Chusky (Chow Chow & Siberian Husky Mix)

Höhe: 18 – 23 Zoll
Gewicht: 40 – 65 Pfund
Lebensdauer: 10 – 12 Jahre
Farben: Braun, schwarz, creme, weiß, rot
Geeignet für: Kältere Klimazonen, erfahrene Besitzer
Temperament: Loyal, intelligent, stur, beschützend

Die wunderschöne Tschusky ist ein Hybrid, der die Schutzwirkung eines Chow Chow mit dem Aktivitätsniveau eines Schlittenhund. Diese atemberaubenden Exemplare sind für kühle Temperaturen gebaut und preisen dicke Mäntel und muskulöse Körper an.

Dies sind unglaublich intelligente, treue Hunde mit unglaublichen Persönlichkeiten und atemberaubenden Strukturen. Aus diesem Grund sind sie jedoch ziemlich schützend und möglicherweise nicht die besten Kandidaten für bestimmte Lebensstile. Aber wenn Sie einen energiegeladenen Wachhund wollen, der den Schnee liebt – hier ist er.

Trennwund-HundpfoteChusky Welpen – Bevor Sie kaufen…

Was ist der Preis von Chusky Welpen?

Wenn Sie einen Chusky von einem seriösen Züchter kaufen, können Sie damit rechnen, zwischen 600 und 1.000 Euro zu zahlen. Die Gesamtkosten hängen von der Zuchtqualität, dem Ruf und dem Gebiet, in dem Sie leben, ab.

Da es sich um eine Hybridrasse handelt, können Hinterhofzucht- und Welpenmühlensituationen sehr häufig sein. Screenen Sie immer jeden potenziellen Züchter und sichern Sie sich einen soliden Ruf für gesunde Würfe. Auch wenn die Kosten zu niedrig sind (150 bis 300 Euro), ist dies ein wichtiges Zeichen dafür, dass etwas nicht legitim ist.

Da dies eine Mischung ist, können Sie möglicherweise einen dieser Hunde in einem Tierheim oder einer Rettungseinrichtung finden.  Wenn Sie sich für eine Adoption entscheiden, können Sie damit rechnen, bis zu 350 Euro zu zahlen. Die Kosten umfassen Impfungen, tierärztliche Versorgung, Mikrochips und Kastrationsoperationen.

Trennpfote3 wenig bekannte Fakten über den Chusky

1. Chow Chows sind eine notorisch aggressive Rasse.

Chow-Chows wurden ursprünglich streng bewacht und beschützten Vieh und Häuser. Da ihre territoriale Aggression an Ort und Stelle geblieben ist, sind sie ausgezeichnete Kandidaten für Wachhundeaufgaben.

2. Huskys wurden gezüchtet, um unglaublich robuste, robuste Hunde zu sein.

Aufgrund des rauen Winterklimas entwickelten die Tschuktschen den Husky, um mit den Elementen umzugehen. Diese Hunde können bei eisigen Temperaturen ohne Rationen für eine ganze Weile überleben (obwohl wir das nicht empfehlen).

3. Huskies und Chow Chows haben beide doppelte Mäntel.

Beide Elternrassen sind das ganze Jahr über mit ausgefallenen Wintermänteln ausgestattet – daher ist das Shedding hier definitiv. Diese Rassekombination hat Würfe von extra matschigen, flauschigen doppelt beschichteten Welpen.

Chusky Eltern- Pixabay1jpg
Elternrassen der Chusky | Links: Chow-chow, rechts: Siberian Husky | Bildquelle: Pixabay

TrennpfoteTemperament & Intelligenz des Chusky

Der Chusky kombiniert zwei Rassen, die eine Kraft sind, mit der man selbst rechnen muss. Aufgrund ihrer intensiven Intelligenz und ihres hartnäckigen Willens kann es eine ziemliche Herausforderung sein, mit ihnen zu arbeiten. Aber mit einer festen Hand und einem strengen Regime können Sie mit diesem Hybriden eine ausgezeichnete Kameradschaft finden.

Aufgrund ihrer besonderen Tendenzen zur territorialen Aggression ist eine frühe Sozialisation von entscheidender Bedeutung. Diese Rasse kann großartige Wachhunde sein, aber sie brauchen auch starke Einschränkungen. Ohne das beste Urteil über Bedrohungen muss Ihr Hund den Unterschied zwischen einer tatsächlichen Bedrohung und einer anderen kennen.

Huskies sind bekannte Fluchtkünstler, weshalb richtige Verstärkungen so notwendig sind. Sie sind schlau genug, um sich aus fast allem zu windeln oder sich selbst auszugraben. Sie lieben es zu wandern und haben Schwierigkeiten, nach Hause zu kommen, wenn sie gerufen werden.

Chows neigen jedoch dazu, mehr zu Hause zu sein. Während sie also immer noch angemessene Sicherheit benötigen, variiert ihre Neigung zur Flucht von Welpe zu Welpe.

Sind diese Hunde gut für Familien? 👪

Diese Hunde können für geeignete Familien charmante Ergänzungen sein, aber Sie möchten sicher sein, dass Sie für die Kombination bereit sind. Da sie ein bisschen herrisch und territorial sind, können sie für unerfahrene Besitzer ein bisschen eine Handvoll sein.

Diese Hunde können gut mit Kindern im Alter von etwa sechs Jahren oder älter zurechtkommen, was ein angemessenes Temperament ermöglicht. Diese Hunde können mit Kindern sehr beschützend und elterlich sein, also stellen Sie immer sicher, dass Sie mit vielen Menschen in Kontakt treten.

Wenn Sie nicht die Zeit haben, mit diesen Hunden zu verbringen, können sie ein wenig bedürftig sein. Aufgrund ihrer sozialen Natur können sie auch depressiv und sogar destruktiv werden, wenn sie zu lange allein gelassen werden.

Versteht sich diese Rasse mit anderen Haustieren?

Diese Rasse kann mit anderen Hunden auskommen, so dass sie zusammen aufgezogen werden. Sie können sich jedoch entwickeln Territoriale Aggression, insbesondere bei gleichgeschlechtlichen Paaren. Wenn Sie bereits Hunde haben, ist es vielleicht am besten, einen Welpen zu bekommen, damit sie zusammen aufwachsen können.

Beide Hunde haben ziemlich hohe Beutetriebe. Sie gewöhnen sich möglicherweise nicht an kleinere Haustiere, einschließlich Katzen, selbst bei frühen Einführungen. Vorsicht ist hier geboten.

Trennwund-HundpfoteDinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie einen Chusky besitzen:

Lebensmittel- und Diätanforderungen 🦴

Wenn Sie einen eigenen Chusky bekommen, benötigen sie für die Gesundheit hochwertiges Trockenfutter. Es gibt einige Kontroversen über Nassfutter und getreidefreie Diäten. Gehen Sie immer alle diätetischen Einschränkungen mit Ihrem Tierarzt durch, um Ihrem Hund die bestmögliche Ernährung zu bieten.

Wenn Sie rohe oder gekochte hausgemachte Diäten in der Küche machen, ist es wichtig, eine professionelle Genehmigung Ihres Rezepts zu erhalten. Wenn das Rezept zu wenig oder zu viele Nährstoffe enthält, kann es zu Unterernährung oder Fettleibigkeit kommen.

Übung 🐕

Das Energieniveau eines Chusky liegt irgendwo zwischen mittel und hoch. Der Chow ist eine ziemlich nachlässige Rasse, während der Husky voller Energie ist. Wir gehen davon aus, dass das Ergebnis irgendwo in der Mitte liegt – aber hier gibt es ein Spektrum an Möglichkeiten.

Im Durchschnitt benötigen diese Hunde etwa 45 Minuten Bewegung pro Tag, um glücklich und gesund zu bleiben. Aufgrund potenzieller Aggressionen sind diese Hunde möglicherweise keine guten Kandidaten für Hundeparks.

Ausbildung 🎾

Trainieren Sie Ihren Chusky kann sich als schwierig erweisen, wenn Sie neu im Hundebesitz sind. Mehr noch, erfahrene Hundeliebhaber können mehr abbeißen, als sie kauen können. Diese Hunde sind ausgezeichnete Kandidaten für Menschen, die mit ihrem Hund beschäftigt sein wollen.

Chuskys haben das Gehirn, aber haben sie den Willen? Obwohl diese Hunde klassisch trainierbar sind, kann es eine Herausforderung sein, abhängig von den Eigenschaften Ihres Welpen.

Chuskys könnten ein leichtes Problem mit ihrer Aufmerksamkeit haben, da der Husky-Elternteil normalerweise neurotischer ist. Chows neigen dazu, sturer zu sein, und einige von ihnen sind anfällig für Aggressionen.

Diese Rasse würde von einer professionellen Ausbildung sehr profitieren.

Pflege ✂️

Sie müssen auf jeden Fall mit dem Chusky auf dem Laufenden bleiben. Diese Hunde haben dicke, dichte Doppelmäntel, die das ganze Jahr über abfallen.

Im Frühjahr und Herbst haben sie zwei große Schuppenperioden, in denen sie einen Großteil ihrer Haare verlieren. Jeden Tag sollte das Bürsten ein routinemäßiger Bestandteil der Pflege sein. Aber stellen Sie in diesen Monaten sicher, dass Sie den Überblick über das Haarbüschel behalten, das in Ihrem Zuhause herumschwimmt.

Eine glattere Bürste und ein Enthaarungswerkzeug funktionieren gut, um ihren Mantel unter Kontrolle zu halten. Sie können sich jedoch dafür entscheiden, sie etwa alle sechs Wochen zum Züchter zu bringen.

Gesundheit und Bedingungen 🏥

Weil der Chusky ein Hybridrassekönnen sie Gesundheitsfragen von beiden Elternseiten übernehmen. Wenn Sie von einem seriösen Züchter kaufen und mit der Überprüfung Schritt halten, können Sie dem Spiel immer einen Schritt voraus sein.

Im ersten Jahr, in dem Sie Ihren Welpen haben, ist es wichtig, ihn in jede Untersuchung zu bringen. Sie benötigen alle notwendigen Impfungen, allgemeine Untersuchungen und Kastrationsoperationen. Danach wird Ihr Welpe jährlich zur Überwachung besuchen.

Husky- und Chow-Rassen sind beide ziemlich gesund, aber spezifische Gesundheitsprobleme können auftauchen. Es ist am besten, alle Möglichkeiten abzuschätzen, damit Sie für potenzielle Gesundheitskosten sparen können.

Geringfügige Bedingungen

  • Hypothyreose
  • Augenprobleme

Schwerwiegende Erkrankungen

  • Magenkrebs
  • Aufblähen
  • Hüftdysplasie

Trennhund

Männlich vs. Weiblich

Wenn es um die Überästhetik der Rasse geht, können Männchen und Weibchen in Größe, Farbe und Körperstruktur variieren. Es ist also schwer zu bestimmen, ob diese Dinge allein vom Geschlecht abhängen.

Im Allgemeinen sind Männchen voluminöser als Weibchen, mit muskulösen Rahmen und blockigen Köpfen. Umgekehrt sind Weibchen athletisch gebaut, schlanker und haben normalerweise schmalere Gesichter.

Diese Hunde können die Persönlichkeitsmerkmale beider Elternteile annehmen, so dass es auf diese Weise keinen wirklichen Unterschied zwischen den Geschlechtern gibt. Diese Hunde können jedoch gleichgeschlechtliche Aggressionen haben, daher ist eine frühe Sozialisation der Schlüssel.

Trennfutter2

Abschließende Gedanken

Wenn Sie der Meinung sind, dass der prächtige Chusky in Ihre Familie gehört, ist es an der Zeit, mit dem Stöbern zu beginnen. Denken Sie daran, sicherzustellen, dass der Züchter authentisch ist und dass Ihr Welpe gesund ist, bevor Sie ihn nach Hause bringen.

Wie immer ist Adoption eine edle Sache. Wenn Sie einen schönen Chusky finden, der ein Zuhause braucht, treffen Sie vielleicht die beste Wahl von allen. Egal, welche Methode Sie wählen, stellen Sie sicher, dass der Welpe oder Erwachsene mit bestehenden Mitgliedern Ihres Hauses kompatibel isthalten.


Bildnachweis: Dolores M Harvey, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar