Chilier (Cavalier King Charles Spaniel & Chihuahua Mix)

Höhe: 8 – 10 Zoll
Gewicht: 6 – 12 Pfund
Lebensdauer: 10 – 16 Jahre
Farben: Silber, braun, creme, schwarz, braun, weiß, golden
Geeignet für: Beginnende Tierbesitzer, Familien, Wohnungswohnen
Temperament: Aufgeschlossen, liebevoll, loyal, intelligent, stur


Dieser entzückende Welpe ist eine relativ neue Designerrasse. Eine Mischung aus einem Kavalier König Charles Spaniel und ein Chihuahua, der Chilier ist kontaktfreudig, super sozial, liebevoll und intelligent. Je nachdem, welchen Elternteil Ihr Welpe annimmt, ist er möglicherweise etwas stur, eigensinnig und nicht so einfach zu trainieren.

Diese Rasse ist ein extrovertierter Welpe, muss aber von klein auf sozialisiert und trainiert werden. Wenn Sie erwägen, einen Chilier zu adoptieren oder zu kaufen, aber zuerst mehr über diese kleinen Kerle wissen müssen, finden Sie alles, was Sie brauchen, in unserem Leitfaden unten.

Trennwund-Hundpfote

Chilier Welpen – Bevor Sie kaufen…

Der Chilier-Welpe ist eine der vielen Arten von Designer-Welpen, die die Welt im Sturm zu erobern scheinen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, bevor Sie Ihren eigenen Chilier-Welpen adoptieren oder kaufen, dass diese Rasse ein bisschen stur sein kann, aber sie sind liebenswert, intelligent und eifrig zu gefallen.

Wenn Sie immer noch erwägen, eines dieser entzückenden Haustiere zu kaufen, dann wissen Sie, dass sie eine große Verantwortung sind. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten, die Ihnen helfen, sich zu entscheiden.

Was kostet Chilier Welpen?

Je nach dem Züchter, bei dem Sie Ihren Welpen kaufen, wird der Preis eines Chilier-Welpen Sie überall von 300 Euro An $ 800 pro Stück. Es ist immer wichtig, den Züchter zu recherchieren, den Sie in Betracht ziehen, da einige Züchter weniger als wünschenswert sind.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass die Kosten für einen Chilier-Welpen nicht damit aufhören, den Züchter zu bezahlen. Sie können erwarten, um einen anderen auszugeben 350 Euro An 400 Euro auf Mikrochips, Entwurmung, Schüsse, Halsbänder, Leinen, Betten und anderes Zubehör, das benötigt wird, um sich mit einem neuen Welpen niederzulassen. Sie sollten auch eine Haustierversicherung abschließen und für die kleinen Leckereien, Spielzeuge und hochwertiges Hundefutter sparen, die Ihr neues Haustier glücklich, gesund und zufrieden halten.

Trennpfote

3 wenig bekannte Fakten über Chilier

1. Chilis sind anpassungsfähig, mögen aber kein kaltes Wetter

Da Chilier so klein sind, können sie fast überall leben. Sie mögen das kalte Wetter jedoch überhaupt nicht. Sie kommen bei extremen Temperaturen nicht gut zurecht, daher ist es am besten, sie an heißen, feuchten Tagen drinnen zu halten. Bei kaltem Wetter benötigen sie einen Hundemantel, besonders wenn sie nach draußen gehen.

2. Chiliers leben länger als die meisten kleinen Rassen

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hund kleiner Rassen Sie können alt werden, dann ist der Chilier das Haustier für Sie. Zum größten Teil sind diese Hunde gesund und leben länger als die meisten kleinen Rassen.

3. Chiliers nehmen leicht an Gewicht zu

Da es sich um eine Art neue Designer-Hunderasse handelt, wurde der Größenstandard noch nicht festgelegt. Es wurde jedoch festgestellt, dass sie dazu neigen, leicht an Gewicht zuzunehmen, so dass dies etwas ist, worauf Sie achten sollten, wenn Ihr Welpe erwachsen wird.

Chihuahua und Cavalier King Charles Spaniel
Elternrassen von Chilier: Links – Chihuahua (ClaudiaWollesen, Pixabay); Rechts – Cavalier King Charles Spaniel (Anja Kiefer, Pixabay)

Trennhund

Temperament & Intelligenz des Chiliers

Der Chilier ist ein sehr aufgeschlossener Hund, so dass Sie in sozialen Situationen kein Problem mit ihm haben werden. Er muss jedoch als junger Welpe sozialisiert und ins Erwachsenenalter versetzt werden.

Ihr Chilier-Welpe ist intelligent und liebt es, das Zentrum der Aktivität in allem zu sein, was um ihn herum vor sich geht. Wenn Ihre Familie auf der Couch zusammengerollt ist und fernsieht, erwarten Sie, dass er in der Mitte ist. Wenn Sie draußen spielen möchten, erwarten Sie, dass er auch spielen möchte.

Einige Chiliers können schüchtern sein, während andere ihre Familien beschützen können. Leider ist es möglich, dass Ihr Welpe die Sturheit und Willkür eines Elternteils erbt, so dass das Training früh beginnen muss.

Sind diese Hunde gut für Familien? 👪

Als soziale Welpen ist der Chilier gut darin, mit Familien zu leben. Sie sind liebevoll, also spielen sie gerne mit Kindern und sind mit ihnen zusammen. Sie möchten jedoch vorsichtig mit Ihrem Welpen in der Nähe von kleinen Kindern sein wegen seiner Kleinformat. Auch können Chiliers ihren Eltern nachgehen und auch mit Kindern herrisch und hartnäckig sein und manchmal unberechenbar sein.

Versteht sich diese Rasse mit anderen Haustieren?

Während die Chilier-Rasse gut mit anderen Haustieren in einem Haushalt auskommt, könnte sie dazu neigen, kleinere Tiere zu jagen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Chilier-Welpen als Welpen sozialisieren und trainieren, um seine Interaktionen mit anderen Tieren zu unterstützen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Haustier bei größeren Hunden vorsichtig sind, da es winzig ist und leicht verletzt werden kann, wenn man es beim Versuch zu spielen umstößt.

Trennwund-Hundpfote

Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie einen Chilier besitzen:

Jetzt, da Sie über die Persönlichkeit Ihrer Chilierin Bescheid wissen und wissen, wie gut sie mit anderen auskommt, ist es an der Zeit, sich mit den Anforderungen an Essen, Ernährung, Bewegung und Training für Ihren pelzigen Freund zu befassen. Wir werden auch über die Menge an Pflege sprechen, die Ihr Haustier benötigen könnte, auf welche gesundheitlichen Bedingungen Sie achten sollten, und die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Chiliern, die Sie vielleicht berücksichtigen möchten.

Lebensmittel- und Diätanforderungen 🦴

Das erste, was Sie über Ihren kleinen Chilier-Welpen wissen müssen, ist, dass die kostenlose Fütterung eine wirklich schlechte Idee ist. Ihr Welpe wird weiterhin essen, auch wenn er satt sein könnte. Die Chilier-Rasse neigt dazu, an Gewicht zuzunehmen, und da sie sind so winzig, zeigt sich dieses Gewicht leicht.

Es ist am besten, ihn 1/2-1 Tasse trockenes Kibble pro Tag zu füttern. Teilen Sie das dann in zwei separate Mahlzeiten auf und stellen Sie immer sicher, dass das Essen eine hochwertige Marke ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was das beste Futter für Ihr Haustier ist oder wie viel Sie ihm füttern sollen, wenden Sie sich am besten an Ihren Tierarzt.

Übung 🐕

Diese Rasse ist mäßig aktiv, so dass sie jeden Tag eine moderate Menge an Aktivität benötigt, um sie glücklich und gesund zu halten. Ein oder zwei Spaziergänge pro Tag reichen aus, da sie klein ist und viel von ihrer Bewegung drinnen bekommen kann. Es wird empfohlen, sie in den Hundepark zu bringen, wo sie spielen kann, aber Sie müssen aufgrund ihrer Größe vorsichtig sein.

Ausbildung 🎾

Wie bereits erwähnt, kann die Chilier-Rasse hartnäckig, stur und eigensinnig sein, so dass das Training Ihres Welpen eine Aufgabe sein könnte, wenn Sie nicht früh trainieren. Frühe Sozialisation und Training sind der Schlüssel, wenn Sie möchten, dass sich Ihr Chilier als Welpe und als Erwachsener verhält. Nicht alle Chiliers sind stur und eigensinnig; Es hängt jedoch davon ab, welchen Elternteil sie danach nehmen.

Pflege ✂️

Ihr Chilier wird eine moderate Menge verlieren und ist eine niedrige bis mittlere Pflegerasse. Stellen Sie sicher, dass Sie sie alle paar Tage bürsten und mit einem hochwertiges Shampoo bei Bedarf. Darüber hinaus sollten Sie natürlich ihre Nägel im Auge behalten und bei Bedarf trimmen und natürlich zweimal wöchentlich ihre Zähne putzen.

Gesundheit und Bedingungen 🏥

Wie bei jeder Designer-Hunderasse gibt es gesundheitliche Probleme, auf die Sie achten sollten. Einige davon sind ernste Bedingungen, andere sind geringfügige Bedingungen. Während der Chilier eine gesunde Rasse ist, ist es immer noch etwas, worauf man achten sollte. Wir werden diese Bedingungen in unserem nächsten Abschnitt besprechen.

Schwerwiegende Erkrankungen

  • Fontanel öffnen
  • Glaukom
  • Patellaluxation
  • Herzprobleme
  • Eingeklappte Luftröhre

Schwerwiegende Bedingungen:

Offene Fontanel, Glaukom und Patellaluxation sind häufige schwerwiegende Erkrankungen, die Ihre Chilierin von ihren Eltern erben könnte. Es ist am besten, mit Ihrem Tierarzt über alle Symptome zu sprechen, die Sie bei Ihrem Haustier sehen, wenn es um diese Bedingungen geht. Herzprobleme und eine kollabierte Luftröhre sind auch bei dieser Rasse bekannt.

Nebenkonditionen:

Kleinere Bedingungen, auf die Sie achten sollten, sind Schüttelfrost und Hüftdysplasie. Viele dieser Probleme können vermieden werden, indem Sie mit Ihrem Tierarzt sprechen und mit einem seriösen Züchter gehen, wenn Sie Ihren Chilier-Welpen kaufen.

Trennpfote

Männlich vs. Weiblich

Das Weibchen der Rasse kann manchmal etwas kleiner sein als das Männchen der Art. Abgesehen davon gibt es keinen großen Unterschied zwischen den beiden, was nur zutrifft, wenn Sie Ihren Chilier kastriert oder kastriert haben.

Trennhund

Abschließende Gedanken

Damit ist unser Leitfaden zur Hunderasse Chilier abgeschlossen. Wenn Sie erwägen, eines dieser entzückenden Tiere zu adoptieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie dies durch einen seriösen Züchter tun. Diese Haustiere sind liebenswert, liebevoll, sozial und ziemlich intelligent, aber sie können gleichzeitig hartnäckig und eigensinnig sein. Berücksichtigen Sie all dies, bevor Sie sich entscheiden, einen dieser Hunde als Ihren eigenen zu adoptieren, da sie für immer bei Ihnen bleiben möchten.

Es gibt noch viel mehr Cavalier King Charles Spaniel Mixe und Chihuahua Mixes damit Sie es erkunden können!


Bildnachweis: Claudiu Alin, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar