Bronzeflügelpapagei

Der Bronzeflügelpapagei ist ein mittelgroßer Vogel mit einer robusten Statur und aufregenden Eigenschaften. Sie haben unglaublich einzigartige Farbmuster auf ihrem Körper und preisen Schattierungen von tiefen Blau-, Violett- und Rottönen mit sehr erkennbaren Fleischtönen um die Augäpfel an.

Wenn Ihnen eine dieser Schönheiten aufgefallen ist, werden wir die allgemeine Pflege überprüfen und herausfinden, wie Sie eine finden. Diese Jungs sind etwas selten – wenn Sie also ein Fan dieses bestimmten Vogels sind, müssen Sie möglicherweise im Internet suchen.Trennwand-Vogelkäfig

Artenübersicht

Gebräuchliche Namen: Bronzeflügelpapagei, Bronzeflügel-Pionus
Wissenschaftlicher Name: Pionus chalcopterus
Gut als Haustier zu besitzen?: 10,5 Zoll
Lebenserwartung: 25 Jahre

Herkunft und Geschichte

Bronzeflügelpapagei ist eine Art von Pionuspapagei, der das Produkt der Natur ist, nicht der spezialisierten Zucht. Sie können sie im Tierhandel finden, der wegen ihrer tiefen, intensiven Färbung gesucht wird.

Diese Vögel sind in tropischen Teilen Südamerikas beheimatet, darunter Ecuador, Peru, Venezuela und Kolumbien. Die wunderschönen bronzegeflügelten Papageien haben eine unglaublich einzigartige Färbung, die sich im Vogelhandel als wünschenswert erwies.

Seit ihrem Fang sind sie zu einem Favoriten von Vogelliebhabern auf der ganzen Welt geworden. Diese Pionuspapageien haben außergewöhnlich ruhige Persönlichkeiten und besonders gut anleihen mit einer Person – also ist es kein Wunder, dass sie so verehrt werden.Trennwand-Vogelkäfig

Bronzeflügelpapagei Farben und Markierungen

Bronzeflügelpapageien haben sicherlich ein einzigartiges Aussehen. Dieser Vogel hat dunkles Indigo und violettes Gefieder, gesprenkelt mit helleren Federn unter dem Kinn in der Brust.

Sie haben fleischfarbene Ringe um ihre Augen, wo es keine Färbung gibt. Da ihr Gefieder so tief getönt ist, erzeugt es wirklich einen Farbtupfer um die Augen, der sofort erkennbar ist.

Ihre Schnäbel sind im Allgemeinen Gelbtöne, ebenso wie ihre Füße. Sie haben eine robuste Struktur und sind robust und langlebig.

Der bronzeflügelige Papagei hat seinen Namen von den Kombinationen aus Bronze und Grün auf ihren Rückseiten. Wie alle Papageien In der Pionus-Kategorie haben sie wunderschöne rote Federn auf ihren Schwanzfedern und sind schön im Flug.

Wo kann man einen bronzeflügeligen Papagei adoptieren oder kaufen?

Pionus chalcopterus -pet-8a
Pionus chalcopterus -pet-8a (Bildquelle: Jessie Terwilliger, Wikimedia Commons CC 2.0 Generika)

Wenn Sie eine dieser großartigen Kreaturen kaufen möchten, können Sie damit rechnen, etwa 900 bis 1.200 US-Dollar von einem seriösen Züchter zu zahlen. Viele Jungtiere werden von Hand gefüttert, um sicherzustellen, dass die menschliche Bindung stattfindet.

Je häufiger Sie Ihre Vogeljunges, je näher sie dir kommen. Aber das bedeutet nicht, dass ein Erwachsener nicht dasselbe tun kann. Es gibt viele von Papageien Wir brauchen ein gutes Zuhause in der Welt.

Sie können auch Papageien finden, die ein Zuhause von lokalen Rettungen oder Tierheimen benötigen, in denen das Tier abgegeben oder gerettet wurde. Eine nette Sache über die Beschaffung eines Papagei Von einem Tierheim ist, dass es die Vorlaufkosten reduziert, und sie kommen normalerweise mit einem Käfig.

Sie können sie auch auf bestimmten Websites wie Hoobly oder Craigslist finden, wo Besitzer versuchen, ihre Haustiere nach Hause zu bringen. Die Preise können aufgrund persönlicher Gebühren, die von privaten Eigentümern erhoben werden, drastisch über den Züchter hinaus variieren.

Bevor ich einen dieser Vögel kaufe, möchte ich sicherstellen, dass sie in Topform sind und völlig gesund aussehen. Achten Sie auf Federverlust oder andere körperliche Anzeichen potenzieller Probleme.

Denken Sie daran, daran zu denken – Sie müssen möglicherweise zusätzliche Einkäufe tätigen und Dinge wie Käfige, Spielzeuge, Essen und andere Startup-Elemente.Trennwand-Vogelkäfig

Schlussfolgerung

Der bronzeflügelige Pionus ist ein relativ seltener und schöner Vogel mit so viel Liebe, um einem potenziellen Besitzer zu geben. Denken Sie daran, verantwortungsbewusst zu kaufen und stellen Sie immer sicher, dass die Vogel Sie bringen nach Hause ist gesund.

Wenn Sie einen finden, den Sie Ihr Eigen nennen können, wird diese Indigo-Schönheit sicherlich Ihr Herz und Ihr Zuhause erwärmen.


Ausgewählter Bildnachweis: La-li, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar