bett über zwei Schutzschichten, die beide wasserabweisend sind. Das einseitige Kissen gibt Ihrem Hund ein optionales Ruhekissen für seinen Kopf.

Wir lieben dieses Bett, weil es der Größe entspricht. Was an diesem Bett nicht großartig ist, sind seine Innenliegen: Sie haben für einige Leute einfach nicht gehalten. Manchmal kommt das Produkt auch als defekt und nicht als das, was beworben wurde, zu den Kunden nach Hause.

  • 2-lagige Schutzhüllen
  • Dickes 7-Zoll-Bett
  • Rutschfester Boden
  • Teuer für das, was es ist
  • Schlechte Qualitätskontrolle
  • Die Liner sind nicht so wasserdicht wie beworben

8. Nononfish Orthopädisches Hundebett

Nononfish Orthopädisches Hundebett

Nononfish Schuf „selbstwärmende“ Hundebetten für kleine, mittlere und große Hunde. Es sieht aus wie ein flauschiger, runder Puff, auf dem sich Ihr Welpe ausruhen kann. Sie behaupten, dass ihre Betten Hundeangst-Episoden mit der beruhigenden Ringform und der weichen äußeren Schicht des Bettes lindern. Die äußere Schicht des Hundebettes ist wasserabweisend, und der Boden ist wasserdicht und enthält rutschfeste Perlen, um zu verhindern, dass es herumrutscht.

Die Außenseite des Nononfish-Bettes ist nicht abnehmbar, so dass Sie das ganze Bett in die Waschmaschine werfen müssten. Es ist nicht die höchste Qualität und sollte nicht für Welpen verwendet oder auf einen anderen Wäschezyklus als „empfindlich“ gelegt werden. Dieses Hundebett ist vielleicht am besten für kleinere Hunde und Katzen, aber es ist wahrscheinlich keine gute Wahl für größere Hunde, die größere Unordnungen machen.

  • Weiches Bettmaterial
  • Rutschfester Boden
  • Keine abnehmbare Abdeckung
  • Nicht mit hochwertigen Materialien hergestellt
  • Zu klein für große Hunde
  • Könnte nicht wirklich orthopädisch sein

Trennhund

Leitfaden für Käufer

dog_in_bed_pixabay
Bildquelle: Pixabay

Als Besitzer eines Hundes mit Hüftdysplasie kann es schwierig sein, die Diagnose zu erhalten und zu beobachten, wie Ihr Hund die Schmerzen durchmacht, die er ihm verursacht. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihrem Hund hier und da ein wenig helfen können, und eine Möglichkeit besteht darin, ein perfektes Hundebett für seine schmerzenden Gelenke auszuwählen. Wir werden kurz über Hüftdysplasie sprechen, wie ein Hundebett helfen kann und wie Sie ein perfektes Bett für Ihren Hund auswählen können.

Was ist Hüftdysplasie?

Hüftdysplasie ist bei einigen großen Hunderassen üblich, insbesondere bei Labradoren, Deutschen Schäferhunden und Bulldoggen (die auch alle die beliebtesten Hunderassen sind), aber es kann auch bei kleinen Hunden auftreten. Es ist typischerweise eine genetische Veranlagung, die einige Hunde haben, wenn der Ball und die Pfanne der Hüfte kein Kissen haben, so dass die Knochen aneinander reiben.

Es ist ein sehr unangenehmer Zustand für Hunde, aber Sie können Dinge tun, um zu helfen. Die Ernährung spielt eine große Rolle, besonders wenn Ihr zu Hüftdysplasie neigender Hund ein Welpe ist. Zu viel Gewicht, zu viel oder zu wenig Bewegung können auch zur Hüftdysplasie beitragen. Wenn Ihr Hund an dieser Erkrankung leidet, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Tierarzt über mögliche Behandlungen.

Helfen orthopädische Hundebetten wirklich Hüftdysplasie bei Hunden?

Ja, ein gutes orthopädisches Hundebett kann bei Schmerzen helfen, die durch Hüftdysplasie verursacht werden. Dies liegt daran, dass die richtige Art von Hundebett die Belastung der Gelenke Ihres Hundes, einschließlich seiner Hüften, verringert. Wenn die richtige Art von Dämpfung bereitgestellt wird, erhalten die Gelenke eine Pause für die Zeit, in der Ihr Hund schläft, so dass sie, wenn sie wieder aufstehen, die Mobilität erhöht haben könnten.

Ein orthopädisches Hundebett wird auf keinen Fall Hüftdysplasie heilen, aber Sie könnten eine Feder im Schritt Ihres Hundes bemerken, die er vorher nicht hatte, nachdem er ein paar Wochen lang ein Qualitätsbett benutzt hatte.

Verwandte Lektüre: 10 Beste Hundebett für Hunde mit Arthritis im Jahr 2021 – Bewertungen & Top Picks

Bevor Sie ein orthopädisches Hundebett kaufen…

… Sie müssen über einige praktische Dinge nachdenken:

Lassen Sie uns über sie sprechen:

  • Wie groß ist Ihr Hund? Kennen Sie die Statistiken, das Gewicht und die Größe Ihres Hundes, damit Sie die richtige Größe des Bettes zu kaufen.
  • Wo soll das Bett hin? Messen Sie den Bereich, um sicherzustellen, dass Ihr Bett passt. Der Bereich kann eine Form eines Hundebettes über einer anderen aufnehmen.
  • Wie alt ist Ihr Hund? Ein Welpe ist viel wahrscheinlicher, ein Bett zu zerstören, egal wie langlebig es ist. Wenn Sie einen Welpen haben, holen Sie sich nach Möglichkeit ein kugelsicheres Hundebett.
  • Was sind die schlechten Angewohnheiten Ihres Hundes? Kaut, gräbt, saugt er an Dingen oder tut er andere Dinge, die ein schwaches Bett beschädigen?

Sobald Sie die Antworten auf diese Fragen kennen, werden Sie in der Lage sein, eine fundiertere Kaufentscheidung zu treffen.

Was macht ein gutes Hundebett für Hüftdysplasie aus?

Jetzt, da Sie eine bessere Vorstellung davon haben, welche Art von Hundebett Sie benötigen, denken Sie an diese wichtigen Aspekte, während Sie weiterhin nach einem Hundebett suchen, um die Hüftdysplasie Ihres Hundes zu trösten.

Hund in einem Hundebett für Hüftdysplasie

Größe

Um bei Hüftdysplasie richtig zu arbeiten, muss das orthopädische Bett, das Sie kaufen, den gesamten Körper Ihres Hundes unterstützen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Bett kaufen, auf dem Ihre Hunde völlig liegen können, ohne sich überhaupt aufzuhängen. Außerdem möchten Sie, dass das Hundebett an eine Stelle passt, an die es gehen soll. Ein rundes Bett passt vielleicht nicht in eine bestimmte Ecke, aber ein quadratisches oder rechteckiges Bett schon.

Waschbarkeit

Hunde werden manchmal unordentlich. Genau dann, wenn Sie es am wenigsten erwarten, könnte Ihr Welpe einige Bauchprobleme und Auswirkungen bekommenEin Hundebett ruinieren, wenn es nicht waschbar ist. Mehrere Hundebetten auf dieser Liste sind mit wasserdichten oder wasserabweisenden Abdeckungen ausgestattet. Denken Sie daran, dass dies nicht dasselbe ist. Wasserabweisendes Gewebe leckt immer noch durch, wenn es klatschnass ist. Sie möchten eine wasserdichte Hundebettdecke, die den darunter liegenden Memory-Schaum schützt und zum Waschen leicht entfernt werden kann.

Manchmal kann die Polsterung in Hundebetten direkt auf eine Polsterung genäht werden, die ein Teil des Bettes ist. Dies ist wahrscheinlich auch waschbar, aber es kann ein Schmerz sein, alles in Ihre Waschmaschine zu passen.

Sie können eine zusätzliche Investition von ein paar gewöhnlichen Bettlaken oder Fleecedecken tätigen, um sie über die Oberseite zu legen, wenn Sie sich besonders Sorgen um die Reinigung des Bettes machen.

Trösten

Um wirklich orthopädisch zu sein, hat ein gutes Hundebett für einen Hund mit Hüftdysplasie mindestens einen 2 Zoll dicken Schaum als Basis. Im Allgemeinen gilt: Je dicker der Schaumstoff, desto besser, aber ein 4 Zoll dicker Schaum sollte ausreichen, laut PetMD.

Nach diesem Grundniveau der Notwendigkeit hängt der Rest von den Vorlieben Ihres Hundes ab, worauf er sich gerne legt. Lieben sie weiche, kuschelige Stoffe oder kümmern sie sich mehr um sicher anfühlende Polster? Sie kennen Ihren Hund am besten, also wählen Sie ein Bett, das dem ähnelt, was er bereits mag.

dog_bed_sleeping_pixabay im Bett über Kopf
Bildquelle: Pixabay

Hochwertige Materialien

Ein orthopädisches Hundebett kann als wichtige Investition angesehen werden. Schauen Sie sich alle Hundebettmaterialien an, insbesondere den Memory-Schaum, und die Haltbarkeit der äußeren Schicht mit ihrer Stoffqualität, den Reißverschlüssen und der Nahtfestigkeit. Wenn all diese Qualitäten garantiert gut sind und der Preis hoch ist, kann es sich lohnen. Es ist ziemlich bedauerlich, ein zweitklassiges Hundebett zu kaufen, nur um es von der Waschmaschine zerstören zu lassen.

Rutschfester Boden

Wenn Sie Holzböden haben, sollten Sie ein Bett mit einem Boden kaufen, der nicht herumrutscht. Dies ist eine sicherere Option für einen erregbaren Hund, der gerne auf das Bett springt, und es wird auch Ihren Verstand davor bewahren, ihn die ganze Zeit wieder an seinen Platz bringen zu müssen.

Garantie

Gerade wenn Sie einen guten Teil des Geldes in ein orthopädisches Hundebett investieren, möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Kauf garantiert ist. Einige der teureren Hundebetten werden mit einer vollständigen oder eingeschränkten Garantie geliefert, die Ihren Kauf schützt. Achten Sie darauf, wie lange die Garantie gilt, und melden Sie Probleme dem Verkäufer, sobald Sie sie bemerken, um Fehler zu beheben.

Trennpfote

Schlussfolgerung

Wir wissen, dass du deine Welpen liebst und es hasst, sie unter Schmerzen zu sehen. Inzwischen konnten Sie unsere Hundebettbewertungen und unsere Top-Picks durchsuchen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was Sie für Ihren Hund wünschen. Zusammenfassend haben wir ausgewählt PetFusion Ultimate Memory Foam Bolster Hundebett als Gesamtsieger unserer Prüfungen und Barkbox Hundebett Memory Foam ist das beste orthopädische Hundebett, wenn Sie keinen Arm und kein Bein ausgeben möchten. Wir hoffen, dass sich Ihr Hund mit Hüftdysplasie nach dem Kauf Ihres Hundebettes schnell besser fühlt, und denken Sie immer daran, mit Ihrem Tierarzt zu sprechen, wenn Sie andere gesundheitliche Bedenken für Ihren Welpen haben.

Schreibe einen Kommentar