9 Gehirnspiele für Hunde, um sie wachsam zu halten

weißer Hund spielt Puzzle-Spielzeug

Alle Hunde brauchen eine gewisse körperliche und geistige Stimulation, unabhängig von Größe oder Rasse. Und Sie, als fleißiger Hundebesitzer, gehen Sie täglich mit Ihrem Hündchen spazieren, spielen Sie mit ihm und bringen Sie ihn sogar in den Hundepark, wenn möglich. Möglicherweise muss Ihr überschwängliches Haustier seine Energie jedoch auf andere Weise kanalisieren: Hier kommen Hunde-Gehirnspiele ins Spiel!

Es gibt mehrere Optionen für Denkspiele für Hunde: Rätsel, interaktives Spielzeug und Aktivitäten, die Ihren Welpen ermutigen, seine Intelligenz zu trainieren, um verschiedene Probleme zu lösen. Aus diesem Grund sind sie ideal für hyperaktive und ängstliche Hunde. Hier sind neun stellare Gehirnspiele für Hunde, um Ihr Haustier wachsam und ausgewogen zu halten.

TrennpfoteDie 9 Gehirnspiele für Hunde, um sie wachsam zu halten

1. Gefüllter Kong

Terrier mit Red Kong draußen spielen
Bildquelle: anetapics, Shutterstock

Sie sind wahrscheinlich bereits mit Kong-Spielzeug vertraut: Es handelt sich um Gummi-Schneemann-förmige Spielsachen, die den härtesten Kauern standhalten. Indem Sie es mit Leckereien füllen, verwandeln Sie es in ein einladendes Puzzle, das Ihren Hund unterhalten und ihn sogar vergessen lässt, dass Sie nicht zu Hause sind!

Es gibt eine Vielzahl von kostengünstigen Optionen, die online und in Zoohandlungen verfügbar sind.

Zum Beispiel, wenn Ihr Hund verrückt nach Erdnussbutter ist (aber welcher Hund ist es nicht?), Sollten Sie die KONG Extreme Spielzeug + Stuff’N Erdnussbutter Snacks Großes Hundepaket.


2. Automatischer Ballwerfer

American Rottweiler Hundespiel mit dem Ball im Garten
Bildquelle: nicolas.fontana, Shutterstock

Ein automatischer Hundeballwerfer ist eine geniale Idee, besonders für Besitzer, die mit einem energiegeladenen Hund zu tun haben! Sie können bequem in Ihrem Garten sitzen, während Ihr Begleiter holt, was er will. Dieses Spiel ist ideal für die Kombination mit Kong-Spielzeug, denn sobald Ihr Hund mit Leckereien gefüllt ist, kann er seine Energie mit seinem eigenen Ballwerfer verbrennen.


3. Essensrätsel

Ethisches Haustier Seek-A-Treat Flip N Slide Puzzle Hund Spielzeug

Es gibt eine Vielzahl von Hundefutterrätseln, die Ihren Welpen unterhalten werden. Diese reichen vom Anfänger bis zum Expertenniveau, was perfekt ist, um Ihren Hund weiterhin herauszufordern.

Einige Spiele, wie die Outward Hound Multipuzzlesind speziell für hochintelligente und energiegeladene Hunderassen wie Border Collies konzipiert. Diese Art von Puzzle erfordert, dass der Hund eine Reihe von Schritten in der richtigen Reihenfolge unternimmt, um versteckte Leckereien zu finden.


4. Pokalspiel

Wenn die Essensrätsel, Kongs und ein automatischer Ball-Shooter Sie und Ihren Hund ziemlich gleichgültig lassen, sollten Sie das Pokalspiel ausprobieren. Sie haben wahrscheinlich schon ein Video von diesem sehr einfachen, aber ach so lustigen Spiel gesehen: Nehmen Sie einfach drei Tassen und legen Sie trockenes Kibble unter eine davon, ohne dass Ihr Hund Sie sieht.

Dann sagen Sie Ihrem Hund einen einfachen Satz, um das Spiel zu beginnen, wie „welche Tasse“ oder „finde das Kibble“. Sobald Ihr Hund seine Nase, Pfote steckt oder auf die richtige Tasse schaut, heben Sie sie an und geben Sie ihm das Leckerli, um ihn herzlich zu belohnen.

Sie können das Spiel komplexer gestalten, indem Sie die Becher schnell unter die Nase Ihres Hundes bewegen, was seine Geduld, Konzentration und Kontrolle strapaziert.


5. Verstecken

Eine erwachsene Frau mit Hut, die mit ihren Hunden im Schlafzimmer spielt
Bildquelle: JenRegnier, Pixabay

Erinnerst du dich an das Spiel, das dich stundenlang unterhalten hat, als du ein Kind warst? Jetzt können Sie Ihre Kindheit noch einmal erleben und mit Ihrem pelzigen besten Freund Verstecken spielen! Es ist ein einfaches Spiel, das Sie überall spielen können, aber es ist am besten, an einem sicheren Ort zu beginnen, an dem Ihr Hund nicht entkommen kann.

Sagen Sie Ihrem Hund, dass er bleiben und sitzen soll, oder bitten Sie ein Familienmitglied, ihn in der Nähe zu halten. Dann verstecken Sie sich und nennen Sie Ihr Hündchen beim Namen. Dies funktioniert nicht nur dem Tier physisch und geistig Aber es hilft ihm auch, das Erinnern zu üben. Denken Sie daran, ihn zu belohnen und zu loben, wenn er Sie findet!

Sie können auch eine Variation des Spiels durchführen, indem Sie Spielzeug oder Leckereien verstecken, die Ihr Hund selbst finden muss. Es ist ein bisschen so, als würde man sein Haustier bitten, ein riesiges Futterpuzzle zu lösen!


6. Bringen Sie Ihrem Hund neue Tricks bei

eine Frau, die einen Hund trainiert
Bildquelle: Pezibear, Pixabay

Was macht mehr Spaß als Bringen Sie Ihrem Hund neue Tricks bei? Es ist eine großartige Möglichkeit, sie dazu zu bringen, ihre Gehirnmuskeln zu trainieren und gleichzeitig Ihre Bindung zu stärken.

Außerdem gibt es viele weitere Tricks, die ein Hund lernen kann, außer zu sitzen, Ihnen seine Pfote zu geben, tot zu spielen oder sich zu überschlagen! Zum Beispiel können Sie ihm beibringen, auf Befehl zu bellen, ein d zu öffnenRawer oder eine Tür durch Ziehen an einem Seil, um eine 8 zwischen den Beinen zu machen oder sogar in einer geraden Linie zu sichern!

Wenn Ihnen die Ideen ausgehen oder Sie nicht wissen, wie Sie Ihrem Hund einen bestimmten Trick beibringen können, beziehen Sie sich auf die unzähligen Videos, die kostenlos online verfügbar sind. Viele werden von professionellen Hundetrainern gemacht, wie dieses YouTube-Video.


7. Gehorsamsübungen

Mann, der einen Hund trainiert
Bildquelle: Pixabay

Sie können auch Ihre Gehorsam des Hundes. Es gibt eine Vielzahl von Gehorsamsübungen. Zum Beispiel können Sie Ihren Hund im Militärstil Fersen üben lassen oder die Grundlagen des Gehorsams mit verschiedenen Ablenkungen festigen.

Trainieren Sie zum Beispiel Ihren Hund, ruhig zu sitzen und trotz der umliegenden Ablenkungen wie vorbeigehenden Kindern, einem laufenden Eichhörnchen usw. in Ihrer Nähe zu bleiben. Stellen Sie sicher, dass der Befehl von Ihrem Hund beherrscht und verstanden wird, bevor Sie den Schwierigkeitsgrad erhöhen. Andernfalls wird es sowohl für den Hund als auch für den Besitzer schnell frustrierend! Sie können auch mehrere Gehorsams-Tutorials auf YouTube finden.


8. Hundeparkour

Hundetraining
Bildquelle: Mark Minge, Pixabay

Dog Parkour ist eine großartige Aktivität, die es den Besitzern ermöglicht, die Beziehung, die sie zu ihren Hunden haben, zu verbessern und gleichzeitig fit zu bleiben. In der Tat bringen diese Kurse Elemente des menschlichen Parkour und der Beweglichkeit von Hunden zusammen, wie Springen, Klettern, Ausweichen von Hindernissen und mehr. Darüber hinaus müssen Sie nicht an einen bestimmten Ort gehen, um diese Disziplin auszuüben: Hundeparkour kann überall durchgeführt werden, solange Sie bestimmte Sicherheitsregeln einhalten.


9. Impulse Control Spiele

Süßkartoffel-Hunde-Leckereien-Rezept
Bildquelle: pakornkrit, Shutterstock

Weinen oder jammert Ihr Hund oft? Sie können nicht länger als ein paar Sekunden still bleiben? Bringen Sie ihm Selbstbeherrschung bei: Ihr Hund kann lernen, seine Emotionen besser zu managen und seine Widerstandsfähigkeit gegen Frustration zu erhöhen. Sie werden dann einen großen Unterschied im Verhalten Ihres Hündchens während der Spiele und des Trainings beobachten.

In der Tat, in der Lage zu sein, Sport zu treiben Selbstbeherrschung Und Frustration tolerieren sind zwei sehr wichtige Fähigkeiten, die alle Hunde beherrschen müssen. Ein impulsiver oder leicht frustrierter Hund zeigt oft schwieriges oder sogar gefährliches Verhalten. Zum Beispiel, Ihnen ein Spielzeug oder Futter aus den Händen zu reißen oder aggressiv zu sein, weil Sie gerade nein zu etwas gesagt haben, was Ihr Hund tun wollte.

Das Hauptmerkmal der Selbstkontrolle ist, dass das angemessene Verhalten unter der Kontrolle des Hundes steht, der sich für Selbstbeherrschung entscheidet, anstatt von seinem Besitzer kontrolliert zu werden, der ihm sagt, was er die ganze Zeit tun soll. Obwohl Gehorsam auch sehr wichtig ist, ist das Erlernen der Selbstbeherrschung entscheidend!

Bestimmte Spiele können verwendet werden, um Ihrem Hund zu helfen, diese Fähigkeiten zu erlernen. Das Tauziehen zum Beispiel ist sehr nützlich. Ein Spielzeug fallen zu lassen, an dem er aktiv zieht, erfordert viel Selbstbeherrschung! Wenn Sie Ihrem Hund beibringen, Ihre Hände während des Spiels zu meiden und den Unterschied zwischen einem Spielzeug und Ihren Händen wahrzunehmen, wird ihm außerdem die Beißhemmung beigebracht, was bedeutet, dass er mit weniger Kraft und kontrollierter beißt.

TrennpfoteSchlussfolgerung

Zusätzlich zu den in diesem Artikel beschriebenen Aktivitäten und Spielen gibt es viele andere Möglichkeiten, das Gehirn Ihres Hündchens zu trainieren. Es liegt an Ihnen, sie nach den Vorlieben Ihres Hundes auszuwählen, da sie motivierend und an seine geistigen und körperlichen Fähigkeiten angepasst sein sollten. Kombinieren Sie eine oder mehrere Ideen, die Sie in Ihrer Liste finden, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und vergessen Sie vor allem nicht, Spaß mit Ihrem besten Freund zu haben!


Ausgewählter Bildnachweis: Lenti Hill, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar