Brasilianisches Kaninchen

Das brasilianische Kaninchen ist ein beliebtes Haustier, das seinen Ursprung in Europa hat und von portugiesischen Seeleuten nach Brasilien gebracht wurde. Weder die American Rabbit Breeders Association noch der British Rabbit Council erkennen diese Rasse an, so dass sie ziemlich selten ist und nur wenige Züchter außerhalb Brasiliens zu finden sind. Begleiten Sie uns, während wir uns diese einzigartige Kaninchenrasse genauer ansehen.

Teiler-Kaninchen2

Kurze Fakten über das brasilianische Kaninchen

Artname: Sylvilagus brasiliensis
Familie: Leporidae
Pflegestufe: Leicht
Temperatur: Alle Klimazonen
Temperament: Freundlich, sanft, ruhig
Farbform: Blau, Schwarz, Weiß, Rehkitz
Lebensdauer: 5 – 10 Jahre
Größe: 7 – 11 Pfund
Diät: Gras, Gemüse, Heu
Mindestgröße des Käfigs: 30″ L x 30″ B x 24″ H
Käfigaufstellung: Katzentoilette, Futternapf, Wasserschale
Kompatibilität: Kann mit anderen Tieren leben

Brasilianische Kaninchen Übersicht

Das brasilianische Kaninchen stammt aus Südamerika, und Sie können sie oft zwischen den Büschen auf Wiesen und hügeligen Gebieten spielen. Es ist auch beliebt auf dem Markt als Lebensmittel und als Haustier. Es gibt ein paar Züchter im Vereinigten Königreich, und es gibt eine kleine Population in Arizona, die das Peace Corps in den 1980er Jahren zu pflegen begann. Außerhalb dieser begrenzten Populationen werden Sie es schwer haben, diese seltenen Kaninchen zu finden. Sie sind jedoch großartige Haustiere, haben eine lockere Persönlichkeit und sind in verschiedenen Farben erhältlich.

Wie viel kostet Brazilian Rabbit?

Da weder die American Rabbit Breeders Association noch die British Rabbit Council erkennt diese Kaninchenrasse, kann es extrem schwierig sein, einen Züchter zu finden, es sei denn, Sie machen eine Reise nach Brasilien. Da sie so selten sind, können Sie erwarten, mehr als $ 100 für dieses Kaninchen plus Transportkosten zu zahlen, die ziemlich teuer werden können. Es wird in den Vereinigten Staaten nicht leicht zu finden sein, und es ist unwahrscheinlich, dass Sie in der örtlichen Zoohandlung einen sehen.

Teiler-Kaninchenpaw1

Typisches Verhalten & Temperament

Das brasilianische Kaninchen ist sanft und freundlich. Es ist eine soziale Rasse, die gerne in der Nähe von Menschen und anderen Haustieren ist, aber besonders gerne andere brasilianische Kaninchen hat. Die meisten Experten empfehlen dringend, diese Tiere in Gruppen von mindestens zwei Personen zu kaufen, um ihr ganzes Leben lang Gesellschaft zu haben, was das Stressniveau reduziert, zu weniger Gesundheitsproblemen und einem längeren Leben führt. Diese Rasse wird auf Ihrem Schoß sitzen und sich an Sie kuscheln, während sie ein Nickerchen machen und am aktivsten sind, wenn die Sonne auf- und untergeht.

Aussehen & Sorten

Das brasilianische Kaninchen hat ein dickes Fell. Das Wachhaar ist lang und grob, während die Unterwolle flauschig und weich. Die Männchen haben den typischen runden Körper, während die Weibchen einen halbgewölbten, mandolinenförmigen Körper haben, so dass es leicht ist, sie zu unterscheiden.

Farben und Muster

Das brasilianische Kaninchen ist in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Die typischen Muster, die Sie in diesen Kaninchen sehen werden, sind selbst, gebrochen und kalifornisch. Zu den Farben, die Sie finden, gehören hauptsächlich Blau und Schwarz. Sie können diese Farben jedoch in verschiedenen verdünnten Sorten finden, darunter das blaue Kinn, blau mattiert, blauer Stahl, blaues Rehkitz, geräucherte blaue Perle, Opal und einige mehr. Die meisten Kaninchen haben haselnussbraune bis blaugrau gefärbte Augen, mit Ausnahme des seltenen kalifornischen Stils, der dem Kaninchen rubinrote Augen verleiht.

Teiler-Karotten

Wie man sich um brasilianische Kaninchen kümmert

Das brasilianische Kaninchen ist, wie andere Kaninchen, ein Pflanzenfresser mit ständig wachsenden Vorderzähnen. Diese Zähne benötigen eine stetige Diät von Timothy-Heu, um sie abzunutzen und unter Kontrolle zu halten. Sie müssen auch Ihr brasilianisches Kaninchen einmal pro Woche bürsten, damit das dichte Fell glänzend und ordentlich aussieht. Andernfalls benötigen diese Kaninchen sehr wenig Pflege außer Zeit außerhalb ihres Käfigs, um Sport zu treiben und in der Nähe von Familienmitgliedern zu sein. Es ist für das Leben im Innen- oder Außenbereich geeignet, aber Sie müssen Ihr Haus kaninchensicher machen, um zu verhindern, dass sie auf Drähten und anderen Haushaltsgegenständen kauen, wenn sie drinnen aufbewahrt werden. Es braucht selten ein Bad und ihnen eines zu geben, kann dem Tier viel Stress bereiten, also sollten Sie nur bei Bedarf eines baden.

Lebensraum, Käfigbedingungen & Aufbau

Brasilianische Kaninchen laufen und spielen gerne, Je größer also der Käfig, desto größer ist der Käfig, desto glücklicher werden sie sein. Wir empfehlen eine Mindestkäfiggröße von 30″ L x 30″ B x 24″ H to giNehmen Sie ihnen etwas Platz, um sich zu bewegen, mit genügend Platz für eine Wasserflasche, eine Futterschüssel und eine kleine Katzentoilette. Dies ist jedoch die Mindestgröße, und Ihr Kaninchen wird etwas Größeres zu schätzen wissen. Je kleiner der Käfig ist, desto mehr Zeit benötigen Sie, um sie jeden Tag in Ihrem Haus freizulassen, damit es sich nicht zu eng anfühlt oder an Gewicht zunimmt.

Bettzeug

Viele Menschen wählen Käfige mit Drahtböden, weil es einfacher zu reinigen ist. Der Kot und der Urin fallen durch den Käfig auf ein Plastiktablett darunter, und um es zu reinigen, ziehen Sie einfach das Tablett heraus und waschen es. Sie müssen nicht einmal den Käfig öffnen. Der Drahtboden kann jedoch hart an den Füßen des Kaninchens sein und Verletzungen oder Beschwerden verursachen, besonders wenn es draußen nicht genug Zeit bekommt. Wenn Sie ein erfahrener Kaninchenbesitzer sind, empfehlen wir Ihnen, weiche Bettwäsche für den Boden zu verwenden. Es wird schwieriger zu reinigen sein und erfordert, dass Sie das Betteln häufig entfernen und ersetzen, aber es ist viel einfacher für die Füße des Kaninchens.

Verstehen sich brasilianische Kaninchen mit anderen Haustieren?

Das brasilianische Kaninchen versteht sich gut mit anderen Haustieren und wird sogar die Gesellschaft von Katzen und Hunden genießen. Diese Tiere haben jedoch Instinkte, Kaninchen zu jagen, so dass Sie vorsichtig sein und sie langsam einführen müssen, um sicherzustellen, dass keine Gefahr für Ihr Kaninchen besteht. Das brasilianische Kaninchen ist in Gruppen von mindestens zwei Personen am glücklichsten.

Teiler-Kaninchen2

Was Sie Ihrem brasilianischen Kaninchen füttern sollten

Wie bereits erwähnt, benötigen brasilianische Kaninchen eine nie endende Versorgung mit Timothy-Heu in ihrer Ernährung, um ihre Vorderzähne richtig zu verwalten. Das Heu liefert auch einen großen Teil der dringend benötigten Ballaststoffe, die Ihr Kaninchen benötigt. Es wird auch viel Blattgemüse und Gemüse benötigen, zusammen mit einer kleinen Menge an frischem Obst und kommerziellen Kaninchenpellets, die dazu beitragen, dass Ihr Kaninchen seine benötigten Nährstoffe erhält. Es wird auch eine nie endende Versorgung mit frischem, sauberem Wasser benötigen.

Halten Sie Ihr brasilianisches Kaninchen gesund

Das brasilianische Kaninchen ist extrem winterhart und hat sehr wenige gesundheitliche Probleme, solange Sie es gut mit Timothy-Heu bestückt halten. Sie sollten sie auch von Zugluft und extremen Temperaturschwankungen fernhalten, da dies ihre kleinen Körper anfällig für Erkältungen und andere Krankheiten machen kann. Hohes Stressniveau kann auch zu Krankheiten führen, also stellen Sie sicher, dass ihr Käfig groß genug ist und keine anderen Haustiere sie herumjagen. Ohrmilben können auch ein Problem sein, wenn sie sich außerhalb von Haustieren befinden, und sie können Haarballen bekommen wie Katzen von der Pflege selbst. Wenn Sie sie einmal pro Woche bürsten, kann dies dazu beitragen, das Risiko von Haarballenverstopfungen zu minimieren.

Züchtung

Da diese Kaninchen so selten sind, denken Sie vielleicht, dass es eine gute Idee ist, zu versuchen, sie zu züchten. Wie alle Kaninchen vermehren sie sich jedoch extrem schnell, und Sie können sich leicht in einer Situation befinden, in der Sie mehr Kaninchen haben, als Sie unterbringen oder verschenken können, so dass von der Zucht dringend abgeraten wird. Zu viele Kaninchen zu haben, könnte Sie auch in rechtliche Schwierigkeiten bringen, und wenn Sie Ihre weiblichen Kaninchen nicht reparieren lassen, kann dies später im Leben zu Krebs führen.

Teiler-Kaninchenpaw1

Sind brasilianische Kaninchen für Sie geeignet?

Das brasilianische Kaninchen ist ein fantastisches Familienhaustier, wenn Sie eines finden können. Es ist ruhig und freundlich, versteht sich mit anderen Haustieren und hat eine ziemlich lange Lebensdauer. Es ist einfach zu warten und erfordert nur wöchentliches Bürsten und Reinigen des Käfigs. Es ist leicht zu stressen, so dass es vielleicht nicht mag, Hunde zu bellen oder Kinder mit ihnen umgehen zu lassen, aber diese Dinge sind mit einigen einfachen Grundregeln leicht zu handhaben.

Wir hoffen, Sie haben es genossen, diesen Leitfaden zu lesen und einige neue Fakten über dieses interessante und seltene Tier zu erfahren. Wenn Sie sich entschieden haben, einen für Ihr Zuhause zu finden, teilen Sie bitte diesen Leitfaden für das brasilianische Kaninchen auf Facebook und Twitter.


Ausgewähltes Bild: Ilan Ejzykowicz, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar