Sind Eulen großartige Haustiere? Was Sie wissen müssen!

Eule in freier Wildbahn

Eulen sind einer der ikonischsten und faszinierendsten exotischen Vögel der Welt. Hedwig, die Schneeeule aus dem Harry-Potter-Franchise, inspirierte viele Tierliebhaber, dass diese Vögel großartige Haustiere sein können.

Während es wahr sein könnte, sind Eulen wilde Kreaturen, und es ist keine gute Option, eine in einer typischen häuslichen Umgebung zu halten. Dennoch ist es nicht unmöglich, zumal Wildvögel wie Papageien seit Ewigkeiten ausgezeichnete Haustiere für die meisten Haushalte sind.

Aber praktisch, können Eulen auch so erstaunlich sein? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus.

Teiler-Vögel

Kannst du eine Eule als Haustier haben?

Langohren-owl_Kevinsphotos, Pixabay
Bildquelle: Kevinsphotos, Pixabay

Sie haben vielleicht gehört, dass besitzend Eine Eule ist illegal, was teilweise unwahr ist. Die USA haben, wie viele Länder, Gesetze und Vorschriften in Bezug auf den Besitz von wilden und exotischen Tieren erlassen, eine Kategorie, in die Eulen passen.

Das Gesetz über den Zugvogelvertrag ist eine Bundesmaßnahme, die die USA zum Schutz exotischer Tiere ergriffen haben. Dies macht den Besitz einer Schneeeule oder einer anderen einheimischen Eule als Haustier im Land illegal.

Das Gesetz kann es Ihnen jedoch nur erlauben, eine nicht einheimische Eule zu halten, wenn Sie eine Genehmigung haben und dies zu Bildungs-, Falknerei- oder Rehabilitationszwecken geschieht. Das Gesetz verlangt auch, dass Sie sich einer Schulung unterziehen und eine Zertifizierung erhalten, sonst riskieren Sie eine hohe Geldstrafe oder eine mögliche Gefängnisstrafe.

Anstatt also eine Eule in Ihrem Haus einzusperren, können Sie sie einladen, in Ihrem Garten zu nisten. Aber natürlich können Sie auch ein Haus bauen, besonders wenn Sie in einer ruhigen Gegend leben.

Eulen, die in den USA legal zu besitzen sind

Eule flyling_ElvisCZ, Pixabay
Bildquelle: ElvisCZ, Pixabay

Nicht einheimische Eulen sind in bestimmten Staaten völlig legal zu besitzen. Die am häufigsten verfügbare exotische Eule, die in den USA ohne Genehmigung als Haustier gehalten werden kann, umfasst die Eurasischer Uhu. Es gehört zu den größten Eulen der Welt.

Sie können auch die gesprenkelte Eule behalten, obwohl es sich um eine seltene Rasse handelt.

6 Gründe, warum Eulen großartige Haustiere sind

1. Sie haben eine einfache Diät

Eule eating_Alexas_fotos_Pixabay
Bildquelle: Alexas_fotos, Pixabay

Eulen sind Fleischfresser, und ihre Ernährung ist ziemlich einfach; Eintagsküken, junge Ratten, ganze Wachteln und manchmal Mäuse. Außerdem können Sie sie einmal am Tag füttern, entweder am Nachmittag oder in der Nacht.

Eulen brauchen kein gekochtes Futter, Gemüse oder ausgewiesenes vogelfreundliches Futter wie andere Vögel. Wie bei anderen exotischen Tieren gibt es jedoch nicht viele Informationen über die Eule exakte Ernährungsbedürfnisse.


2. befriedigt die Lust am Abenteuer

Großer gehörnter Owl_Pixabay
Bildquelle: Pixabay

Ein Vorteil des Besitzes dieses Vogels ist, dass Sie den Wunsch befriedigen können, ein rätselhaftes und interessantes Tier im Haus zu besitzen. Es kommt denen zugute, die abenteuerlustig sind.


3. Sie sind Einzelgänger

owl_PollyDot_Pixabay Tawny-frogmouth
Bildquelle: PollyDot, Pixabay

Die meisten Haustiervögel sind Haustiere. Zum Beispiel verlangen Haustiere wie Papageien ständige Aufmerksamkeit von ihren Besitzern, die möglicherweise nicht immer im Standby-Modus verfügbar sind.

Einige dieser Haustiervögel erfordern auch, dass Sie sie mit einem Partner verbinden, mit dem sie sich verbinden können, da sie enge Beziehungen zu anderen in freier Wildbahn aufbauen. Eulen sind jedoch einsam und nicht auf menschliche Zuneigung angewiesen. Daher können Sie sie tagelang in Ruhe lassen, ohne sich Gedanken über mögliche Trennungsangst machen zu müssen.

Schleiereulen, die von Natur aus sozial sind, können sich auch an ein einsames Leben anpassen.


4. Sie sind sesshaft

Eulen-owner_dodo 71_Pixabay
Bildquelle: dodo 71, Pixabay

Eulen benötigen wenig körperliche Aktivität. Diejenigen in Gefangenschaft sind in der Regel selbstgefällig und gedeihen immer noch, wenn sie auf einer Stange sitzen, ohne sich darum zu kümmern, Energie durch zahlreiche Aktivitäten auszustoßen. Sie können dieses Verhalten sogar in freier Wildbahn bemerken.

Diese Vögel haben auch minimale Haltungsanforderungen und benötigen nur ein paar Sitzplätze und ein kleines Fenster, damit sie die Natur sehen können.


5. Sie sind faszinierend

Nördliches weißes Gesicht owl_Anthony King Nature_Shutterstock
Bildquelle: Anthony King Nature, Shutterstock

Diese Vögel sind einzigartig und es ist eine Freude, sie zu beobachten. Dies liegt daran, dass sie ihre Köpfe verdrehen können, um 270 Grad in beide Richtungen zu schauen, ohne sich das Genick zu brechen.

Sie können auch fiund andere „transformierende“ Eulen wie die Nördliche Weißgesichtseule mit unglaublich bizarren Fähigkeiten zur Formveränderung.


6. Lebensdauer

Eurasischer Adler owl_Kevinsphotos_Pixabay
Bildquelle: Kevinsphotos, Pixabay

Eulen können gesund genug sein, um in Gefangenschaft (je nach Art) eine beträchtliche Lebensdauer zu erreichen. Zum Beispiel kann ein eurasischer Uhu 20-50 Jahre mit angemessener Pflege und Nahrung leben, verglichen mit der 20-jährigen Lebensdauer in freier Wildbahn.

Die Haupttodesursache für diese Vögel ist Hunger.

Trennfutter

7 Herausforderungen, denen du als Eulenelternteil begegnen wirst

1. Eulen sind unordentlich

weiße owl_Alexas_fotos_Pixabay
Bildquelle: Alexas_fotos, Pixabay

Zunächst einmal essen Eulen rohes frisches Fleisch und sind auch notorisch unordentliche Esser. Sie zerreißen ihre Beute in Fetzen für sie, um sie in kleinen Bissen zu essen und lassen das Durcheinander für Sie zu reinigen. Die Reinigung nach Resten oder Blutverschüttungen ist nicht angenehm.

Sie würden es auch nicht lieben, Ratten und Küken in Ihrem Gefrierschrank aufzubewahren, zusammen mit den Tiefkühlkost Ihrer Familie.

Eulen viel, und es riecht schrecklich, weil es aus verdautem Fleisch besteht. Der Gestank kann für den Besitzer unerträglich sein, vor allem, weil Sie die Voliere oder den Käfig regelmäßig reinigen müssen.


2. Brauchen Sie ständige Pflege

Eule care_RitaE_Pixabay
Bildquelle: RitaE, Pixabay

Eulen mögen einsam sein und einen sitzenden Lebensstil führen, aber sie können ziemlich anspruchsvoll werden. Dies geschieht, wenn sie sich zu sehr mit derselben Person vertraut machen, da sie niemals einer anderen Person erlauben werden, sich ihnen zu nähern.

Dies bedeutet, dass Sie keinen Tiersitter anrufen können, um Ihnen dabei zu helfen, falls Sie beschäftigt sind oder tagelang unterwegs sind. Du nimmst es entweder mit auf deine Reisen oder reist gar nicht.


3. Eulen sind nachtaktiv

Bart-owl_Alexas_fotos_Pixabay
Bildquelle: Alexas_fotos, Pixabay

Eulen schlafen tagsüber und bleiben nachts aktiv. Leider widerspricht diese Routine dem Zeitplan eines typischen Menschen, was es für jeden schwierig macht, damit fertig zu werden. Dies liegt daran, dass der Vogel Ihnen und Ihrem Nachbarn nachts Probleme bereitet, wenn Sie sich ausruhen sollten, mit ständigem Schreien.


4. Sie brauchen Platz

Eule cage_falco_Pixabay
Bildquelle: falco_, Pixabay

Eulen sind relativ groß, so dass ein typischer Papageienkäfig nicht nur ausreicht. Sie benötigen eine riesige Voliere zum Leben und Trainieren.

Diese Vögel benötigen verschiedene Sitzbereiche, um frei zu fliegen und ihre Flügel frei auszubreiten, was viel Platz erfordert.


5. Sie können destruktiv sein

Verschneite Owl_Pixabay
Bildquelle: Pixabay

Eulen sind wilde fleischfressende Greifvögel in freier Wildbahn, eine Eigenschaft, die sie auch in häuslichen Umgebungen besitzen. Dieser Vogel wird Ihre Möbel zerstören und Ihre Kleidung und Kissen mit ihren großen Schnäbeln und scharfen Krallen zerreißen.

Es ist schwer, dieses wilde Verhalten einzudämmen, da diese Vögel schwer zu zähmen sein können.


6. Begrenzte Tierärzte

Großer grauer Owl_christels, Pixabay
Bildquelle: christels, Pixabay

Einen Tierarzt für jedes exotische Tier zu finden, ist nicht so einfach wie einen für Hunde und Katzen zu finden. Nicht viele Tierärzte kennen diesen Vogel. Außerdem können Eulen aggressiv werden, wenn sich ihnen ein Fremder nähert.


7. Haben Sie spezielle Diäten

Owl_TeeFarm_Pixabay
Bildnachweis; TeeFarm, Pixabay

Eulen können nicht fressen regelmäßiges Vogelfutter aus dem Laden. Vogelsamen, Gemüse, kleine Insekten und Pellets sind keine Option für sie. Stattdessen benötigen sie frisches Fleisch wie Küken, Mäuse und Meerschweinchen, Lebensmittel, die nicht jeden Tag so leicht zu finden sind.

Teiler-Vögel

Zusammenfassung

Sie können eine Eule halten, wenn Sie ziemlich sicher sind, dass Sie diese Herausforderungen überwinden können oder immer noch denken, dass Sie mit einer umgehen können. Eulen sind jedoch immer noch wilde Raubvögel, und sie gehören zur Wildnis, so dass es nie die beste Wahl ist, einen in Ihrem Haus zu halten.

Verwandte Lektüre: Sind Krähen und Raben großartige Haustiere? Was Sie wissen müssen!


Bildquelle: Georg Wietschorke, Pixabay

Schreibe einen Kommentar