Amerikanisches Zobelkaninchen

Wenn Kaninchen Ihren Kopf drehen, suchen Sie sich einen American Sable. Das hübsche Amerikanisches Zobelkaninchen kam zum ersten Mal im 20. Jahrhundert, als Züchter die Zucht von Chinchilla-farbigen Kaninchen betonten. Diese Kaninchenrasse ist ein Ableger der Zucht von reinrassigen Chinchilla-Kaninchen.

Der American Sable ist ein großartiger Begleiter für Sie und Ihre Familie, und Sie können auch seinen leistungsstarken Freidünger verwenden, um den Boden Ihres Gemüsegartens anzureichern. Aber bevor Sie sich mit dieser Rasse zufrieden geben, ist es wichtig zu verstehen, dass diese Tiere eine Verpflichtung erfordern.

Es reicht also nicht aus, es zu wählen und auf das Beste zu hoffen. Stattdessen wäre es hilfreich, wenn Sie tiefere Einblicke in seine reiche Geschichte, Eigenschaften und Persönlichkeit hätten, um sich für die Übernahme zu entscheiden.

Teiler-Kaninchen2

Schnelle Fakten über American Sable Rabbit Rasse

Artname: Oryctolagus Cuniculus Domesticus
Familie: Leporidae
Pflegestufe: Mittelstufe, erfordert Aufmerksamkeit
Temperatur: Bevorzugt ein gemäßigtes Klima
Temperament: Sanft, fügsam, süß, verspielt
Farbform: Leicht verblasster Zobel, heller siamesischer Zobel
Lebensdauer: 5-8 Jahre
Größe: Mittel, 5-8 lbs.
Diät: Heu, Pellets, frisches Gemüse, viel Wasser
Minimale Tankgröße: 21 x 36 Zoll für Rassen unter 8 lbs, 30 bis 36 Zoll für große Kaninchen
Tank-Setup: Draußen oder drinnen
Kompatibilität: Amerikanische Chinchilla- und Silbermarderkaninchen

American Sable Rabbit Übersicht

Otto Brock aus San Gabriel, Kalifornien, entwickelte diese Art 1924 und produzierte ein weiches Zobelkaninchen in Sepia-Ton. Das Kaninchen hatte eine völlig andere Farbe als die Chinchilla-Rasse, obwohl seine Körperform ähnlich blieb.

Obwohl seine Fellfärbung einem Chinchilla ähnelt, ist es nicht verwandt mit den Chinchillas und kann sich nicht mit ihnen kreuzen. Die Popularität dieser Kaninchen wuchs enorm, so dass die American Rabbit Breeders Association (ARBA) sie 1929 akzeptierte, bevor sie sie 1931 offiziell dokumentierte.

Leider ging seine Popularität kurz darauf zurück, und 1981 erschien nur ein American Sable-Kaninchen auf der American Rabbit Breeder’s Association Convention.  Glücklicherweise feierte es ein Jahr später ein großes Comeback, als der engagierte Al Roerdanz aus Ohio sich für seine Wiederbelebung einsetzte und seine bisherige Fortsetzung förderte.

Heute gehört dieses seltene Kaninchen nicht zu den gefährdeten Kaninchenrassen und ist dank seines schnellen Wachstums und seiner ausgezeichneten Fleischqualität für den kommerziellen Kaninchenhandel sehr nützlich. Es ist auch ein häufiger Anblick in Kaninchenausstellungen und Ausstellungen, dank seiner exquisiten Eigenschaften.

Abgesehen davon, dass es ein renommiertes kommerzielles Kaninchen ist, ist es ein Haustier und Freund für ältere Menschen, Paare, Einzelpersonen und Familien mit Kindern. Ohio bleibt auch heute noch die Hochburgregion der American Sable.

Wie viel kostet American Sable Rabbit Breed?

Der Besitzpreis dieses Kaninchens ist erschwinglich, wenn man bedenkt, dass sie sowohl kommerziell als auch als Haustiere beliebt sind. Die durchschnittlichen Kosten für ein Kaninchen können zwischen 75 und 150 Euro liegen, obwohl Sie am Ende mehr für einen showwürdigen oder reinrassigen Zobel ausgeben können.

Die Kosten für Lebensmittel, Vorräte, Pflege und Gesundheitsversorgung können es auch zu einer allgemein kostspieligen Rasse machen. Zum Beispiel kann hochwertiges Kaninchenfutter teuer sein, und es kann schwierig sein, einen Kaninchentierarzt zu finden.

Teiler-Kaninchenpaw1

Typisches Verhalten und Temperament

Die American Sable-Kaninchenart ist ein freundliches und liebevolles Kaninchen, das die meisten Häuser beleuchtet. Es ist auch ein energisches Kaninchen, das gerne läuft, ob drinnen oder draußen.

Es genießt die Aufmerksamkeit seiner Eltern und hat ein fügsames Temperament, mit dem seine Besitzer leicht umgehen können. Obwohl diese Kaninchen so aktiv sind, dass sie Ihnen möglicherweise keine Chance geben, sie zu erreichen, ist das Streicheln auf ihrem Rücken und zwischen ihren Ohren eine Möglichkeit, ihre winzigen Herzen zum Schmelzen zu bringen.

Sie gedeihen unter menschlicher Gesellschaft und genießen es, anregende und laute Spielzeuge zum Spielen zu haben. Diese Haustiere verbringen jedoch den größten Teil ihres Tages mit Schlafen und sind bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergängen am aktivsten.

Aussehen und Sorten

Aussehen

Diese Kaninchenrassen sind unverwechselbar dank ihrer einzigartigen Fellfarben, die denen einer siamesischen Katze ähneln, und der engen Körperähnlichkeit mit Chinchilla-Kaninchen. Sie werden aufgrund ihres spektakulären, schönen und kommerziellen Körperbaus häufig für Ausstellungen verwendet.

Ein American Sable Kaninchen ist mittelgroß und kann mehr c seinompact als andere Kaninchenrassen. Sein Gesicht, seine Ohren, seine Füße, sein Rücken und sein Schwanz können braune oder dunkle Sepiafarben enthalten.

Sein mittelgroßer Körper ist gut abgerundet und gut bemuskelt, wobei die obere Linie des Rückens eine glatte, durchgehende Kurve vom Hals bis zum Schwanz bildet. Sein Kopf ist rund mit dunklen Augen und kleinen, spitzen Ohren ohne rosa Färbung wie die meisten Kaninchen. Typischerweise wiegen sie 8-10 Pfund, wobei die Frau bei 8-10 Pfund mehr wiegt als die Böcke und die Böcke 7-9 Pfund.

Mantel

Dieses Kaninchen ist kurzhaarig und hat ein seidig weiches Rollback-Fell, das auf einer feinen, weichen und dicken Unterwolle ruht. Das Fell ist normalerweise hell, wenn das Kaninchen jung ist und sich mit zunehmendem Alter verdunkelt. Aufgrund der Dichte des Fells können die American Sable-Kaninchen überdurchschnittlich lange brauchen, um ihr Fell abzuwerfen, und benötigen mehr Pflege.

Farbe

Idealerweise hat das Fell dieser Rasse unterschiedliche Färbungen in verschiedenen Teilen und kommt in zwei Farben – einem leicht schattierten Zobel und einem hellen Siamesischen Zobel. Der Kopf, die Füße, der Rücken, das Gesicht, der obere Teil des Schwanzes und die Ohren haben eine „schwarze“ Sepiafarbe, während der Rest des Körpers eine hellere Bräune hat, genau wie die Siamkatze. Seine Augen sind dunkel und kräftig mit einer tiefen rubinroten Färbung, besonders wenn sie Licht reflektieren.

Interessanterweise trägt dieses Kaninchen ein Albino-Gen – weshalb es das rote Augenleuchten hat und warum einige Kaninchen eine weiße Färbung haben können. Als die Kaninchenzucht jedoch voranschritt, begannen einige Kaninchen, eine Tan (Marder) -Muster Sable-Färbung zu zeigen. Aber anstatt es als eine andere American Sable-Sorte zu bezeichnen, identifizierten die Stakeholder diese Färbung als eine Silbermarder-Kaninchen Die neue Sorte der Rasse.

Teiler-Karotten

Wie man sich um American Sable Rabbit kümmert

Leider adoptieren die meisten Besitzer Kaninchen, ohne zu recherchieren, wie man sie pflegt. Aus diesem Grund enden diese Hasen mit schweren gesundheitlichen Problemen, die sonst vermeidbar sind. Hier ist, was Sie wissen sollten, bevor Sie sich verpflichten, eine American Sable-Kaninchenrasse nach Hause zu bringen.

Käfig/ Gehäuse

Das Gute ist, dass diese Kaninchen vielseitig einsetzbar sind und Sie sie entweder drinnen oder draußen halten können. Die meisten Eltern ziehen es jedoch vor, sie wegen der Verspieltheit im Freien zu halten, da Sie schätzen größere Räume mehr.

Es ist kein Problem, es auch drinnen zu halten, da sie sich gut mit ihren Besitzern verstehen. Nur das stellt sicher, dass Sie ihnen viel Spiel außerhalb ihres Stalls bieten müssen.

Ihr Stall sollte groß genug sein, um ihnen Hoffnung zu geben und auf ihren Hinterbeinen zu stehen, ohne den Kopf zu verletzen. Stellen Sie sicher, dass das Gehäuse mindestens das Vierfache seiner Größe hat, 24 Zoll x 36 Zoll für Kaninchen unter 8 Pfund oder 30 Zoll mal 36 Zoll für größere Zobelkaninchen.

Im Idealfall können Sie auch einen zweiräumigen oder einen geschichtsträchtigen Käfig mit Rampen für zusätzliche Freiheit und Versteck bauen. Kaninchensicher den Stall und decken Sie alle Fluchtwege ab.

Bettzeug

Das Einstreusubstrat eines Kaninchens sollte warm und bequem sein und ihm Sicherheit garantieren. Leider fressen diese Tiere ihre Einstreu, und es wäre am besten, ihnen sichere Materialien anzubieten.

Die beste Bettwäsche für den Hasenstall ist Trockenpellets, Heu und geschreddertes Papier. Der Grund dafür ist, dass diese Materialien verdaulich und ungiftig sind, falls das Kaninchen es kaut.

Sie sind auch gute Feuchtigkeitsabsorber und helfen, den Geruch zu kontrollieren. Vermeiden Sie die Verwendung von Hart- oder Drahtböden, da diese Wunden an den Hinterfüßen verursachen können. Verwenden Sie stattdessen kaninchenfreundliches, verrottungsbeständiges Holz.

Aber dann gibt es mehr zu Bettwäsche als das, woraus sie gemacht sind. Stellen Sie sicher, dass Sie wöchentlich wechseln, es täglich vor Ort reinigen und es jederzeit trocken halten.

Temperatur

Es wäre am besten, drei der vier Seiten des Geheges Ihres Haustieres abzudecken, um es vor extremen Temperaturschwankungen und Schnee zu schützen und eine gute Luftzirkulation zu ermöglichen. Die angenehmsten Temperaturbereiche für die Lebensräume Ihres Kaninchens liegen bei 58-72 Grad Fahreheit (18 bis 21 Grad Celsius).

Beleuchtung

Obwohl das American Sable-Kaninchen tagsüber Schlaf züchtet und nur vom Abend an wach bleibt, benötigen sie nicht unbedingt Dunkelheit, um einzuschlafen. Daher müssen sie während ihrer Zeitpläne ein Gleichgewicht zwischen Dunkelheit und natürlichem Licht genießen. Eine Stunde Sonnenschein reicht für die Vitamin-D-Versorgung des Kaninchens.

Versteht sich die amerikanische Zobelhasenrasse mit anderen Haustieren?

Ein American Sable-Kaninchen schwelgt in der Gesellschaft eines anderen Kaninchens, besonders der gleichen Rasse. Es ist jedoch eine soziale Kaninchenrasse und kann sich gut in Hausbesitzer und andere Haustiere einfügen.

Da sie verspielt sind, gedeihen diese Kaninchen neben anderen ebenso energischen Haustieren wie Katzen und ruhigen Hunden. HAllerdings verstehen sich Kaninchen und Hunde in der Regel nicht gut, da Hunde die Kaninchen schikanieren können.

Auf der anderen Seite sind Kaninchen Vortiere und fürchten natürlich Hunde. Aber Sie können Ihren Hund darin schulen, wie man mit kleinen Tieren wie dem Kaninchen umgeht, um ihnen zu helfen, nebeneinander zu existieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Beziehung überwachen und sie nicht zwingen, miteinander auszukommen. Falls sie keine Freunde sind, wäre es am besten, sie getrennt zu halten, um das Kaninchen zu schützen.

Teiler-Kaninchen2

Was Sie Ihrem American Sable Rabbit füttern sollen

Die goldene Faustregel über die Ernährung eines American Sable-Kaninchens ist, dass die Menge an Nahrung, die Sie ihm geben, von seiner Größe, seinem Alter und seinem Aktivitätsniveau abhängen sollte. Stellen Sie sicher, dass die tägliche Mahlzeit Ihres Kaninchens aus Pellets, frischem Gemüse und einer Portion Heu besteht, die so groß ist wie seine Größe. Es ist wichtig, dass die Ernährung Ihres Kaninchens 70% Heu enthält.

Trockenes Heu ist eine essentielle Diät da es den Verdauungstrakt Ihres Zobels gesund hält und hilft, seine Zähne zu verschleißen, um Zahnkomplikationen einzudämmen. Zweifellos sind Pelletfutter teuer, und die meisten Eltern könnten sich dafür entscheiden, sie aus dem Menü zu streichen. Sie können ihnen jedoch hochwertige Pelletpräparate anbieten, um den Bedarf an ausgewogener Ernährung zu decken und zusätzliche Mineralien und Vitamine bereitzustellen.

Die Diät sollte aus 1/4 Tasse faseriger Pellets pro 5 Pfund Kaninchengewicht und viel Wasser bestehen. Es wäre am besten, sich von Salat fernzuhalten, da er voller Wasser mit geringer Ballaststoffzahl ist, um es als gutes Essen zu bezeichnen. Gras aus Ihrem Garten ist ebenso schädlich, weil die Pestizide, Insektizide und Dünger darin einen Hasen berauschen können.

Halten Sie Ihr amerikanisches Zobelkaninchen gesund

Alle Kaninchen sind gefährdet, überwucherte Knirschen zu entwickeln, einschließlich der American Sable-Kaninchenrasse. Leider können sich überwachsene Zähne bis zu seinem Gesicht erstrecken und tiefer in seine Kiefer graben, was es für Ihr Haustier unerträglich macht.

Das Gute ist, dass Sie es verhindern können, indem Sie Ihrem Haustier helfen, die Zähne allmählich zu verlieren. Sie können eine Diät mit dem richtigen Verhältnis von Heu zur Verfügung stellen, um die Zähne langsam zu knirschen.

Überprüfen Sie auch umgehend die Zähne Ihres Haustieres und konsultieren Sie einen Tierarzt, wenn die Situation über Sie hinausgeht. Abgesehen von den Zähnen, überprüfen Sie die Ohren und das Fell Ihres Kaninchens auf Ohrmilben, Flöhe und Zecken, besonders wenn es sich um ein Haustier im Freien handelt.

Verbessern Sie die Bettwäsche Ihres Haustieres, stellen Sie weichere Materialien zur Verfügung, wenn Sie wunde Sprungkräfte bemerken, und wenden Sie sich an den Tierarzt im Falle von Atemwegsinfektionen oder anderen besonderen Verhaltensweisen, die Ihr Hase zeigen kann. Diese Kaninchenrasse erfordert mehr Pflege und umfangreiche Pflege wegen ihrer dicken und dichten Unterwolle und des Fells, das manchmal stinkt.

Sie können es wöchentlich pflegen – wenn es nicht in der Shedding-Saison ist – und fast dreimal pro Woche oder mehr während der Shedding-Saison. Diese Hasen werfen während der Shedding-Saison übermäßig ab, besonders wenn es sich um Haustiere in Innenräumen handelt.

Züchtung

Weibliche Kaninchen erreichen die Geschlechtsreife im Alter von sechs Jahren, während das Männchen dies mit vier Jahren tut. Sie sollten die Paarung zulassen, indem Sie die Kaninchen zusammenstellen. Es wäre jedoch am besten, das Weibchen zum Männchen zu bringen, um den Umweltstress und die Ablenkung des Männchens zu vermeiden, die den Paarungserfolg hemmen können.

Zu Ihrer Information, Paarung oder Zucht darf bei der ersten Exposition nicht stattfinden. Das Reh und der Bock können sich stattdessen dafür entscheiden, zu spielen.

Die Kaninchen könnten jedoch bereit sein, sich zu paaren, wenn Sie sehen, wie der Bock am Reh schnüffelt. Einige Anzeichen eines Rehs bei Hitze sind Unruhe, geschwollene Vulva und Kinnreiben.

Bei der Paarung stößt der Bock heftig auf das Reh und wirft sich nach der Paarung von ihr ab. Sie können eine erneute Paarung zulassen, um die Wurfgröße zu erhöhen und die Zuchtchancen zu erhöhen, indem Sie sie mehrmals freilegen.

Teiler-Kaninchenpaw1

Sind amerikanische Zobelkaninchen für Sie geeignet?

Obwohl die American Sable Kaninchenrassen nicht beliebt sind, sind sie würdige Haustiere, wenn Sie ihre Färbung, ihr Fleisch, ihr kuscheliges luxuriöses Fell lieben oder wenn Sie planen, das Fell zu verwenden. Diese nützlichen Kaninchen schätzen die Aufmerksamkeit und Kameradschaft ihres Besitzers. Sie können glücklich in jedem Haus leben, mit oder ohne viel Platz im Hinterhof, solange Sie sie mit Aufmerksamkeit überschütten und ihnen erlauben, Sport zu treiben.

Obwohl es sich um eine gesunde Rasse handelt, ist die American Sable-Rasse tendenziell etwas schwieriger zu trainieren als andere Haustiere. Aber das bedeutet nicht, dass Sie es nicht können – Sie können es auf dem Töpfchen trainieren und ihm beibringen, mit seinem Namen zu reagieren, solange Sie geduldig sind. Das Aufregendste ist, dass Sie sie lange behalten können, von 5 bis 8 Jahren, solange Sie ihnen eine richtige Ernährung, medizinische Versorgung und Ihre Zuneigung geben.


American Sable Rabbit (Bildnachweis: Sonofsammie in der englischen Wikipedia, Wikimedia commons) CC VON 3.0)

Schreibe einen Kommentar