Können Meerschweinchen Käse essen? Was Sie wissen müssen!

Meerschweinchen sind lustige Haustiere, mit denen man Zeit verbringen kann. Man weiß nie genau, was sie tun werden, wenn sie aus ihrem geschlossenen Lebensraum herausgelassen werden, um sie zu erkunden. Sie genießen es, gehalten zu werden, und sie werden nie die Gelegenheit verpassen, sich einen leckeren Snack zu gönnen. Ihre Guinea sollte jedoch nichts essen, was Sie essen würden. Zum Beispiel Käse sollte Meerschweinchen nicht angeboten werden. Hier ist, was Sie über die Fütterung von Käse an Ihr Meerschweinchen wissen sollten.

Teiler-Guineaapig

Die Gefahren der Fütterung von Käse an Meerschweinchen

Meerschweinchen haben Verdauungssysteme, die so konzipiert sind, dass sie nur pflanzliche Nahrungsmittel verdauen, so sie gelten als Pflanzenfresser. Sie besitzen nicht die Enzyme, die benötigt werden, um Milchprodukte wie Käse richtig abzubauen, so dass sie effektiv verdaut und die Nährstoffe assimiliert werden können. Daher erhalten Meerschweinchen keine Nahrung, die sie für eine gute Gesundheit benötigen, indem sie Käse essen.

Eine andere Sache, die zu beachten ist, ist, dass Käse reich an Fett und Kalorien ist. Käse ist nicht nur ernährungsphysiologisch unzureichend für Meerschweinchen und schädlich für ihr Verdauungssystem, sondern könnte auch dazu führen, dass Ihr Meerschweinchen übergewichtig wird und Gesundheitszustände entwickelt, die tendenziell mit Fettleibigkeit einhergehen. Das heißt, ein kleines Stück Käse wird Ihrem pelzigen kleinen Freund wahrscheinlich nicht viel schaden.

Wenn Sie Ihr Meerschweinchenkäse jedoch einmal pro Woche füttern, kann dies im Laufe der Zeit zu Problemen führen. Die negativen gesundheitlichen Auswirkungen des Verzehrs von Käse sind bei Ihrem Meerschweinchen möglicherweise nicht sofort offensichtlich. Möglicherweise sehen Sie nicht einmal Anzeichen oder Symptome eines Gesundheitsproblems, bis es zu spät ist. Warten Sie also nicht, bis Ihr Meerschweinchen anfängt, sich krank zu verhalten, bevor Sie aufhören, es mit Käse zu füttern. Eliminieren Sie Käse jetzt aus ihrer Ernährung, um ihre gute Gesundheit sowohl jetzt als auch in Zukunft zu gewährleisten.

verschiedene Käsesorten
Bildquelle: Pixabay

Alternativen zu Milchkäse für Meerschweinchen

Leider gibt es keinen Milchersatz, den Ihr Meerschweinchen sicher essen kann. Sie sollten Gräser, Heu und eine Vielzahl von Früchte und Gemüse statt Milchprodukte. Bestimmte Früchte Und Gemüse kann Ihrem Haustier die gleiche Geschmacks- und Texturzufriedenheit bieten, die es durch den Verzehr von Käse erhalten würde. Probieren Sie eine oder mehrere der folgenden Optionen aus:

  • Kürbis
  • Quetschen
  • Gurke
  • Gelbe Paprika
  • Bananen
  • Weintrauben
  • Frische Beeren

Diese Lebensmittel schmecken vielleicht nicht gleich wie Käse, aber sie bieten eine angenehme Textur und die Art von Geschmack, zu der sich Meerschweinchen natürlich hingezogen fühlen. Diese Lebensmittel werden dazu beitragen, dass Ihr Meerschweinchen sowohl glücklich als auch gesund bleibt, wenn es älter wird.

Graues Meerschweinchen
Bildquelle: Pezibear | Pixabay

Teiler-Guineaapig

Unsere abschließenden Gedanken

Bewahren Sie den Käse für die Mäuse auf und geben Sie Ihrem Meerschweinchen frisches, gesundes Obst und Gemüse während der Mahlzeiten und Snackzeiten. Ihr Meerschweinchen wird es Ihnen mit seiner guten Gesundheit danken, und es wird keine tierärztliche Versorgung aufgrund von Fettleibigkeit oder anderen Problemen benötigen. Wenn Ihr Meerschweinchen ein Stück Käse isst, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Behalten Sie sie einfach im Auge, um sicherzustellen, dass sie keine Nebenwirkungen entwickeln und dass sie es nicht wieder tun. Teilen Sie uns Ihre Gedanken zur Fütterung von Käse an Meerschweinchen in unserem Kommentarbereich mit!


Ausgewählter Bildnachweis: Pixabay

Schreibe einen Kommentar