13 schwarz-weiße Katzenrassen (mit Bildern)

Es gibt mehrere schöne schwarze und weiße Katzenrassen. Oft werden die Markierungen auf diesen Katzen als Smoking oder Piebald beschrieben. Trotzdem ist die Smokingkatze keine bestimmte Rasse. Es ist nur eine Möglichkeit, Farbe zu beschreiben. Die Katze sieht aus, als würde sie einen formellen Anzug tragen, daher der Begriff.

Während viele Mischlinge diese Färbung haben können, gibt es ein paar reinrassige Katzen mit dieser Färbung. Wir werden einen Blick auf einige dieser beliebten Rassen mit dieser Färbung werfen.Teiler-Katze

Die 13 Schwarz-Weißen Katzenrassen

1. Maine Coon

junger schwarz-weißer Maine Coon
Bildquelle: Joanna Zaleska, Shutterstock
Wiegt 9-18 Pfund
Langhaarig
Lebt 13-14 Jahre

Das Maine Coon ist in den USA ziemlich beliebt und üblich. Sie sind Riese Katzen mit glänzende, lange Mäntel. Wie ihr Name schon sagt, stammten sie aus Maine, so dass sich ihr Fell entwickelte, um sie von den kälteren Temperaturen warm zu halten.

Maine Coons kann in allen möglichen Farben und Mustern erhältlich sein, einschließlich Schwarz und Weiß. Tabbies sind üblich, obwohl sie ziemlich viel kommen können jegliche Färbung.

Diese Katzen kommen gut mit den meisten Tieren und Menschen aus. Sie sind kontaktfreudig, aber nicht menschenabhängig wie andere Rassen. Sie können großartige Haustiere für Kinder und Mehrtierhaushalte sein. Sie sind liebevoll, aber es macht ihnen nichts aus, in Ruhe gelassen zu werden.

Sie sind auch großartige Mauser, also sind sie gut, um Nagetiere in Schach zu halten.


2. Manx Katze

Manx
Bildquelle: Seattle Cat Photo, Shutterstock
Wiegt 8-12 Pfund
Kurz- und langhaarig
Lebt 9-13 Jahre

Das Manx ist eine eher hundeähnliche Katze. Sie sind dafür bekannt, energisch und verspielt zu sein. Sie sollten planen, ihnen beim Ablaufen zu helfen Überfluss der Energie. Andernfalls werden sie wahrscheinlich in Dinge geraten, die sie nicht tun sollten. Sie sind auch intelligent, also brauchen sie viel mentale Stimulation. Puzzlespielzeug und Training können für diese Katzen unerlässlich sein.

Sie sind manchmal schwanzlos, aber sie können auch in tailed Versionen kommen. Das Merkmal ist rezessiv, so dass nur einige Kätzchen schwanzlos enden.

Sie kommen in einer Vielzahl von Farben, einschließlich Schwarz und Weiß.

Diese Katzen sind wegen ihrer verkürzten Wirbelsäule nicht die gesündesten. Sie vergießen auch ziemlich viel, auch wenn sie kurzhaarig sind.


3. Cornish Rex

Zweifarbiger Cornish Rex
Bildquelle: Jenni Ferreira, Shutterstock
Wiegt 6-10 Pfund
Kurzes, lockiges Fell
Lebt 15 Jahre

Diese Katzen haben eine einzigartige Fell, das kurz und lockig ist. Dies führt zu sehr engen Fellreihen, was in der Katzenwelt einzigartig ist. Sie haben auch große Ohren und einen schlanken Körperbau. Sie sehen sehr ähnlich aus Siamkatze, außer dass ihre Färbungen etwas unterschiedlich sind.

Sie sind sehr menschenorientierte Katzen. Sie mögen es, mit ihren Menschen abzuhängen und an allem, was sie tun, beteiligt zu sein. Sie brauchen ziemlich viel Aufmerksamkeit, was auch bedeutet, dass sie mehr Zeit benötigen als andere Katzen. Sie können aufgrund ihrer hohen Intelligenz trainiert werden, Tricks auszuführen. Einige können sogar an der Leine laufen.


4. Geräuschvoll

Munchkin-cute_MDavidova_shutterstock
Bildquelle: MDavidova, Shutterstock
Wiegt 6-9 Pfund
Kurzhaarig
Lebt 12-15 Jahre

Munchkins sind eine relativ neuere Rasse, die einzigartig ist. Sie haben überdurchschnittlich kurze Beine, daher ihr Name. Dies ist das Ergebnis einer genetischen Mutation, die vor einigen Jahren natürlich aufgetreten ist. Seitdem wurde die Mutation ermutigt, diese einzigartige Rasse zu schaffen.

Diese Katzen gibt es in vielen verschiedenen Farben, einschließlich Schwarz und Weiß. Um ehrlich zu sein, können sie in praktisch jeder Farbe kommen, in der jeder andere Mantel kommt. Sie sind lustige Katzen, die gute Begleiter für aktive Familien sind. Trotz ihrer kleineren Beine haben sie keine großen Schwierigkeiten mit der Mobilität oder irgendetwas in dieser Art.

Wenn es darum geht, jede Katze oder jedes Kätzchen fit und gesund zu halten, ist die Ernährung der Schlüssel, und wir haben ein aufregendes Angebot, das wir mit Ihnen teilen möchten.

Sie können 33% sparen auf Smalls HUMAN-GRADE Premium-Katzenfutter, die rangierte Nummer #1 in unseren Bewertungen und ist tierärztlich zugelassen! KLICKEN SIE HIER und verwenden Sie den Code PETKEEN2022, um 33% auf SMALLS Katzenfutter zu sparen!


5. Persisch

Persisch-cat_Eric-Isselee_shutterstcok
Bildnachweis: Eric Isselee, Shutterstock
Wiegt 7-12 Pfund
Langhaarig
Lebt 10-17 Jahre

Diese Katzen sind auf der ganzen Welt bekannt. Ihre geschluckten Gesichter machen sie sofort erkennbar. Sie kommen in vielen verschiedenen Farben, einschließlich Schwarz und Weiß. Ihre dicken, langen Mäntel erfordern ziemlich viel Pflege und Pflege, so dass Stellen Sie sicher, dass Sie die zusätzliche Zeit haben, bevor Sie sich verpflichten, diese Katzen zu adoptieren.

Diese Rasse neigt dazu, relativ entspannt und ruhig zu sein. Sie sind nicht besonders aktiv und erfordern auch nicht viel mentale Stimulation.


6. Orientalische Kurzhaar

Schwarz-Weiß-Orientalisch-cat_Seregraff_shutterstock
Bildquelle: Seregraff, Shutterstock
Wiegt 8-10 Pfund
Kurzes und glattes Fell
Lebt 15+ Jahre

Das Orientalische Kurzhaar sieht einem Siamesen sehr ähnlich. Sie werden oft mit einem Siamesen verwechselt, wahrscheinlich, weil letzterer bekannter ist. Diese Katzen haben oft grüne Augen, aber ihre Mäntel kommen in einer breiten Palette von Farben. Sie können schwarz und weiß sein, obwohl sie auch fast jede andere Farbe haben können.

Diese Katzen sind sehr schlau und laut. Sie mögen es, viel zu miauen und werden Sie wissen lassen, wenn sie Aufmerksamkeit brauchen. Sie sind ausgeglichen und machen gute Familienkatzen, wenn Sie die Zeit haben, sich ihnen zu widmen. Ihre kurzen Mäntel sind nicht sehr schützend gegen die Kälte, daher bevorzugen sie wärmere Bereiche. Es gibt eine langhaarige Version dieser Rasse, aber sie wird als völlig separate Rasse eingestuft.


7. Sibirische Katze

junge schwarz-weiße sibirische Katze
Bildquelle: Nynke van Holten, Shutterstock
Wiegt 8-15 Pfund
Langhaarig
Lebt 12-15 Jahre

Wie ihr Name schon sagt, diese Katzen entwickelte sich, um die harten Winter Sibiriens zu überleben. Sie haben lange, dreifache Mäntel, die sie in den Elementen hervorragend warm halten. Sie können dank ihres Fells in bewaldeten, eiskalten Gebieten überleben.

Sie sind im Laufe der Jahre in den USA häufiger geworden, hauptsächlich aufgrund ihrer menschenorientierten Natur. Sie lieben es, Zeit mit ihren Menschen zu verbringen. Sie mögen Kuscheln und Spielen, was sie zu einer guten Wahl für viele verschiedene Haushalte macht. Sie sind intelligent und aktiv, daher erfordern sie eine gewisse Bereicherung. Ihr Fell ist nicht anfällig für Matten, aber es fällt regelmäßig.

Diese Katzen sind in einer Vielzahl von Farben und Mustern zu finden. Sie kommen in einer Schwarz-Weiß-Färbung, obwohl braunes Tabby am häufigsten ist.


8. Schottische Falte

Schottisch-fold_mdmmikle_shutterstock
Bildquelle: mdmmikle, Shutterstock
Wiegt 5-11 Pfund
Kurzhaarig
Lebt 11-15 Jahre

Das Schottische Falte ist vor allem für ihre über Ohren gefalteten Ohren bekannt, woher sie ihren Namen haben. Sie sind ziemlich ungewöhnlich anzusehen, was einer der Gründe ist, warum sie so beliebt sind. Entspannt und freundlich, diese Katzen sind großartige Hauskatzen. Sie können leicht neben anderen Haustieren und sogar Kindern leben.

Aufgrund ihrer gefalteten Ohrmutation haben diese Katzen ein höheres Risiko für Knorpel- und Knochenprobleme. Ihr Fell kann ziemlich kurz sein, aber es ist auch sehr dicht und erfordert regelmäßige Pflege. Sie können ein wenig zusätzliche Zeit und Sorgfalt erfordern.


9. Türkische Angora

schwarzer Rauch mit weißer türkischer Angorakatze
Bildquelle: Nynke van Holten, Shutterstock
Wiegt 5-9 Pfund
Langhaarig
Lebt 12-19 Jahre

Einst bekannt für ihre weißen Mäntel, hat diese Rasse im Laufe der Jahre andere Fellfärbungen entwickelt – einschließlich Schwarz und Weiß. Sie sind jedoch immer noch hauptsächlich in weißen Mänteln erhältlich. Als liebevolle Katzen ziehen sie es vor, die meiste Zeit mit ihren Leuten zusammen zu sein. Sie mögen es nicht, allein gelassen zu werden, also schneiden sie am besten in Haushalten ab, in denen sie den ganzen Tag Gesellschaft haben.

Sie sind auch aktiver als die meisten Katzen, so dass körperliche Bewegung erforderlich ist. Viele Spielsachen und Kletterstrukturen sind notwendig, um diese Katzen zu beschäftigen. Andernfalls können sie in Schwierigkeiten geraten, wenn sie versuchen, ihren eigenen Spaß zu machen.


10. Britisch Kurzhaar

Britische Kurzhaarkatze in der Katzentoilette
Bildquelle: Nils Jacobi, Sutterstock
Wiegt 7-17 Pfund
Kurzhaarig
Lebt 15-20 Jahre

Das Britisch Kurzhaar ist eine der beliebtesten Katzen in England. Sie kommen in ein paar verschiedenen Farben, obwohl Blau (oder Grau) am häufigsten ist. Schwarz-Weiß-Optionen sind verfügbar, aber sie sind seltener. Sie wurden ursprünglich gezüchtet und für praktische Zwecke gehalten, wie z.B. Jagdmäuse. Ihr dichtes Fell hält sie warm und schützt sie vor den Elementen, obwohl es nicht viel Pflege erfordert.

Sie sind unabhängige Katzen, denen es nichts ausmacht, in Ruhe gelassen zu werden, obwohl sie mit ihren Leuten kuscheln werden. Sie genießen Spielzeit, sind aber nicht übermäßig aktiv. Insgesamt sind sie ziemlich typische Katzen, die gute Familienhaustiere sind.


11. Cymrics

Cymric Katze
Bildquelle: PxHere
Wiegt 7-13 Pfund
Langhaarig
Lebt 9-13 Jahre

Ähnlich wie die Manx-Katze, Cymrics sind völlig schwanzlos – die meiste Zeit. Da ihr Schwanz durch komplizierte Genetik kontrolliert wird, kommen sie in einer Vielzahl von Längen. Einige haben überhaupt keine Schwänze, während andere einen winzigen Stumpf haben. Ihr Fehlen eines Schwanzes ist das Ergebnis einer genetischen Mutation. Da sie sich auf der Isle of Man entwickelten, die ein relativ kleines Gebiet ist, breitete sich diese genetische Mutation aus, bis sie die meisten Katzen auf der Insel betraf.

Diese Katzen gibt es heute in vielen verschiedenen Farben, einschließlich Schwarz und Weiß. Sie sind menschenorientiert und verbringen nicht gerne zu viel Zeit alleine. Sie sind am besten in Familien, in denen es immer jemanden gibt, der ihnen Gesellschaft leistet. Sie können einsam werden, wenn sie alleine gelassen werden, was zu destruktivem Verhalten führen kann.


12. Gassenjunge

Ragamuffin-Cat_Kill_Baal_shutterstock
Bildquelle: Kill_Baal, Shutterstock
Wiegt 10-15 Pfund
Mittellanges Haar
15-18 Jahre

Wie ihr Name vermuten lässt, teilen diese Katzen eine komplizierte Geschichte mit der Ragdoll, einer viel beliebteren Katzenrasse. Sie sind ziemlich groß mit einem muskulösen und rechteckigen Körper. Sie sind Schoßkatzen und verbringen die meiste Zeit damit, herumzufaulenzen. Sie spielen jedoch gerne gelegentlich.

Diese Katzen mögen ziemlich viel Aufmerksamkeit, normalerweise durch Kuscheln. Sie werden bestimmte Leute an der Tür begrüßen und sind dafür bekannt, ihren Besitzern durch das Haus zu folgen.


13. Devon Rex

Devon-Rex-kitten_Jagodka_shutterstock
Bildquelle: Jagodka, Shutterstock
Wiegt 6-9 Pfund
Sehr kurze Haare
Lebt 10-15 Jahre

Das Devon Rex ist eine sehr liebenswerte Katze. Sie sind sehr liebevoll mit fast jedem und lieben es zu kuscheln. Sie sind nicht super aktiv und ziehen es vor, stattdessen herumzulungern. Ihr einzigartiges Aussehen hat sie im Laufe der Jahre ziemlich beliebt gemacht.

Diese Katzen haben extrem kurze Haare. Dies bedeutet, dass sie eine besondere Pflege benötigen, wie Sonnencreme im Sommer, wenn sie draußen erlaubt sind. Sie kommen in Schwarz-Weiß sowie einer Vielzahl anderer Farben.

Lesen Sie dazu:


Bildnachweis: Kill_Baal, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar