5 Beste selbstreinigende Katzentoiletten für mehrere Katzen im Jahr 2022 – Bewertungen & Top Picks

Auch wenn Sie sich freuen, Ihr Leben mit Ihren geliebten Katzen zu teilen, gibt es immer noch einen kleinen Nachteil: ihre Katzentoiletten. Vielleicht macht es Ihnen nichts aus, sie jeden Tag zu ändern, aber Sie können nicht leugnen, dass es zeitaufwendig, mühsam und unordentlich ist. Und lassen Sie uns nicht einmal über den schrecklichen Geruch von Ammoniak sprechen, der von ihm ausgeht und Ihr Inneres durchdringt. Sicher, es gibt Möglichkeiten, die Katzentoilette länger sauber zu halten, aber das reicht nicht immer aus. Also, hier ist, wie Sie Ihr Leben noch einfacher und Ihr Zuhause sauberer machen können: die selbstreinigende Katzentoilette! Unsere Bewertungen helfen Ihnen, die beste Option für Sie und die Bedürfnisse Ihrer mehreren Katzen zu finden.

Lass uns eintauchen!

Teiler-Katze

Ein kurzer Vergleich unserer Favoriten im Jahr 2022

Die 5 besten selbstreinigenden Katzentoiletten für mehrere Katzen

1. LitterMaid Multi-Cat Selbstreinigende Katzentoilette – Beste Gesamtwertung

LitterMaid Multi-Cat Selbstreinigende Katzentoilette

Katzentoilettentyp: Offen
Material: Nein
Dimensionen: 27 x 18 x 10 Zoll

LitterMaid Multi-Cat Selbstreinigende Katzentoilette ist zweifellos die beste Option, wenn Sie viele Katzen haben, da dieser selbstreinigende Wurf dank seiner Größe mehrere Kätzchen aufnehmen kann. Darüber hinaus können Sie den Austausch der Katzentoilette für mindestens 7 Tage vermeiden, was ein wesentlicher Vorteil für vielbeschäftigte Hausbesitzer ist, die den geringeren Geruch von Ammoniak in ihren Häusern nicht vertragen. Auf der anderen Seite können Sie die Katzentoilette nicht eingesteckt lassen, wenn Sie winzige Kätzchen haben, da dies für sie gefährlich sein kann. Außerdem ist diese Katzentoilette laut einigen empfindlichen Ohren nicht leise genug.

  • Ideal für mehrere Katzen
  • Nachfüllungen inklusive
  • Schaufelfreie Reinigung für bis zu 7 Tage
  • Ein bisschen laut
  • Nicht zur Anwendung mit Kätzchen bestimmt, die jünger als 6 Monate alt sind

2. Omega Paw Roll’n Clean Cat Katzentoilette – Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Omega Pfotenrolle'n Clean

Katzentoilettentyp: Offen
Material: Plastik
Dimensionen: 23 x 20 x 19 Zoll

Wir sind uns einig, dass Sie nicht Ihr gesamtes Budget ausgeben müssen, um eine einfache Katzentoilette für Ihre Katzen zu kaufen! Aber möchten Sie trotzdem eine Katzentoilette erwerben, die nur ein wenig Reinigungsaufwand von Ihrer Seite erfordert? Dann werden Sie auf jeden Fall das Erstaunliche lieben Omega Paw Roll’n Clean Cat Katzentoilette, das ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. In der Tat werden Sie sehen, dass Sie in ein paar Bewegungen und für viel weniger als eine automatische Katzentoilette den Wurf Ihrer Kätzchen leicht reinigen können. Ein weiterer Vorteil dieses Modells ist, dass Sie keine Steckdose benötigen.

Einige Käufer haben sich jedoch über die relativ geringe Größe des Modells beschwert, die für Großkatzen ungeeignet ist, insbesondere wenn Sie mehr als eine haben. Außerdem scheint das Kunststoffmaterial nicht so stark zu sein wie die anderen Optionen, die wir überprüft haben.

  • Einfach zu bedienen
  • Fängt Gerüche gut ein
  • Begrenzt Staub
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Material ist nicht so stark wie bei anderen Modellen
  • Kann ein bisschen klein sein, wenn Sie große Katzen haben

3. Katzentoilette 3 Katzentoilette – Premium Choice

Wurf-Roboter 3

Katzentoilettentyp: Offen
Material: Plastik
Dimensionen: 24,25 x 27 x 29,5 Zoll

Katzentoilette 3 Katzentoilette ist ein wahres technologisches Wunderwerk: Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Reinigung der Katzentoilette mit Ihrem Smartphone programmieren! Diese futuristisch aussehende Katzentoilette ist zweifellos die beste Premium-Option auf dem Markt, die Sie kaufen können. Aber erwarten Sie, das große Geld auszugeben, denn diese Option, so technisch fortschrittlich sie auch ist, ist definitiv nicht billig. Nichtsdestotrotz bietet diese Katzentoilette Platz für bis zu drei Katzen, wodurch Sie die Gesamtkosten für Katzentoiletten sparen. Außerdem müssen Sie nicht so oft den gesamten Müll ersetzen, was ein weiterer wirtschaftlicher Gewinn ist.

  • Perfekt für mehrere Katzen
  • Leiser Mechanismus
  • WiFi-Option
  • Einfach zu bedienen
  • Große Geruchskontrolle
  • Sehr teuer
  • Nimmt viel Platz ein

4. PetSafe Selbstreinigende Katzentoilette – Am besten für Kätzchen

PetSafe Einfach reinigen Selbstreinigende Katzentoilette

Katzentoilettentyp: Offen
Material: Plastik
Dimensionen: 20 x 10 x 21 Zoll

Das PetSafe Einfach reinigen Selbstreinigende Katzentoilette ist eine perfekte Wahl für Ihre Kätzchen. Das automatisierte Systemm ermöglicht es Ihnen, den Wurf Ihrer Wahl zu verwenden und gleichzeitig Gerüche effektiv zu kontrollieren. Einige Benutzer beschweren sich jedoch, dass das vorherige Modell besser abgeschnitten hat. Darüber hinaus ist dieses Produkt für Sie nicht von Nutzen, wenn Sie größere Katzen haben oder nachdem Ihre Kätzchen gewachsen sind.

  • Leicht zu reinigen
  • Leiser Motor
  • Neue Version scheint nicht so gut zu sein wie die vorherige
  • Nicht geeignet für Katzen über 15 Pfund

5. PetSafe ScoopFree Original Selbstreinigende Katze Katzentoilette

PetSafe ScoopFree Original

Katzentoilettentyp: Offen
Material: Plastik
Dimensionen: 28,5 x 20,5 x 11,5 Zoll

Mit seiner PetSafe ScoopFree Original Selbstreinigende Katze Katzentoilettestellt PetSafe seine Kompetenz in der Gestaltung tierischer Produkte unter Beweis. Der größte Vorteil dieser Katzentoilette ist, dass sie fast zwei Wochen lang einen vollständig autonomen Betrieb bietet. Laut Hersteller sollten Sie die Katzentoilette jedoch nicht für mindestens 30 Tage wechseln müssen, aber die meisten Käufer widersprechen dieser Behauptung stark.

Darüber hinaus verfügt diese Katzentoilette über ein Gesundheitsmessgerät und Bewegungssensoren, mit denen Sie wissen, wie oft pro Tag Ihre Katzen die Katzentoilette für ihre Bedürfnisse verwenden. Diese Daten können bei einer Nachuntersuchung bei Ihrem Tierarzt im Krankheitsfall nützlich sein. Die Kosten sind jedoch ziemlich hoch, und Sie müssen zu kristallklarer Einstreu wechseln, um die Geruchskontrolle zu maximieren.

  • Gute Geruchskontrolle
  • Hilft, die Gesundheit Ihrer Katze zu überwachen
  • Teuer
  • Sie müssen Kristallstreu kaufen
  • Ziemlich groß

Teiler-Katze

Buyer’s Guide: Auswahl der besten selbstreinigenden Katzentoilette für mehrere Katzen

Eine Katze zu haben, ohne zweimal täglich Katzentoilettenabfälle aufsammeln zu müssen, ist ein wahr gewordener Traum. In der Tat erleichtert die selbstreinigende Katzentoilette den Alltag mit unseren entzückenden Tieren. Es gibt viele Vorteile bei der Verwendung, wie z.B. Geruchsreduzierung, die Einfachheit der Bedienung und vieles mehr. Mal sehen, wie genau diese wunderbare Erfindung funktioniert.

Wie funktionieren selbstreinigende Katzentoiletten?

Selbstreinigende Katzentoiletten sind in erster Linie darauf ausgelegt, Katzenabfälle automatisch zu entfernen, sodass Sie sich die Hände nicht schmutzig machen müssen. Diese speziellen Arten von Katzentoiletten arbeiten mit Sensoren, die den Selbstreinigungsmechanismus auslösen, sobald Ihr Kind draußen ist.

Um es einfach auszudrücken, wenn Ihre Katze defäkiert, wird ein Harken durchgeführt, das den Kot (Stuhl und agglomerierter Urin) in ein kleines spezielles und verstecktes Fach bringt. Die Gerüche werden daher zu unserem größten Vergnügen maskiert, besonders wenn sich der Wurf in einem Wohnzimmer befindet.

Außerdem bietet die selbstreinigende Katzentoilette große Sicherheit, falls eine Katze hineinkommt, den automatischen Reinigungsprozess zurücksetzt und verzögert. Außerdem ist die Reinigung einer selbstreinigenden Katzentoilette ein einfacher Prozess für Katzenbesitzer, die Abfälle aus der Maschine entfernen möchten. Wenn es einen Hinweis darauf gibt, dass es voll ist, müssen Sie es nur öffnen, die Einwegtasche herausnehmen und eine neue anziehen.

Es ist ein sehr einfacher Prozess, der ein bisschen so ist, als würde man den Müll in der Küche rausbringen.

Was sind die Vor- und Nachteile der selbstreinigenden Katzentoilette?

Ah, die Wunder der Technologie…. Mit der Erfindung der selbstreinigenden Katzentoilette müssen Sie sich nicht mehr den Rücken brechen, um den Katzenstreu zu wechseln! Das Prinzip ist einfach: Dank eines Sensors und eines Mechanismus werden die Bedürfnisse der Katze automatisch in einen Beutel oder in einen geschlossenen Tank gelegt. Dann müssen Sie nur noch die Tasche in den Müll werfen oder den Tank leeren. Und das alles, ohne jemals mit schmutzigem Müll in Berührung zu kommen!

Natürlich müssen Sie immer Katzentoilette in die Box geben. Aber Sie müssen nicht jeden Tag die Ihrer Katze mit einer Schaufel schöpfen. Außerdem kann die Reinigung des Behälters etwas länger dauern. Schließlich, wenn Sie mehrere Katzen haben, kann eine einzige selbstreinigende Katzentoilette ausreichen, da die Bedürfnisse sofort nach jedem Gebrauch verschwinden.

Seien Sie jedoch vorsichtig, dass selbstreinigende Einstreu auch gewisse Nachteile hat. So ist es beispielsweise regelmäßig anfällig für Fehlfunktionen oder sogar Ausfälle bei einem Stromausfall oder wenn die Batterien leer sind. Darüber hinaus ist es oft schwieriger zu reinigen als eine herkömmliche Katzentoilette. Schließlich ist es besonders laut, was für Sie, aber auch für Ihre Katze unangenehm sein kann. Es könnte sogar letzteren erschrecken und ihn dazu bringen, seine Notdurft von seiner Katzentoilette zu vertreiben.

So wählen Sie die beste selbstreinigende Katzentoilette für die Bedürfnisse Ihrer Katze aus

Wie bei klassischen Katzentoiletten gibt es auch bei selbstreinigenden Katzentoiletten viele verschiedene Größen. Um die bestmögliche Wahl zu treffen, stellen Sie sicher, dass Sie eine size für Ihre selbstreinigende Box, die für Ihre Katze geeignet ist. Nehmen Sie einfach die Maße Ihres Kätzchens und vergleichen Sie sie mit den Abmessungen der Hersteller von selbstreinigender Katzenstreu.

Stellen Sie außerdem sicher, dass das Gewicht Ihres Haustieres für die Katzentoilette geeignet ist, die Sie kaufen möchten. Zum Beispiel, wenn eine selbstreinigende Box für eine Katze mit einem Gewicht von 12 Pfund oder weniger hergestellt wird, müssen Sie offensichtlich ein anderes Modell wählen, wenn Ihr Haustier mehr wiegt.

Siehe auch: Unser Rückblick auf die Beste automatische Katzentoiletten insgesamt. (Dieser Beitrag enthält auch viele Katzentoiletten, die NICHT für mehrere Katzen gedacht sind).

Wie gewöhne ich Ihre Katze an ihre neue Katzentoilette?

Katzen sind Tiere, die sehr an ihren Gewohnheiten hängen, und das gilt umso mehr, wenn es um ihre Katzentoiletten geht. Zum Beispiel können sie wählerisch sein, was die Art der verwendeten Einstreu betrifft, und werden immer sehr kritisch gegenüber der Sauberkeit ihrer Toiletten sein. Außerdem haben viele Katzenbesitzer bereits festgestellt, dass es manchmal schwierig sein kann, eine Katze an eine neue Katzentoilette zu gewöhnen. Das Tier ist in der Tat daran gewöhnt, ein anderes Gerät zu verwenden, das es auch oft mit seinem Duft markiert hat. Der Trick, um Ihre Katze an eine neue Katzentoilette zu gewöhnen, ist eigentlich ganz einfach, aber Sie müssen es wissen.

Stellen Sie die neue Katzentoilette neben die alte, schöpfen Sie etwas von der alten Einstreu und gießen Sie sie in die neue. Lassen Sie die beiden Katzentoiletten für ein paar Tage nebeneinander und entfernen Sie dann die alte. Die Katze, die den Geruch ihres Wurfes erkennt, wird sich natürlich dem neuen Modell zuwenden. Wenn der verschmutzte Müll durch einen neuen ersetzt wird, hat er bereits sein Territorium erreicht und ist bereit, seinen neuen Abfall weiter zu verwenden.

Teiler-Katze

Fazit

Die selbstreinigende Katzentoilette ist eine echte Revolution… hauptsächlich für Katzenbesitzer, aber nicht nur! In der Tat ermöglichen selbstreinigende Streumodelle weit davon entfernt, die Katzenüberwachung zu behindern, sondern ermöglichen es dem Benutzer, eine genaue Nachverfolgung ihrer Benutzung der Katzentoilette durch die Katze. Dank der in bestimmte Katzentoiletten integrierten Werkzeuge können Sie beispielsweise genau wissen, mit welcher Häufigkeit Ihr Haustier auf die Toilette geht. Diese Informationen sind in der Regel nicht mit einem Herkömmliche Katzentoilette.

Von den Optionen, die wir überprüft haben, ist die LitterMaid Multi-Cat und Omega Paw Roll ’n Clean hat unsere Aufmerksamkeit am meisten erregt. Auf der einen Seite ist LitterMaid unsere beste Gesamtoption, dank seiner einfachen Reinigung und der Tatsache, dass es perfekt für Haushalte mit mehreren Katzen. Auf der anderen Seite ist die Omega Pfotenrolle bietet die beste Option für das Geld, dank seiner mehr als interessanten Eigenschaften.

Schreibe einen Kommentar