Anatolischer Schäferhund

Höhe 27-30 Zoll
Gewicht 90-150 Pfund
Lebensdauer 13-15 Jahre
Farben Keks, blau, gestromt, Rehkitz
Geeignet für Große Häuser, eingezäunte Höfe, Familien
Temperament Mutig, selbstbewusst, unabhängig, intelligent

Der Anatolische Schäferhund ist eine riesige Hunderasse, die robust und uralt ist. Es steht normalerweise mehr als 27 Zoll groß an der Schulter und wiegt fast 150 Pfund. Es ist gut für das raue Gelände geeignet und sein muskulöser Körper ermöglicht es ihm, viele Aufgaben auszuführen, einschließlich des Ziehens von Karren. Einige Experten glauben, dass es es seit der Bronzezeit vor mehr als 6.000 Jahren gibt. Es wird als intelligent, hingebungsvoll und schützend beschrieben. Es hat einen großen Kopf mit einer leicht verkürzten Schnauze, Schlappohren und einem lockigen Schwanz. Seine dicke Doppelschicht ermöglicht es ihm, extrem kalten Temperaturen standzuhalten, aber es wird ziemlich viel abwerfen.

Anatolian Shepherd Welpen – Bevor Sie kaufen…

Was ist der Preis für anatolische Hirtenwelpen?

Sie können erwarten, etwa $ 1.000 für einen anatolischen Hirtenwelpen auszugeben. Die Qualität des Züchters und Ihr Standort können den Preis erheblich beeinflussen. Ein guter Züchter kann mehrere Gentests durchführen, um einen gesunden Welpen zu gewährleisten, was die Kosten erheblich erhöhen kann. Gute Züchter können auch eine Warteliste haben, die verhindert, dass Sie den Hund sofort bekommen.

Es gibt viele andere Kosten, die Sie bezahlen müssen, nachdem Sie den Welpen gekauft haben. Sie müssen Impfungen bekommen, den Hund kastrieren oder kastrieren lassen und Floh- und Zeckenmedikamente kaufen. Sie müssen auch regelmäßig Futter, Leckereien, Spielzeug und mehr kaufen, die sich über die Lebensdauer Ihres Haustieres zu einer beträchtlichen Summe summieren, insbesondere bei einem so großen Hund.

Trennpfote

3 wenig bekannte Fakten über den anatolischen Hirten

1. Ein anatolischer Hirte namens Kurt ist 40 Zoll groß und läuft derzeit für Großbritanniens größten Hund

2. Anatolische Hirten helfen, Geparden zu erhalten, indem sie sie von Schafherden verscheuchen, anstatt sie erschießen zu lassen

3. Anatolische Hirten reagieren empfindlich auf Anästhesie – wichtig zu wissen für die tierärztliche Versorgung

Anatolischer Hirte
Bildquelle: CharlitoCZ, Shutterstock

Trennwund-Hundpfote

Temperament & Intelligenz der anatolischen Hirten

Der Anatolische Schäferhund ist ein äußerst intelligenter Hund, der natürlich mit sehr wenig Anleitung selbstständig arbeitet. Es nimmt neue Tricks schnell auf und kann eine Vielzahl von Aufgaben ausführen. Es ist eine ruhige Rasse, die selten aggressiv wird und gerne mit Kindern und anderen Haustieren spielt. Es schützt seine Familienmitglieder sehr und ist ein großartiger Wachhund, aber es ist nicht übermäßig bellig. Es ist jedoch sehr unabhängig und kann gelegentlich hartnäckig sein.

Sind diese Hunde gut für Familien? 👪

Der Anatolier kann ein tolles Familienhaustier für einen erfahrenen Besitzer sein. Es ist aufmerksam und misstrauisch gegenüber Fremden, also wird es ein fantastischer Wachhund sein. Es spielt auch gerne mit Kindern, und viele Besitzer beschreiben es als einen sanften Riesen. Da es jedoch so beschützend ist, kann es gegenüber Fremden aggressiv werden, wenn es nicht richtig als Welpe sozialisiert wird. Frühe Sozialisation und ein Besitzer, der weiß, wie man große Hunde kontrolliert, sind entscheidend, um einen dieser Hunde als Haustier zu halten.

Versteht sich diese Rasse mit anderen Haustieren?

Anatolische Schäferhunde sind territoriale Hunde, die in der Nähe anderer Haustiere möglicherweise nicht gut abschneiden. Eine frühe Sozialisation kann ihnen helfen, die anderen Haustiere als Teil ihrer Herde zu sehen, aber sie werden immer noch andere vorbeiziehende Hunde und Tiere anbellen und sie sogar angreifen, wenn sie nicht richtig trainiert werden. Ein erfahrener Besitzer wird mehr Glück haben, Haustiere zum Zusammenleben zu bringen.

Trennpfote

Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie einen anatolischen Hirten besitzen:

Lebensmittel- und Diätanforderungen 🦴

Trotz ihrer extrem großen Größe benötigen anatolische Schäferhunde die gleiche Grundnahrung wie jede andere Hunderasse. Wählen Sie ein trockenes Kibble, um die Zähne Ihres Haustieres beim Kauen sauber zu halten, und suchen Sie nach Marken, bei denen echtes Fleisch als erste Zutaten aufgeführt ist. Huhn, Rind, Pute, Lamm, Lachs und anderes Fleisch versorgen Ihr Haustier mit viel hochwertigem Protein, das es für Energie und Muskeln benötigt. Lebensmittel, die Omega-Fette enthalten, können für große Hunde wie den Anatolischen Schäferhund von Vorteil sein, da sie Schwellungen in den Gelenken reduzieren, die oft die größeren Rassen plagen. Omega-Fette produzieren auch ein glänzenderes Fell und können verhindern, dass die Haut austrocknet.

Übung 🐕

Der anatolische Hirte wird oerfordern nicht ein moderates Maß an Bewegung. Wir empfehlen, 30 Minuten pro Tag beiseite zu legen, um mit Ihrem Haustier spazieren zu gehen und es jeden Tag eine Weile im Garten verbringen zu lassen. Es macht gerne lange Wanderungen im Wald, wo es Sie mit seiner Wendigkeit über unwegsames Gelände beeindrucken kann, aber es kann aggressiv werden, wenn andere Tiere in der Nähe sind, daher ist es wichtig, Ihren Hund immer an der Leine zu halten.

Ausbildung 🎾

Ihr Anatolischer Schäferhund ist schlau genug, um neue Tricks zu lernen, aber viele unerfahrene Besitzer kämpfen mit der Sturheit des Hundes. Wir empfehlen, jeden Tag 5-10 Minuten für das Training einzuplanen. Halten Sie die Sitzungen kurz, aber seien Sie konsequent und verpassen Sie keine Tage. Das Abhalten Ihrer Sitzungen direkt nach einem langen Spaziergang ist eine gute Wahl, da Ihr Hund einen Großteil seiner Energie verbrennt und möglicherweise offener für Zuhören und Lernen ist. Holen Sie sich einige der Lieblingsleckereien und Bewegungen Ihres Hundes, was Sie möchten, während Sie den Befehl wiederholen. Wenn Ihr Hund tut, was Sie wollen, geben Sie ihm ein Leckerli und versuchen Sie es erneut. Wenn dies nicht der Fall ist, seien Sie geduldig und versuchen Sie es weiterhin, Ihr Hund wird vorbeikommen.

Fellpflege ✂️

Der Anatolische Hirte hat ein dickes Doppelfell, das im Frühjahr und Herbst zweimal im Jahr ziemlich viel abwirft. Sie müssen das Fell täglich bürsten, um das Haar zu entfernen, wenn es während dieser Zeit ausfällt. Den Rest des Jahres sollten Sie in der Lage sein, den Mantel etwa einmal pro Woche zu bürsten. Wenn Sie früh anfangen, wird sich Ihr Hund daran gewöhnen, dass Sie seine Zähne manuell mit einer haustiersicheren Zahnpasta putzen. Manuelles Zähneputzen kann helfen, die Ausbreitung von Zahnerkrankungen zu verlangsamen, die bei vielen Hunden häufig sind. Sie müssen auch die Nägel Ihres Hundes trimmen, wenn Sie hören, wie sie auf dem Boden klicken.

Gesundheit und Bedingungen 🏥

Schwerwiegende Bedingungen:

Fettleibigkeit ist ein wachsendes Problem bei amerikanischen Hunden, und viele Experten schlagen vor, dass bis zu 40% über 5 Jahre alt sind fettleibig. Es erhöht das Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes, Krebs, Bluthochdruck und vielen anderen Gesundheitsproblemen. Es kann das Fortschreiten vieler anderer beschleunigen, einschließlich Hüftdysplasie und Arthritis. Fettleibigkeit ist vollständig vermeidbar, indem sichergestellt wird, dass Ihr Haustier jeden Tag die erforderliche Aktivität erhält und die Fütterungsanweisungen auf dem Hundefutter befolgt.

Nebenkonditionen:

Ein weiteres Problem, das viele Hunde betrifft, einschließlich des Anatolischen Schäferhundes, sind Zahnerkrankungen. Einige Experten vermuten, dass über 80% der Hunde, die älter als 3 Jahre sind, irgendeine Form von Zahnerkrankungen haben. Das manuelle Zähneputzen mit einer haustiersicheren Zahnpasta und häufige Untersuchungen können dazu beitragen, das Fortschreiten von Zahnerkrankungen zu verlangsamen.

Viele Hunderassen mit Schlappohren wie der Anatolische Schäferhund sind anfällig für Ohrinfektionen. Feuchtigkeit und Schmutz können im Ohr eingeschlossen werden und Bakterien wachsen lassen. Zu den Symptomen einer Infektion gehören Kratzen, Kopfschütteln und ein schlechter Geruch. Medikation kann es normalerweise klären, aber wachsam zu bleiben, um die Ohren zu reinigen und zu trocknen, kann helfen, das Risiko zu reduzieren, dass sie auftreten.

Männlich vs Weiblich

Der weibliche Anatolische Hirte ist besser in der Nähe von Kindern, weil sie nicht so dominant sind. Sie sind jedoch aggressiver gegenüber Fremden im Haus. Männer sind zu Hause entspannter und leichter zu trainieren. Beide Geschlechter haben etwa die gleiche Größe und das gleiche Gewicht.

Trennhund

Abschließende Gedanken

Der Anatolische Hirte ist ein großartiger Begleiter für jemanden mit Erfahrung in der Erziehung große, hartnäckige Hunde. Es ist loyal und wird Ihre Familie heftig schützen. Seine Größe und sein hartnäckiges Temperament können jedoch für jemanden mit weniger Erfahrung eine Herausforderung darstellen. Wir hoffen, dass es Ihnen gefallen hat, unseren Blick in diesen massiven Hund zu lesen, und er hat alle Ihre Fragen beantwortet. Wenn wir Sie überzeugt haben, einen in Ihrem Haus auszuprobieren, teilen Sie bitte unsere Rezension des anatolischen Schäfer auf Facebook und Twitter.

Erfahren Sie mehr über andere beliebte Hunderassen:


Bildnachweis: FOTMA, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar