Essen Hühner Ameisen? Ist es sicher für sie?

Hühner sind lustige Haustiere im Hinterhof und effektive Produzenten auf Familienfarmen. Nicht alle Hühner sind gleich, wenn es um Persönlichkeit und Temperament geht, da es Hunderte von Rassen existieren Heute. Eine Sache, die alle Hühnerrassen gemeinsam haben (abgesehen von der Tatsache, dass sie alle Hühner sind), ist, dass sie die gleichen Dinge essen, wie Scratch, eine Mischung aus Getreide und Samen.

Hühner neigen auch dazu, Snacks zu finden, die sie während der Erkundung im Garten essen können. Also, essen Hühner Ameisen? Alle Hühner fressen vielleicht keine Ameisen, aber sie können es. Nur weil Hühner in der Lage sind, Ameisen zu essen, ist es wichtig zu wissen, ob sie es sollten. Hier ist, was Sie über Hühner wissen sollten, die Ameisen und andere Käfer essen.

Hühnerteiler

Essen Hühner Zimmermannsameisen?

Die Zimmerameise ist eine häufige Art von Ameise, an der Hühner gerne knabbern. Glücklicherweise sind Zimmermannsameisen für Hühner sicher, um sie als Snacks zu essen, sogar täglich. Zimmermannsameisen leben normalerweise in großen Kolonien, so dass sie für Hühner leicht zu finden sind. In der Tat kann ein Huhn in kürzester Zeit eine ganze Mahlzeit aus einer Ameisenkolonie machen.

Zimmermann Ameisen
Bildquelle: macrotiff, Pixabay

Essen Hühner schwarze Ameisen?

Schwarze Ameisen sind sicher für Hühner zu essen. Sie sind klein und haben normalerweise keinen effektiven Ausstiegsplan, wenn sie von einem Huhn in die Enge getrieben werden. Diese Ameisen sind normalerweise nicht in großen Kolonien zu finden, wie es Zimmermannsameisen sind, aber es gibt normalerweise viele von ihnen im durchschnittlichen Garten, auf dem Hühner naschen können. Schwarze Ameisen sind diejenigen, die dazu neigen, ihren Weg in unsere Häuser zu finden, so dass, wenn sie nach ihnen jagen dürfen, Hühner als ein fantastisches Schädlingsbekämpfungssystem fungieren können.

Essen Hühner Blattschneiderameisen?

Blattschneiderameisen sind größer als die meisten anderen Arten von Ameisen. Sie werden zusammenarbeiten, um ihre Feinde anzugreifen, so dass sie normalerweise nicht vor Hühnern davonlaufen, sondern stattdessen als Angriffsanstrengung auf sie zulaufen. Doch nicht einmal die mächtige Zimmermannsameise ist einem Huhn gewachsen. Hühner können und werden leicht eine Zimmermannsameise schnappen und sie essen.

Essen Hühner rote Ameisen?

Rote Ameisen sind eine andere Geschichte als viele andere Ameisen. Während ein Huhn eine rote Ameise essen kann, kann es gefährlich sein. Rote Ameisen stechen ihre Feinde und Raubtiere mit einem Gift, das große Schmerzen verursacht. Wenn ein kleines Huhn auf eine Kolonie roter Ameisen stößt, können die Ameisen das Huhn gleichzeitig angreifen und schwere Verletzungen, wenn nicht sogar den Tod verursachen.

Rote Ameisen
Bildquelle: ArtTower, Pixabay

Welche anderen Arten von Insekten und Käfern fressen Hühner?

Ameisen sind nicht die einzigen Tiere, die Hühner essen, während sie im Hof nach Nahrung suchen. Hühner können und werden alle möglichen Dinge essen, einschließlich Kakerlaken, Schnecken, Termiten, Käfer, Stechmücken, Zecken, Grillen und sogar kleine Ratten. All diese Insekten und Käfer haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind Schädlinge für die meisten Hausbesitzer, und sie sind voll von nützlichen Eiweiß für Hühner um davon zu profitieren.

Mögliche Nebenwirkungen von Hühnern, die Ameisen und andere Insekten und Käfer essen

Während es für Hühner im Allgemeinen sicher ist, Ameisen zu essen, besteht die Möglichkeit, dass die Ameisen und andere Insekten und Käfer Parasiten an Hühner weitergeben können. Es ist unmöglich, ein Huhn davon abzuhalten, irgendwelche Käfer und Insekten zu essen, auf die es stößt, während es den Hof durchquert oder den Stall erkundet, aber Sie können die Möglichkeit von Parasiteninfektionen vermeiden, indem Sie Ihre Hühner impfen lassen und sicherstellen, dass sie eine ausgewogene Ernährung erhalten. Sie können auch Maßnahmen ergreifen, um die Insekten- und Schädlingspopulationen in den Gebieten zu kontrollieren, in denen Ihre Hühner ihre Zeit freilaufend verbringen.

Neuer Hühnerteiler

Schließlich

Ja Hühner kann Ameisen essen. Ameisen sollten jedoch nichts anderes sein als gelegentliche Leckereien, die im Garten gefunden werden. Hühner sollten niemals sich selbst überlassen werden und nichts als Insekten und Käfer essen. Ein Kommerzielles Hühnerfutter Produkt sollte immer als Hauptoption zu den Mahlzeiten angeboten werden. Küchenreste und Zeit im Garten für die Insektenjagd sind großartige zusätzliche Optionen.


Ausgewählter Bildnachweis: SandeepHanda, Pixabay

Schreibe einen Kommentar