Kann ein Meerschweinchen alleine leben? Ist es in Ordnung, nur einen zu haben?

Meerschweinchen

Wenn Sie kürzlich ein Meerschweinchen als Haustier gekauft haben, ist eine der am häufigsten gestellten Fragen, die Menschen haben, ob ihr Pelzball in Ordnung ist, alleine zu leben. Die kurze Antwort ist ja. Ihr Meerschweinchen kann alleine leben. Dies ist jedoch nicht ihre Präferenz, es gibt mehrere Dinge zu beachten, bevor Sie sich darauf einigen, es Single zu halten. Wir werden uns das Meerschweinchen genauer ansehen, um mehr über es und seine bevorzugten Lebensbedingungen zu erfahren, damit Sie Ihrem Haustier das glücklichste Leben bieten können. Wir werden auch besprechen, was Sie tun können, um ein besserer Begleiter für Ihren Hamster zu sein, um Gefühle der Einsamkeit zu reduzieren.

Trennwund-Hundpfote

In welchem Alter kann ein Meerschweinchen mit mir nach Hause kommen?

Ein Baby Meerschweinchen wird Welpe genannt, und diese niedlichen kleinen Kreaturen werden mit etwa 6 Monaten erwachsen. Die meisten Leute kaufen gerne Welpen, weil sie noch süßer sind als die Erwachsenenversionen. Meerschweinchen, die jünger als etwa 3 Wochen sind, sollten jedoch bei ihrer Mutter bleiben, und die meisten Experten empfehlen, zu warten, bis das Meerschweinchen mindestens 7 Wochen alt ist. Diese Neugeborenen werden es schwer haben, alleine zu überleben, weil sie eine spezielle Pflege benötigen, die nur eine Mutter bieten kann.

Die Mutter wird sie für 2-3 Wochen und manchmal länger stillen. Sie wird dem Kind auch beibringen, wie man feste Nahrung isst, was es bereits 1 Woche nach der Geburt tun kann.

Meerschweinchenwelpen
Bildquelle: Alexas_Fotos, Pixabay

Was passiert, wenn ein Meerschweinchen alleine lebt?

Ihr Meerschweinchen ist ein soziales Tier, das es vorzieht, in einer großen Gruppe zu leben. Wie viele andere Nagetiere können Meerschweinchen große Familien haben. Die Männchen neigen jedoch dazu, gelegentlich zu kämpfen, und die meisten Experten empfehlen, mindestens ein Weibchen zu kaufen, wenn Sie beabsichtigen, mehr als zwei Männchen im selben Lebensraum zu haben. Zwei Männchen verhalten sich oft aggressiv gegeneinander, wenn Sie sie zum ersten Mal zusammensetzen, und wölben oft ihren Rücken und zischen. Dieses aggressive Verhalten sollte innerhalb von etwa 10 Minuten nach dem Kennenlernen nachlassen. Wenn sie in etwa 20 Minuten nicht über die Aggression hinaus sind, sind die beiden Meerschweinchen möglicherweise nicht miteinander kompatibel.

Manchmal gibt es überhaupt kein aggressives Verhalten. Weibchen neigen auch dazu, die Spannung aufzubrechen, und ein einzelnes Weibchen kann dazu beitragen, den Frieden zwischen mehreren Männchen zu wahren. Ein größeres Gehege hilft den Tieren auch, miteinander auszukommen, und wenn sie alle im gleichen Alter bleiben, können sie sich gemeinsam wohler fühlen.

Woher weiß ich, ob mein Meerschweinchen einsam ist?

Ihr Meerschweinchen kann depressiv werden, und zu den Symptomen gehören übermäßiges Schlafen und eine Weigerung, gehalten oder gestreichelt zu werden. Es ist üblich, diese Symptome bei Ihrem Haustier zu sehen, wenn Sie es zum ersten Mal aus der Zoohandlung nach Hause bringen, besonders wenn es einen Käfig mit anderen Meerschweinchen teilte, die Sie nicht mit nach Hause gebracht haben. Es kann auch diese Symptome zeigen, wenn ein langjähriger Käfigpartner stirbt. Viele Experten glauben, dass dieses Verhalten Depressionen und sogar Einsamkeit bei Ihrem Haustier zeigt.

Wenn Sie diese Symptome bemerken und es keinen Grund für ihren Ausbruch zu geben scheint, könnte es sein, dass Ihr Meerschweinchen einsam ist. Es könnte jedoch auch ein Zeichen für ein gesundheitliches Problem sein, daher empfehlen wir, Ihren Pelzball zum Tierarzt zu bringen, um ihn sich ansehen zu lassen.

Meerschweinchen-Seitenansicht
Bildquelle: Katya36, Pixabay

Wie unterhält man ein einzelnes Meerschweinchen?

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Meerschweinchen eines oder mehrere dieser Symptome zeigt, gibt es mehrere Dinge, die Sie tun können, um das Leiden Ihres Haustieres zu lindern.

  • Sie können ein weiteres Meerschweinchen kaufen. Weibchen akzeptieren eher einen neuen Partner, aber die Männchen ziehen es vielleicht vor, eine kurze Zeit zu warten.
  • Sie können mehr Zeit mit Ihrem Meerschweinchen verbringen. Die meisten Experten sagen, dass das Verbringen von 2 Stunden oder mehr pro Tag Ihnen helfen wird, sich zu verbinden und Ihr Haustier komfortabler zu machen.
  • Geben Sie Ihrem Haustier ein paar Spielsachen. Ihr Meerschweinchen möchte mit Bällen spielen, und Sie können ihm einen Tennisball, einen Tischtennisball oder sogar ein zerknittertes Stück Papier geben. Meerschweinchen erkunden auch gerne Tunnel, die Sie kaufen oder aus vielen Gegenständen in Ihrem Zuhause herstellen können. Geschenkpapiertuben und Papierhandtuchtuben sind großartige Tunnel, die Ihr Haustier genießen kann. Sie können sogar Hindernisparcours aus Pappe erstellen, um zu versuchen, den Geist zu stimulieren.
  • Das Füllen einer Socke mit Timothy-Heu kann ein großartiges Kuschelkauspielzeug sein, das viele Meerschweinchen genießen.
  • Erstellen Sie Verstecke im Käfig. Ihr Haustier kann einige Zeit alleine genießen, um mit der neuen Situation fertig zu werden, und oft kann ein kleines Versteck helfen.
  • Geben Sie Ihrem Meerschweinchen jeden Tag etwas Zeit außerhalb des Käfigs, um die Umgebung zu erkunden. Sie müssen den Raum gut abdichten um zu verhindern, dass es in den Rest des Hauses flüchtet. Es sollte keine freiliegenden Drähte, Chemikalien oder Löcher in der Wand geben, in die es sich quetschen könnte, insbesondere in der Nähe von Heizkörpern und Rohren.

Teiler-Guineaapig

Zusammenfassung

Wir empfehlen, Ihre Meerschweinchen zu zweit, weil sie soziale Tiere sind, die es immer vorziehen, in Gruppen zu leben. Mehrere Männchen, die ohne Weibchen zusammenleben, können manchmal problematisch sein, aber sie haben fast immer ein freundliches Temperament. Wenn Sie nur einen haben können, müssen Sie das Unternehmen werden, nach dem es sich sehnt. Verbringen Sie jeden Tag ein paar Stunden mit Ihrem Haustier und versorgen Sie es mit Spielzeug kann Ihrem Haustier helfen, ein glückliches Leben zu führen, obwohl es alleine ist.

Wir hoffen, dass es Ihnen gefallen hat, diesen Leitfaden zu lesen und ein paar neue Tricks zu lernen. Wenn wir Ihnen einige Ideen gegeben haben, um das einsame Leben Ihres Haustieres zu verbessern, teilen Sie bitte diesen Leitfaden zur Aufzucht eines einzelnen Meerschweinchens auf Facebook und Twitter.


Ausgewähltes Bild: Miroslav Hlavko, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar