7 Beste Reithandschuhe von 2022 – Bewertungen & Top Picks

Es ist wichtig, beim Reiten auf einem Pferd gut auf Ihre Hände aufzupassen, und das Festhalten an den Zügeln für längere Zeit kann notorisch hart für Ihre Hände sein. Ein gutes Paar Reithandschuhe hält Ihre Hände sicher und hilft, Ihren Grip dramatisch zu verbessern. Handschuhe sind auch wichtig, wenn Sie bei kaltem Wetter fahren, indem sie sie warm halten und die Durchblutung während der Fahrt aufrechterhalten, und sie halten Ihre Hände bei nassem Wetter trocken und verringern die Wahrscheinlichkeit, dass Zügel aus Ihren Händen rutschen.

Mit all den verschiedenen Arten von Reiten Handschuhe auf dem Markt in diesen Tagen, kann es überwältigend werden, zu versuchen, das richtige Paar für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wir haben diese Liste mit ausführlichen Bewertungen zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, die perfekten Handschuhe zu finden!

Ein schneller Vergleich unserer Favoriten

Die 7 besten Reithandschuhe — Bewertungen 2022

1. Mashfa Damen Damen Reithandschuhe — Beste Gesamtwertung

Mashfa Damen Damen Reithandschuhe

Diese Reithandschuhe von Maschfa sind leicht, preiswert und komfortabel, was sie insgesamt zu unserer ersten Wahl macht. Die Handschuhe sind mit robusten, verstärkten Nähten ausgestattet, die den Strapazen des Reitens standhalten und eine längere Haltbarkeit gewährleisten, und der Pinky, Daumen und Zeigefinger sind für einen erhöhten Griff der Zügel verstärkt. Der Stoff ist dehnbar und atmungsaktiv und hat elastische Handgelenke für eine enge, aber bequeme und flexible Passform, mit weichen, mit Stoff gefütterten Kanten für zusätzlichen Komfort.

Mehrere Benutzer behaupten, dass der Innenstoff des Handschuhs rau und kratzig ist, und die Manschette elastisch dehnt sich leicht und wird bald zum Anziehen unbrauchbar. Außerdem sind diese Handschuhe nicht ideal für kaltes Wetter oder Regen.

  • Leichte und dennoch robuste Konstruktion
  • Verstärkter Pinky, Daumen und Zeigefinger
  • Dehnbares und atmungsaktives Material
  • Elastische Handgelenke
  • Weiche, mit Stoff gefütterte Kanten
  • Rauer Innenstoff
  • Nicht ideal für den Einsatz in kalten Klimazonen

2. FitsT4 Reithandschuhe — Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

FitsT4 Reithandschuhe

Die besten Reithandschuhe für das Geld nach unseren Tests sind die FitsT4 Reithandschuhe. Sie bestehen aus flexiblem und bequemem Nylon- und Elasthanmaterial mit zusätzlichem Lycra für überlegene Atmungsaktivität. Die Handschuhe haben PVC-Punktmuster an Daumen, Zeigefinger und Pinky für überlegenen Halt bei Nässe, mit einem Klettverschluss am Handgelenk, um eine flexible und dennoch eng anliegende Passform zu ermöglichen. Sie sind auch maschinenwaschbar und schrumpfen beim Waschen nicht.

Die PVC-Punktmusterung bietet nicht so viel Grip an den Zügeln, wie Sie es sich wünschen würden, und die minderwertige Verarbeitung führte dazu, dass mehrere Kunden berichteten, dass die Handschuhe kurz nach dem Kauf aus allen Nähten rissen. Diese kleinen Vorbehalte halten diese Handschuhe von der obersten Position auf dieser Liste, aber sie eignen sich hervorragend für gelegentliches Fahren.

  • Billig
  • Hergestellt aus flexiblem Nylon- und Elasthanmaterial
  • Lycra-Konstruktion für zusätzliche Atmungsaktivität
  • PVC-Punktmusterung, wo Sie sie brauchen
  • Verstellbarer Klettverschluss am Handgelenk
  • Bieten Sie nicht viel Grip
  • Schlechte Bauqualität

3. Edle Ausrüster Reithandschuhe — Premium Choice

Edle Ausrüster Reithandschuhe

Wenn Sie nach einem Paar Premium-Reithandschuhe suchen, die den Strapazen des täglichen Reitens standhalten, suchen Sie nicht weiter als diese Reithandschuhe von Edle Ausrüster! Die Handschuhe sind in einer Vielzahl von verschiedenen Farben und Mustern erhältlich, die zu Ihrem einzigartigen Stil passen und aus einem weichen, atmungsaktiven Jersey-Material bestehen. Die Handfläche, der Pinky, der Zeigefinger und die Fingerspitzen sind alle mit „Suregrip“ verstärkt, einem zweilagigen synthetischen Veloursleder für überlegenen Grip, wo Sie es am meisten brauchen, und es gibt eine verstellbare Velcro Handgelenksmanschette für eine schnelle und einfache Einstellung. Das Beste von allem ist, dass die Handschuhe Berichten zufolge Touchscreen-kompatibel für die Smartphone-Nutzung während einer Fahrt sind, wenn Sie ein oder zwei Bilder machen möchten!

Während sie an einem Bildschirm arbeiten können, ist es mit großen Schwierigkeiten und es ist wahrscheinlich einfacher, sie einfach abzunehmen. Abgesehen davon ist es nur der hohe Preis, der diese Handschuhe von den ersten beiden Positionen auf dieser Liste fernhält, aber sie sind die zusätzlichen Kosten wert.

  • Erhältlich in einer Vielzahl von Farben und Mustern
  • Hergestellt aus einem weichen, atmungsaktiven Jerseymaterial
  • Verstärkte Handfläche, Pinky, Zeigefinger und Fingerspitzen
  • Verstellbare Velcro Handgelenksmanschette
  • Teuer
  • Nicht wirklich so Smartphone-kompatibel wie angegeben

4. Heritage Performance Reithandschuh

Heritage Performance Reithandschuh

Hergestellt aus synthetischem Narbenleder, diese Reithandschuhe aus Historische Leistung sind sicher, die Strapazen des regelmäßigen Fahrens zu ertragen, und sie sehen auch gut aus und fühlen sich auch gut an! Kunstleder ist leichter als echtes Leder, aber wohl genauso langlebig. Die Handflächenteile sind aus robustem Kunstleder gefertigt, um die Zügel Ihres Pferdes zu greifen, während die Außenseite aus dehnbarem Elasthanmaterial für eine großartige Kombination aus Haltbarkeit und Komfort mit optimaler Atmungsaktivität besteht. Die äußeren Nähte sind für zusätzliche Festigkeit doppelt genäht und haben elastische Handgelenkbündchen mit einem verstellbaren Riemen für eine enge und eng anliegende Passform.

Mehrere Benutzer berichten, dass das Kunstleder zäh, aber nicht griffig ist und ziemlich leicht von den Zügeln rutscht. Auch die Nähte hielten für viele Nutzer nicht lange und lösten sich schon nach wenigen Verwendungen.

  • Hergestellt aus robustem Kunstleder für überlegene Haltbarkeit
  • Atmungsaktives und bequemes, dehnbares Elasthan-Obermaterial
  • Doppelt genähte Nähte
  • Elastische Handgelenkbündchen mit verstellbarem Riemen
  • Kunstleder ist zäh, aber rutschig
  • Schlechte Qualitätskontrolle

5. Weatherbeeta Dublin Mighty Grip Reithandschuhe

Weatherbeeta Dublin Mighty Grip

Wie der Name schon sagt, stammen diese Reithandschuhe von Wetterkäfer sind für den Einsatz bei jedem Wetter geeignet, mit isolierendem, robustem Kunstleder für Kälte und zusätzlichen Perforationen für die Atmungsaktivität an heißen Tagen. Die Einsätze sind dehnbar für eine enge, flexible und bequeme Passform, mit flexiblen Knöcheleinsätzen für überlegene Funktionalität. Die Handgelenksmanschetten haben einen praktischen Touch-Tape-Verschluss für eine eng anliegende Passform und die Handschuhe sehen insgesamt gut aus!

Diese Handschuhe sind jedoch im Vergleich zu einigen anderen Handschuhen auf dieser Liste teuer. Außerdem ist der Daumeneinsatz zu lang und misst fast so lang wie die Finger, was zu ernsthaften Kontrollproblemen beim Fahren führen kann.

  • Hergestellt aus isolierendem Kunstleder
  • Perforationen für Atmungsaktivität hinzugefügt
  • Dehnbare Einsätze
  • Flexible Knöchelverkleidungen
  • Handgelenksmanschetten mit Touch-Klebebandverschluss
  • Vergleichsweise teuer
  • Lange Daumeneinsätze

6. Tuff Mate 1301 Handschuhe

Tuff Mate 1301 Handschuhe

Die „Cutting Horse“ Handschuhe von Tuff Mate wurden unter Berücksichtigung von Funktionalität und Haltbarkeit hergestellt. Diese einfachen, aber effektiven Handschuhe sind robust und langlebig, mit einer genarbten Ziegenleder-Handballenplatte für überlegenen Halt und Haltbarkeit und einem eingelassenen Daumen. Die Handgelenksbündchen lassen sich leicht mit einem Gummizug für eine eng anliegende Passform einstellen und haben ein weiches und angenehmes Gefühl an der Hand. Diese Handschuhe sind ein Klassiker unter den Reitern und das aus gutem Grund, da sie die meisten anderen Handschuhe auf dem Markt überdauern werden.

Obwohl sie hart sind, bieten diese Handschuhe nicht viel Atmungsaktivität, und Ihre Hände können bei heißem Wetter schnell verschwitzt werden. Sie sind auch ziemlich locker sitzend, was zu einem Verlust der Funktionalität führen kann.

  • Langlebige Konstruktion
  • Handflächenplatte aus Ziegenleder
  • Überlegener Grip
  • Elastische Handgelenksbündchen
  • Nicht sehr atmungsaktiv
  • Locker sitzend

7. SSG Pro Show Grip Handschuhe

SSG Pro Show Grip Handschuhe

Getragen von Springreiter-Olympiastar Beezie Madden bei ihrem Sieg 2004, der SSG Pro Show Handschuhe sind ideal für Anfänger und Profis gleichermaßen. Sie bestehen aus einer Aquasuede-Handfläche für überlegenen Grip und Haltbarkeit, wo Sie sie am meisten brauchen, und einem Coolmax Lycra-Rücken für optimalen Komfort, Atmungsaktivität und Flexibilität. Eine Klettschlaufe an der Handgelenksmanschette ermöglicht eine schnelle und einfache Einstellung und eine enge, eng anliegende Passform. Die Handschuhe sind atmungsaktiv und ideal für den Einsatz bei warmem Wetter, aber langlebig und griffig genug für nasses Wetter.

Mehrere Kunden berichten, dass diese Handschuhe zunächst griffig sind, diesen Halt aber nach nur wenigen Verwendungen schnell verlieren. Auch sie sind für manche Nutzer schnell aus allen Nähten geplatzt und vergleichsweise teuer.

  • Aquasuede-Handfläche für überlegenen Grip und Haltbarkeit
  • Coolmax Lycra zurück
  • Handgelenkmanschette mit Klettverschluss
  • Ideal für den Einsatz bei allen Wetterbedingungen
  • Verlieren Sie ziemlich schnell den Halt
  • Schlechte Nahtkonstruktion
  • Teuer

Leitfaden für Käufer

Ein gutes Paar Handschuhe ist ein Grundnahrungsmittel in Ihrer Reitgarderobe. Während Handschuhe nicht immer unerlässlich sind, sind sie definitiv nützlich, da sie Ihre Hände trocken, bequem und bequem halten können Geschützt während der Fahrt. Einige Fahrer haben das Gefühl, dass Gloves behindern Ihr Gefühl für die Zügel und damit Ihre Verbindung zu Ihrem Pferd, aber mit dem richtigen Paar Handschuhe sollte dies nicht der Fall sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ein schwieriges Pferd haben, das häufig an den Zügeln zieht, oder wenn Sie einen langen Ausritt unternehmen.

Bei der Auswahl des richtigen Paares von Reithandschuhen müssen Sie sich auf persönliche Vorlieben verlassen, da Sie die Grenze zwischen Haltbarkeit, Komfort und Gefühl gehen müssen, und dies hängt weitgehend von Ihrem einzigartigen Fahrstil und Ihren Bedürfnissen an einen Reithandschuh ab. Davon abgesehen gibt es wichtige Faktoren, die vor dem Kauf zu berücksichtigen sind.

Material

Reithandschuhe werden heutzutage aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt, am häufigsten aus verschiedenen Materialien, um eine gute Kombination aus Festigkeit und Flexibilität zu gewährleisten. In der Vergangenheit wurden sie aufgrund ihrer Verfügbarkeit und überlegenen Festigkeit traditionell fast ausschließlich aus Leder hergestellt. Leder fehlt es jedoch an Atmungsaktivität und Flexibilität, und während es heute noch weitgehend verwendet wird, haben einige andere Materialien den Markt erobert.

  • Kunstleder hat sich in der Qualität in den letzten zehn Jahren rasant verbessert und ist zu einem erschwinglicheren und leicht verfügbaren Ersatz für echtes Leder geworden. Kunstleder ist großartig, weil es wohl so stark und langlebig ist wie echtes Leder, aber leichter, flexibler und leichter für die Tasche.
  • Elasthan und Lycra haben den Vorteil, dass sie eng anliegen und eng an den Fingern liegen, ein Detail, das sowohl echtes Leder als auch Kunstleder nicht erreichen können. Sie sind in der Regel mit einem Leder-, Kunstleder- oder PVC-Griff an der Handfläche und den Fingern verstärkt, um zusätzliche Festigkeit und Haltbarkeit zu gewährleisten. Einige Fahrer bevorzugen diese Handschuhe, weil die eng anliegende Passform das Gefühl vermittelt, dass sie überhaupt keine Handschuhe tragen. Der Nachteil ist die Atmungsaktivität, und bei heißem Wetter können sie Ihre Handflächen schnell zum Schwitzen bringen und somit rutschig machen.
  • Polyester und Baumwolle Handschuhe ähneln Elasthan und Lycra und bieten eine schöne enge Passform, sind aber porös und atmungsaktiv, was sie zu idealen Materialien für wärmeres Wetter macht. Der Nachteil von Polyester und Baumwolle ist die Festigkeit, und diese Materialien sind bei weitem nicht so langlebig wie Leder. Sie haben oft Ledergriffe an den Handflächen, die sie ein bisschen haltbarer machen.

Eine Kombination der oben genannten Materialien ist ideal, da sie den Komfort von Elasthan, Polyester oder Baumwolle und die Festigkeit von Leder bieten kann. Es gibt jedoch in der Regel mehr Nähte an Kombinationshandschuhen, die immer eine gute Chance haben, auseinander zu fallen.

Komfort und Atmungsaktivität

Bequeme Handschuhe sind nicht nur wichtig, um Ihre Hände frei von Scheuerstellen zu halten, sondern auch für die Sicherheit. Ihre Handschuhe sollten eng genug sitzen, dass Sie die Kontrolle über Ihr Pferd behalten können, da lose Handschuhe leicht mit einem schnellen Ruck der Zügel abrutschen können. Die von Ihnen gewählten Handschuhe sollten auch eng anliegende und leicht verstellbare Handgelenksverschlüsse haben, um sie an Ort und Stelle zu halten. Diese bestehen typischerweise aus Kunststoff, Velcro, Knöpfen oder einer Kombination davon.

Atmungsaktivität ist sowohl für den Komfort als auch für die Sicherheit wichtig. Wenn Ihre Handschuhe nicht atmungsaktiv genug sind, werden sie Ihre Hände zum Schwitzen bringen, besonders in heißeren Monaten, und möglicherweise dazu führen, dass Sie den Halt an den Zügeln verlieren. Handschuhe mit eingebautem Mesh sind ideal für den Sommer, aber selbst im Winter können Ihre Hände auf langen Fahrten schwitzen, und warme Handschuhe sollten immer noch eine Form von Atmungsaktivität haben.

Packen

Natürlich möchten Sie, dass Ihre Reithandschuhe etwas Halt an der Handfläche und den Fingern haben, nämlich Daumen und Zeigefinger. Sie sollten griffig genug sein, dass die Zügel nicht leicht aus Ihren Händen gleiten, aber flexibel genug, um auch Ihre Finger um die Zügel schließen zu können. Lederhandschuhe sind in der Regel griffig genug, aber andere Materialien benötigen entweder ein eingenähtes Ledergriffpolster oder Gummi- oder PVC-Griffpunkte oder -polster, um einen guten Halt zu gewährleisten. Der Grip ist ein wesentlicher Faktor für die Sicherheit Ihrer Handschuhe.

So wählen Sie die richtige Größe

Bei der Auswahl von Handschuhen für den täglichen Gebrauch ist die Größe normalerweise kein großes Problem. Aber beim Reiten ist es wichtig, dass Ihre Handschuhe nicht locker sitzen, sondern so eng wie möglich sind, sowohl für Komfort als auch für Sicherheit. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie jedes Mal, wenn Sie neue Handschuhe kaufen, insbesondere von einem anderen Hersteller, den Handschuh erneut messen und anpassen müssen und die angegebene Größe nicht für selbstverständlich halten, da die Größen zwischen den Herstellern unterschiedlich sein können.

Reithandschuhe

Handschuhe sind meist in internationalen Größen wie XS oder XXL erhältlich, und dies ist manchmal frustrierend ungenau. Einige Größen werden in Zoll angegeben, was eine weitaus bessere Möglichkeit ist, die Größe anzugeben. Wenn der Hersteller nur „XL“ verwendet, um die Größe anzugeben, Sehen Sie, ob es ein Größendiagramm auf dem Tag oder auf seiner Website hat, um die Abmessungen jeder Größe anzugeben.

Die Größe Ihrer Hand ist ziemlich einfach: Sie müssen nur den Umfang Ihrer Hände ohne Ihren Daumen messen. Messen Sie die Größe um Ihre Knöchel und runden Sie dann die Messung auf den nächsten halben Zoll auf: Handschuhe, die etwas zu groß sind, sind viel besser als Handschuhe, die zu klein sind.

Trennpferd

Schlussfolgerung

Unsere erste Wahl insgesamt an Reithandschuhen sind die Reithandschuhe von Maschfa. Sie sind leicht, preiswert und komfortabel, mit robusten verstärkten Nähten und einem verstärkten Pinky, Daumen und Zeigefinger für einen erhöhten Griff der Zügel. Sie sind auch aus dehnbarem und atmungsaktivem Material für überlegenen Komfort und Flexibilität gefertigt.

Die besten Reithandschuhe für das Geld sind die FitsT4 Reithandschuhe. Hergestellt aus flexiblem Nylon- und Elasthanmaterial und mit Lycra für Atmungsaktivität, PVC-Punktmusterung an Daumen, Zeigefinger und Pinky für überlegenen Griff und einem Klettverschluss am Handgelenk bieten diese Handschuhe ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Da Handschuhe ein so wichtiger Bestandteil Ihres Reitwerkzeugs sind, kann es eine entmutigende Erfahrung sein, das richtige Paar zu finden. Hoffentlich haben unsere eingehenden Bewertungen dazu beigetragen, die Optionen einzugrenzen, damit Sie ein Paar Reithandschuhe finden können, die perfekt zu Ihren individuellen Bedürfnissen passen.


Ausgewählter Bildnachweis von: FitsT4, amazon

Schreibe einen Kommentar