Können Sittiche Spinat essen? Was Sie wissen müssen!

Wenn Sie das Wort Sittich hören, denken Sie wahrscheinlich an den Wellensittich oder Wellensittich, wie sie liebevoll genannt werden. Es ist schwer vorstellbar, dass dieses beliebte Tier in der Tierhandlung in freier Wildbahn lebt. Es ist im gesamten australischen Grasland und in offenen Wäldern zu Hause. Wie Sie es von seinem Lebensraum erwarten können, frisst der Wellensittich eine Vielzahl von Lebensmitteln.

Die kurze Antwort darauf, ob der Sittich Spinat essen kann, ist ja, mit ein paar Vorbehalten.

Teiler-Vögel

Die Diät des Sittichs in freier Wildbahn

Der Sittich lebt aus der Not heraus einen nomadischen Lebensstil. Viele der Gebiete, in denen sie leben, sind trocken. Um zu überleben, folgen sie der Verfügbarkeit von Wasser und Nahrung. Das bedeutet auch, dass diese Vögel eine abwechslungsreiche Ernährung haben. Sie essen verschiedene Getreide und Samen, sogar in landwirtschaftliche Gebiete oder Rasenflächen, um sie zu finden. Sittiche gruppieren sich zu großen Herden und suchen gemeinsam nach Nahrung.

Sittiche sind Allesfresser, verlassen sich aber in erster Linie auf Getreide und Samen für ihre Ernährungsbedürfnisse. Sie können gelegentlich Insekten oder Wirbellose nehmen. Sie können sich auch von Vegetation und Früchten ernähren, falls verfügbar. Wie andere Papageien sind Wellensittiche bemerkenswert intelligent und können Nahrung finden, wenn sie es brauchen.

Rosenringsittich Seite view_Pixabay
Bildquelle: MabelAmber, Pixabay

Der gefangene Haustiervogel

Tierbesitzer geben ihren Sittichen oft eine kommerzielle Diät, die aus verschiedenen Samen besteht. Wie viele Papageien sind Wellensittiche berüchtigt dafür, ihre Favoriten auszuwählen und den Rest aus ihrer Futterschüssel zu werfen, oft auch außerhalb ihres Käfigs. Diese Gewohnheit kann oft zu Ernährungsmängeln führen. Bieten Sie Ihrem Haustier eine Pellet-Diät ist eine ausgezeichnete Alternative, um sicherzustellen, dass es bekommt, was es braucht.

Der Ausdruck, essen wie ein Vogel, ist ein Missverständnis. Sittiche, wie andere ihrer Art, werden in der Regel mehr als ihr Körpergewicht konsumieren Täglich! Viele Menschen enthalten auch Obst und Gemüse wie Spinat, um den Nährstoffbedarf ihrer Sittiche zu decken. Das führt uns zu unserem ersten Vorbehalt, Ihrem Haustier dieses Grün zu geben. Frische Produkte sollten sich zusammensetzen nicht mehr als 25% der täglichen Einnahme Ihres Wellensittiches.

Sittiche fressen
Bildquelle: Piqsels

Der Nährwert von Spinat

Lassen Sie uns nun überlegen, was Spinat Ihrem Haustier zu bieten hat. Eine 100-Gramm-Portion ist über 92% Wasser. Es ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Kalzium, Kalium und Vitamin A. Leider ist der Rat Popeye der Seemann Über das Essen Ihres Spinats für seinen Eisengehalt ist nicht wahr. Diese Portion enthält nur 1,05 mg. Diese Tatsache negiert jedoch nicht, dass es einen gewissen Nährwert für Ihren Sittich hat.

Das Problem mit Oxalaten

Der andere ernstere Vorbehalt bei der Fütterung Ihres Wellensittichspinats betrifft seinen Oxalatgehalt. Wenn Lebensmittel, die diese Zutaten enthalten, konsumiert werden, wandelt der Körper sie in Oxalsäure um. Das Problem ist, dass sich diese chemischen Verbindungen mit anderen Mineralien verbinden können.

Während Sie denken, dass Sie die Nährstoffaufnahme Ihres Vogels steigern, raubt es Ihrem Haustier den Wert des Futters. Das andere Problem ist die Ansammlung von Oxalaten. Der Prozess der Bindung mit Mineralien erzeugt Kristalle, die dann andere Organe im Körper Ihres Sittichs beeinflussen können. Nierensteine sind eine häufige Folge des übermäßigen Konsums von Oxalaten, auch in Volk.

Spinat-Pixabay
Bildnachweis: ponce_photography, Pixabay

Kochen kann einige Oxalate auslaugen. Diese Form ist Ihrem Vogel jedoch zweifellos fremd, was es unwahrscheinlich macht, dass Ihr Sittich ihn zumindest anfangs fressen würde. Einige Haustiere neigen dazu, wählerisch über ihr Essen zu sein. Dann gibt es die Sorge, dass es verdirbt, wenn Sie nicht konsumierten gekochten Spinat im Käfig lassen.

Natürlich sind Menschennahrungsmittel, die Sie zur Zubereitung des Spinats verwenden können, auch für Vögel vom Tisch, einschließlich Knoblauch und Zwiebeln. Sogar die Teflonpfanne Wenn Sie den Spinat kochen, kann dies Ihrem Haustier auch durch die Dämpfe schaden, die diese Produkte beim Erhitzen abgeben. All diese Faktoren sind ausgezeichnete Gründe, gekochten Spinat als Nahrungsergänzungsmittel zu vermeiden.

Teiler-Vögel

Abschließende Gedanken

Spinat hat viele Dinge als gesunde Ergänzung zur Ernährung Ihres Sittichs. Es hat einen hohen Wassergehalt, der eine ausgezeichnete Wasserquelle bieten kann. Es ist auch reich an vielen Vitaminen und Mineralstoffen, die Ihrem Haustier eine schmackhafte Möglichkeit bieten können, das zu bekommen, was es braucht. Leider kann der Stoffwechsel Ihres Vogels einige dieser Vorteile zunichte machen, insbesondere wenn ichEs isst viel davon.

Die Bildung von Oxalatkristallen und deren Gesundheitsrisiken stehen im Vordergrund, ebenso wie die Bindung einiger Mineralien. Wenn Sie Ihren Wellensittichspinat anbieten möchten, empfehlen wir Ihnen, ihn auf einen gelegentlichen Leckerbissen zu beschränken. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass es viele andere Früchte und Gemüse gibt, die eine ausgezeichnete Ernährung ohne die Vorbehalte bieten.


Ausgewählter Bildnachweis: Piqsels

Schreibe einen Kommentar