Können Kaninchen Blaubeeren essen? Was Sie wissen müssen!

Haben Sie jemals glücklich auf Ihrer Couch genascht, nur um festzustellen, dass Ihr Haustierkaninchen intensiv an dem interessiert ist, was Sie essen? Als natürliche Sammler haben Kaninchen einen scharfen Geruchssinn, um sie zu ihrer nächsten köstlichen Mahlzeit zu führen.

Bevor Sie Ihr Kaninchen direkt von Ihrem Teller füttern, sollten Sie ein paar Vorsichtsmaßnahmen treffen. Kaninchen sind pflanzenfresser, und daher unterscheidet sich ihr Verdauungssystem signifikant vom Menschen. Was könnte als tolle Ernährung Denn Menschen können für Kaninchen oft schädlich sein. Oder sogar tödlich.

Daher haben wir uns entschieden, die Besonderheiten einer Vielzahl von gemeinsamen Haushaltsfrüchte und Gemüse dass Sie sich vielleicht fragen, ob Sie Ihr Kaninchen füttern möchten. In diesem Artikel besprechen wir alles, was Sie über einen Snack wissen müssen, der von fast jedem Hasen geliebt wird: Blaubeeren!

Während Hasen definitiv Dose Essen Sie Blaubeeren, es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie diese Früchte zu einem regelmäßigen Bestandteil ihrer Ernährung machen. Sie lernen also die Nährwertangaben, gesundheitlichen Vorteile und potenziellen Gefahren von Blaubeeren kennen, bevor Sie einige Richtlinien erhalten, wie Sie Ihr Kaninchen füttern können – und Wie viel.

Teiler-Kaninchenpaw1

Ja! Kaninchen können Blaubeeren essen

Blaubeeren im Baum

Oh, Kaninchen können ganz sicher Blaubeeren essen… Und sie lieben sie auch absolut! In der Tat werden die meisten Kaninchen Sie gerne anstupsen, lecken und Sie im Allgemeinen stören, wenn Sie eine frische Frucht in Ihren Händen haben. Das Department of Agriculture and Natural Resources der University of California unterstützt dies und zitiert, dass Früchte (wie Blaubeeren) kann eine Portion nachholen der Ernährung eines Kaninchens.

Nährwerte für Heidelbeeren

Nutritionvalue.org bietet einen großartigen Einblick in das, was Heidelbeeren Eine beliebte Snack-Wahl für Menschen und Kaninchen gleichermaßen. Einige der bemerkenswertesten ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Blaubeeren sind:

  • Reich an Vitamin C und Vitamin K
  • Reich an Zucker
  • Reich an Antioxidantien

Bestehend aus 91% Kohlenhydraten, 4% Protein und 5% Fetten, sind Blaubeeren ein zuckerhaltiger Genuss.

Gesundheitliche Vorteile und Gefahren von Blaubeeren für Kaninchen

Während Blaubeeren Vitamin K für die Gesundheit Ihres Kaninchens hilfreich ist Blut, Vitamin C ist nicht ein notwendiger Nährstoff für Ihr Kaninchen. In der Tat, wenn Sie zu oft oder in zu großen Mengen an Ihr Kaninchen verfüttert werden, kann das übermäßige Vitamin C Nierenschäden verursachen.

Antioxidantien sind wichtig für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Zellgesundheit, aber der hohe Zuckergehalt von Blaubeeren macht sie zu einer weniger als idealen regelmäßigen Nahrungsquelle für Ihr Kaninchen. Sparsam verabreicht, können sie zur Gesundheit und zum Glück Ihres Kaninchens beitragen.

So füttern Sie Blaubeeren an Ihre Kaninchen

Beeren sind eine der bequemsten Gelegenheitsleckereien für Kaninchen, da sie einzeln verteilt werden können. Kochen oder verarbeiten Sie niemals Blaubeeren, da dies sowohl ihren Nährwert verschlechtert als auch dazu führt, dass Ihr Kaninchen sie nicht mag. Kaninchen bevorzugen alles roh.

Achten Sie darauf, nach Bio-Blaubeeren zu suchen, um Ihr Kaninchen zu füttern. Da sie nicht mit Pestiziden oder Chemikalien behandelt werden, sind sie für das Immun- und Verdauungssystem Ihres Hasen einfacher.

Heidelbeeren

Wie viele Blaubeeren sollte ich meinem Kaninchen füttern?

Während kein Kaninchen Bedürfnisse Um mit Blaubeeren gefüttert zu werden, ist es wahr, dass größere Kaninchen mit einem zuckerhaltige Leckerei häufiger als kleine Kaninchen. Aufgrund ihrer größeren Muskeln und ihres robusteren Verdauungssystems können Rassen wie der Checkered Giant die Kalorien von kohlenhydratreichen Snacks wie Blaubeeren schneller verbrennen; Ein Zwerg-Hotot kann selbst aus einer kleinen Anzahl von Früchten leicht an Gewicht zunehmen.

Führen Sie Blaubeeren langsam in die Ernährung Ihres Kaninchens ein, da ein Überschuss Durchfall verursachen kann. 3-6 ist ein guter Ausgangspunkt für größere Rassen, während eine einzelne Blaubeere alles sein kann, was die Verdauung eines Zwergkaninchens bewältigen kann.

Arten von Blaubeeren, um Ihr Kaninchen zu füttern

Immer Wählen Sie frische, rohe Blaubeeren, um Ihr Kaninchen zu füttern – niemals aus gefrorenen Speisen! Während gefrorene Beeren immer noch sehr gut schmecken, wird ihr Nährwert durch die Verarbeitung verringert. Und mit gelegentlichen Leckereien wie Obst sollten Sie versuchen, sie für Ihr Kaninchen so gesund wie möglich zu machen.

Teiler-Kaninchen2

Abschließende Gedanken zur Fütterung von Blaubeeren an Ihr Kaninchen

RabStücke aller Größen und Rassen sind große Fans aller Arten von Früchten, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie regelmäßig füttern sollten! Während Kaninchen sicherlich Dose Heidelbeeren essen, sollten Sie sie wegen ihres hohen Zuckergehalts gelegentlich als Leckerbissen reservieren.

Vielen Dank, dass Sie heute gelesen haben, und wir hoffen, dass Sie alles gelernt haben, was Sie über die Fütterung von Blaubeeren an Ihr Kaninchen wissen mussten. Viel Glück, wenn Sie Ihre Hasenfreunde von Ihren Snacks fernhalten!

Verwandte Lektüren:

Ein Haustier PK Kaninchen einreichen

Schreibe einen Kommentar