Amerikanische Ringschwanzkatze

Höhe: 8–10 Zoll
Gewicht: 7-15 Pfund
Lebensdauer: 15–20 Jahre
Farben: Alle Farben und Muster können in dieser Rasse gesehen werden
Geeignet für: Singles, Familien, Senioren, Mehr-Haustier-Haushalte, Erstkatzenbesitzer, Kinder
Temperament: Liebevoll, liebevoll, kontaktfreudig, neugierig, freundlich

Die American Ringtail Cat ist auch als Ring Sing-a-Ling bekannt. Dies ist eine relativ neue Rasse, die erstmals 1998 entwickelt wurde. Das Merkmal, das diese Katze von anderen unterscheidet, ist ihr gekrümmter Schwanz. Die Kurve oder der „Ring“ im Schwanz kräuselt sich über den Rücken. Dies wurde ursprünglich durch eine genetische Mutation verursacht. Abgesehen von diesem herausragenden Merkmal ähnelt der amerikanische Ringschwanz einer Hauskatze mit Kurzhaar und einem weiches, seidiges Fell.

American Ringtails sind liebevolle Katzen, die gut mit anderen Haustieren, Kindern und Familienmitgliedern auskommen. Sie können in der Nähe von Fremden schüchtern sein, neigen aber dazu, sich schnell aufzuwärmen. Da es sich um eine neue Rasse handelt, kann es schwierig sein, ein Kätzchen zu finden.

Teiler-Multiprint

American Ringtail Kittens – Bevor Sie kaufen

Was kostet American Ringtail Kittens?

Sie können erwarten, zwischen $ 500 und $ 1.000 für ein amerikanisches Ringtail-Kätzchen zu bezahlen, aber fEinen Züchter inding kann schwierig sein. Dies ist eine Katze, die nicht häufig gezüchtet wird.

Da der Ringelschwanz durch eine genetische Mutation verursacht wird, können diese Katzen in jedem Wurf von verwilderten oder Hauskatzen geboren werden. Daher ist es immer gut, Rettungen und Unterkünfte in Ihrer Nähe zu überprüfen, um zu sehen, ob ein amerikanischer Ringtail nach einem Zuhause sucht.

Wenn Sie einen Züchter mit amerikanischen Ringelschwanzkätzchen finden, ist es wichtig sicherzustellen, dass der Züchter seriös ist. Sie sollten bereit sein, Sie die Kätzchen besuchen zu lassen, die Elternkatzen zu sehen und alle Fragen zu beantworten, die Sie haben.

Ihr Kätzchen sollte auch mindestens einmal von einem Tierarzt gesehen werden, bevor Sie es nach Hause bringen und seine altersgerechten Impfungen haben. Ein seriöser Züchter wird Zeit, Sorgfalt und Geld in den Zuchtprozess investieren, um sicherzustellen, dass er gesunde Katzen produziert.

Wenn Sie Zweifel am Züchter haben, ist es am besten, jemanden zu finden, mit dem Sie sich wohler fühlen. Der Kauf eines ungesunden Kätzchens kann später zu teureren Tierarztrechnungen führen.

Trennwand-Multipet

3 wenig bekannte Fakten über amerikanische Ringelschwanzkatzen

1. Der Ringelschwanz ist nicht schmerzhaft.

Der Ringelschwanz wird durch eine Mutation eines rezessiven Gens verursacht. Die Knochen im Schwanz sind nicht verschmolzen. Amerikanische Ringtails benutzen ihre Schwänze für das Gleichgewicht und um ihre Sprünge zu verlangsamen. Sie können ihre Schwänze um die Hände einer Person wickeln, während sie sie streicheln. Der Schwanz kann auch gerade gehalten werden, wenn die Katze will, aber ein gekräuselter Schwanz ist ein Zeichen dafür, dass die Katze entspannt und glücklich ist.


2. Solomon war die erste bekannte amerikanische Ringelschwanzkatze.

Im Jahr 1998 wurde eine Frau namens Susan Manley fand ein 2 Tage altes Kätzchen in ihrer kalifornischen Nachbarschaft. Susan fütterte und pflegte das Kätzchen mit der Flasche und nannte es Solomon. Als er 4 Wochen alt war, bemerkte sie, dass Salomos Schwanz anfing, sich über seinen Rücken zu rollen.

Als eine tierärztliche Untersuchung ergab, dass kein medizinisches Problem oder eine Deformität die Locke verursachte, startete Susan ein Zuchtprogramm, um mehr Katzen mit gekräuselten Schwänzen zu züchten. Im Jahr 2005 verlieh die International Cat Association dem amerikanischen Ringtail den Status „Registration Only“.


3. Sie haben immer noch wilde Eigenschaften.

Da der American Ringtail von einem verwilderten Kätzchen gegründet wurde, hat die Rasse heute noch Wildkatzenmerkmale. Sie können versuchen, ihr Essen nach dem Essen zu begraben, um es für später zu „speichern“. Sie haben ein Interesse daran, fließendes Wasser zu trinken und nicht aus einer Schüssel. Sie sind auch starke Mauser und verfolgen und jagen ihre Spielsachen im Haus, als wären sie Beute.

Temperament & Intelligenz der amerikanischen Ringtail Cat

Die American Ringtail Cat ist freundlich, liebevoll und loyal. Ihre Neugier macht sie zu aktiven Entdeckern und sie lieben es zu klettern. Dies ist eine Katze, die einen Kratzbaum im Haus braucht.

Sie haben lustige Persönlichkeiten und sind im Allgemeinen entspannt und glücklich. Sie sollten viele Spielsachen haben, um sie zu beschäftigen und ihr Bedürfnis zu befriedigen, Beute zu jagen und zu fangen.

Sie sind kluge Katzen und bleiben gerne geistig stimuliert. Puzzles und interaktives Spielzeug werden sie unterhalten und beschäftigen, besonders wenn sie alleine zu Hause sind.

Sind diese Katzen gut für Familien? 👪

Amerikanische Ringelschwänze sind ideale Familienhaustiere. Sie sind ein guter Witzh Kinder, aber sie haben nicht viel Geduld dafür, falsch behandelt zu werden. Wenn die Kinder im Haus wissen, wie man mit Katzen umgeht und sie respektiert, werden die beiden gut miteinander auskommen.

Versteht sich diese Katze mit anderen Haustieren?

American Ringtails können mit anderen Haustieren auskommen, was sie zur idealen Wahl für Haushalte mit mehreren Haustieren macht. Dies gilt insbesondere, wenn die Katze als Kätzchen ins Heim gebracht wurde und mit anderen Tieren aufwachsen konnte. Eine erwachsene Katze mit anderen Haustieren in ein Haus zu bringen, kann schwieriger sein. Es kann eine Weile dauern, bis sie sich an die anderen gewöhnt haben.

Trennfutter2

Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie eine amerikanische Ringtail-Katze besitzen

Lebensmittel- und Diätanforderungen 🐡

American Ringtails können die gleiche Diät wie eine Kurzhaarkatze essen. Katzen sind obligate Fleischfresser und benötigen Protein in ihrer Ernährung aus tierischen Quellen. Eine Diät voller Protein, Ballaststoffe und gesunder Fette hält sie energisch und in Form.

Leckereien sollten als Belohnung und Ermutigung für gutes Benehmen verwendet werden, aber vermeiden Sie es, Ihrer Katze zu viele anzubieten. Ihr Gewicht sollte kontrolliert werden, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Glücklicherweise sind diese Katzen voller Energie und bleiben gerne aktiv und helfen ihnen, Kalorien zu verbrennen.

Übung 🐈

American Ringtails lieben es zu springen und zu klettern. Ein hoher Kratzbaum wird sie glücklich machen. Sie rennen gerne und spielen mit Spielzeug.

Sie sollten ermutigt werden, aktiv zu bleiben, indem sie jeden Tag eine festgelegte Spielzeit haben. Die Interaktion mit Ihrer Katze hilft ihr, die Übung zu bekommen, die sie braucht. Spielzeug und Laserpointer halten sie am Laufen und Springen. Ein amerikanischer Ringtail sollte jeden Tag etwa 30 Minuten Spielzeit haben, um gesund zu bleiben.

Ausbildung 🧶

Amerikanische Ringtails können ihre Namen lernen und wie man eine Katzentoilette benutzt. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise Zeit investieren und viel positive Verstärkung verwenden, um sie darin zu trainieren, Tricks zu lernen.

Es ist schwierig, ihre Aufmerksamkeit lange zu halten, weil diese Katze immer in Bewegung ist. Sie sind aktiv und neugierig, also wollen sie sich nicht zu lange auf eine Sache konzentrieren.

Pflege ✂️

Es ist einfach, Ihren amerikanischen Ringschwanz sauber zu halten, da er die meiste Arbeit durch Pflege selbst erledigt. Wenn Sie Ihre Katze ein paar Mal pro Woche bürsten, bleiben ihre Mäntel glatt und glänzend, während lose Haare entfernt werden. Dies reduziert den Haarausfall und die Haarballen.

Ihre Nägel müssen regelmäßig abgeschnitten werden, um eine gute Pfotengesundheit zu gewährleisten und Überwucherung zu verhindern. Das Zähneputzen ist ein guter Weg, um Plaque- und Zahnsteinbildung zu verhindern, die zu Zahnerkrankungen.

Gesundheit und Bedingungen 🏥

Da der American Ringtail immer noch eine neue Rasse ist, haben sie nicht viele bekannte Gesundheitsprobleme. Einige Bedingungen können sich entwickeln, wenn die Katze altert, wie sie es bei jeder anderen Katzenrasse tun würden.

Teiler-Katze

Männlich vs. Weiblich

Die Wahl zwischen einer männlichen und einer weiblichen American Ringtail Cat richtet sich nach Ihren persönlichen Vorlieben. Es gibt keinen signifikanten Unterschied in der Persönlichkeit, aber einige Katzenbesitzer sagen, dass Männchen liebevoller und Weibchen unabhängiger sind.

Was auch immer Ihre Wahl ist, stellen Sie sicher, dass Sie sie kastrieren oder kastrieren lassen, wenn Sie nicht vorhaben, sie zu züchten. Katzen, die nicht verändert sind und nicht züchten, haben ein höheres Risiko für bestimmte Krebserkrankungen und Gesundheits- und Verhaltensprobleme.

Milchdrüse und Gebärmutterkrebs sind häufiger bei weiblichen Katzen zu sehen, die nicht kastriert sind. Männliche Katzen sind gefährdet testikulär und Prostatakrebs.

Teiler-Katze

Abschließende Gedanken

Die American Ringtail Cat unterscheidet sich von anderen durch ihren charakteristischen gekräuselten Schwanz, aber diese Rasse ähnelt anderen Hauskatzen in fast jeder anderen Hinsicht. Sie haben ein paar wilde Merkmale von ihren wilden Wurzeln in sich, aber sie sind typische Hauskatzen.

Es kann schwierig sein, ein Kätzchen zu finden, da dies eine seltene Rasse ist. Wenn Sie nach dieser Katze suchen, sollten Sie unbedingt Unterkünfte und Rettungen in Ihrer Nähe überprüfen, um zu sehen, ob eine verfügbar ist.

Der American Ringtail ist eine liebevolle, liebevolle Katze, die eine großartige Ergänzung für jeden Haushalt darstellt. Sie verstehen sich mit Kindern und anderen Haustieren und sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre lustigen Persönlichkeiten zum Leuchten zu bringen.


Ausgewählter Bildnachweis: Chunky Monkey American Ringtail Cat 3. Generation (Bildquelle: Suemanley1, Wikimedia Commons CC 4,0)

Schreibe einen Kommentar