Dwelf Katze Rasse

Höhe: 6–7 Zoll
Gewicht: 4-9 Pfund
Lebensdauer: 12–15 Jahre
Farben: Haarlos mit Falten, rosa, schwarz, dunkle Markierungen
Geeignet für: Familien mit Kindern und Hunden, ältere Menschen, Singles, die Gesellschaft brauchen, alle, die von zu Hause aus arbeiten.
Temperament: Verspielt, liebevoll, interaktiv, intelligent, liebt Menschen, reagiert aber nicht gut auf Veränderungen.

Auf den ersten Blick mögen Dwelf-Katzen nicht den üblichen unwiderstehlichen Drang nach Katzenkuscheln hervorrufen, aber entgegen dem ersten Eindruck sind diese einzigartigen, Designer-Rassekatzen wunderbare Haustiere. Sie sind verspielt, liebevoll und hochintelligent, und sie werden sich sehr schnell zu Hause bei Ihnen niederlassen, sobald sie ihre Abneigung gegen Veränderungen überwunden haben. Der Dwelf wird zweifellos Ihr Herz stehlen und möglicherweise einer der besten Begleiter sein, die Sie sich wünschen können.

Die Dwelf-Rasse hat ihren Namen von ihrer Mischung aus zwerg- und elfenartigen Merkmalen. Sie sind klein, wiegen zwischen 4-9 Pfund und werden nur 6-7 Zoll groß. Ihre haarlosen Mäntel, niedlichen kurzen Beine und elfenartigen Ohren sind das Ergebnis der Kombination von drei verschiedenen Rassen: Munchkin, Sphynx und American Curl. Die Popularität dieses süßen Kätzchens wächst schnell, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum, sobald Sie sich kennengelernt haben.

Dwelf-Katzen sind aktiv, verspielt, liebevoll und sozial, was sie zu perfekten Begleitern macht.

Teiler-Katze

Dwelf Katze – Bevor Sie kaufen…

Dwelf Katze in weißem Hintergrund
Bildquelle: dien, Shutterstock

Obwohl Dwelfs klein sind, machen sie es mit ihren großen Persönlichkeiten wett. Sie sind gesellige Katzen mit hoher Energie und einer starken Zuneigung zu ihren Besitzern. Sie verstehen sich mit der ganzen Familie, jung und alt, einschließlich Ihres Hündchens. In der Tat sagen einige Dwelf-Besitzer, dass sie eine hundeähnliche Einstellung haben.

Wenn Allergien ein kleines Problem für Sie sind, dann ist diese haarlose Katze eine perfekte Wahl. Seine Größe macht es zu einer idealen Schoßkatze, und seine hohe Intelligenz wird Sie beschäftigen, während Sie neue und unterhaltsame Wege finden, um die Katze stimuliert zu halten.

Was ist der Preis von Dwelf Kätzchen?

Als seltene Rasse können Dwelf-Kätzchen teuer und schwer in Tierheimen oder Rettungszentren zu finden sein. Der Preis kann variieren, abhängig von Größe, Farbe und Aussehen, und natürlich vom Züchter Kepp im Hinterkopf, dass Züchter selbst selten sind, und der Preis Ihres Kätzchens kann einige Reisen beinhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, und stellen Sie sicher, dass der Züchter vertrauenswürdig ist und den Zuchtprotokollen und -richtlinien entspricht.

Dwelfs können zwischen $ 2.000 und $ 3.000 kosten, aber denken Sie daran, dass dies nur eine einmalige Gebühr ist. Dwelf-Katzen können ein langes Leben führen, daher müssen Sie langfristige Kosten wie Futter, Tierarztrechnungen und Haustierversicherungen berücksichtigen und sich dazu verpflichten.

Teiler-Katze

Top 3 wenig bekannte Fakten über die Dwelf-Katze

1. Dwelf Katzen sind nicht hypoallergen

Die Dwelf ist eine haarlose Rasse, die sehr wenig abwirft, aber das macht sie nicht hypoallergen, obwohl sie immer noch weniger wahrscheinlich ein Katalysator für eine allergische Reaktion sind. Tatsächlich sind es die Proteine, die im Urin und Speichel der Katze gefunden werden, gegen die die Menschen normalerweise allergisch sind, und nicht das Fell.


2. Es ist am besten, Ihre Dwelf Katze drinnen zu halten

Wenn man bedenkt, dass Dwelfs ein haarlose Rasse, ihre faltige und weiche Haut ist empfindlich, und sie haben nicht viel Abdeckung und Schutz vor der Sonne. In der kalten Jahreszeit sind sie nicht in der Lage, sich warm zu halten und können leicht gekühlt werden. Es ist wichtig, Ihre Dwelf-Katze bequem drinnen zu halten, wo die Elemente besser kontrolliert werden können.


3. Die Rasse Dwelf hat ihren Namen von ihrem hybriden Aussehen

Der Name dieser Katzenrasse ist inspiriert von ihren kurzen zwergenartigen Beinen und spitzen Elfenohren, daher der zusammengeführte Name Dwelf. Es ist eine Mischung aus Munchkin, wo es seine niedlichen kurzen Beine bekommt, Sphynx, der Grund für seine Haarlosigkeit, und American Curl, deren Gene für die markanten gekräuselten Ohren verantwortlich sind.

Dwelf Katze auf schwarz-roter Oberfläche
Bildquelle: Terelyuk, Shutterstock

Temperament & Intelligenz der Zucht Dwelf Cat

Dwelfkatzen sind gesellig und verspielt, aber sie passen sich nicht leicht an Veränderungen an. Es ist wichtig, eine Routine festzulegen und beizubehalten, damit sich die Katze ruhig und wohl fühlt. Sobald es mit der Umgebung vertraut und bequem ist, ist der Dwelf sehr anhänglich und immer zum Kuscheln bereit. Dwelfs lieben ihre Besitzer und sind in der Gesellschaft von Menschen, so dass sie es nicht genießen, für lange Zeit allein gelassen zu werden.

Andere Katzen und Haustiere sind normalerweise kein Problem, und sie lieben Kinder auch, solange sie sanft sind, aber Einführungen müssen immer noch langsam und mit Geduld gemacht werden.

Dwelf-Katzen sind intelligent und interaktiv, daher müssen sie regelmäßig stimuliert werdenSie lieben es, mit Menschen zu interagieren und mit Spielzeug zu spielen, und ihre Vorliebe für Spiele wird Sie für eine lange Zeit spielen lassen.

Im Gegensatz zu anderen Rassen, die distanziert, unabhängig und bedingt lieben, gedeihen Dwelf-Katzen auf Aufmerksamkeit und sind ihren Familien sehr ergeben.

Sind diese Katzen gut für Familien? 👪

Dwelf-Katzen sind eine großartige Ergänzung für jede Familie. Sie lieben es, geknuddelt und gehalten zu werden und spielen gerne mit Kindern. Es ist wichtig, Ihren Kleinen von klein auf beizubringen, wie man mit Haustieren umgeht, und sie vorzubereiten, bevor Ihr neues Kätzchen nach Hause kommt. Kinder können ein Haustier unbeabsichtigt verletzen, besonders wenn es ums Spielen geht, und natürlich wird jedes Haustier, das verletzt wird, defensiv werden.

Dwelfs sind wunderbare Begleiter und ziehen es vor, in der Nähe von Menschen zu sein. Wenn es ein Familienmitglied gibt, das von zu Hause aus arbeitet oder regelmäßig zu Hause bleibt, wird der Dwelf in seinem Element sein und sich viel ruhiger fühlen. Wenn es einen neuen Zuwachs in der Familie gibt, führen Sie sie langsam ein, da die Rasse nicht gut auf Veränderungen reagiert, obwohl sie bald den neuen Bewohner mögen werden.

Versteht sich diese Rasse mit anderen Haustieren?

Wie alle Katzen müssen auch andere Haustiere langsam und vorsichtig eingeführt werden. Mit ein wenig Zeit und Geduld wird Ihr Kätzchen gut zurechtkommen und mehr als glücklich sein, Platz zu teilen. Wenn Sie einen Hund haben, ist es möglich, dass die Tiere am Ende beste Freunde sind, was den seltenen Anfall von Geschwisterrivalität beinhaltet, wenn sie um einen Ball oder ein Spielzeug kämpfen.

Ein Kratzbaum- oder Dschungel-Fitnessstudio ist eine gute Idee, nur für den Fall, dass die Katze eine schnelle Flucht braucht, und weil diese Katze ein aktives kleines Ding ist, wird es auch helfen, etwas Energie auszustoßen.

Teiler-Katze

Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie eine Dwelf-Katze besitzen:

Nun, da Sie alle Elemente berücksichtigt haben, die diese Katze zu einem großartigen Begleiter und einer Ergänzung Ihrer Familie machen, sind Sie möglicherweise bereit, einen Dwelf zu adoptieren. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein Haustier mit langfristigen Verantwortlichkeiten verbunden ist. Lassen Sie uns einen Blick auf die grundlegenden Anforderungen werfen, die Sie beachten sollten, bevor Sie einen Dwelf zu sich nach Hause bringen.

Lebensmittel- und Diätanforderungen 🐡

Dwelf-Katzen müssen viel Fleisch für Fett und Protein essen, also wählen Sie ein hochwertiges Katzenfutter, das reich an Protein und mäßig reich an Fett ist. Eine kalorienreiche Diät kann helfen, die Temperatur der Katze zu regulieren, da sie haarlos ist.

Die Bestimmung Ihres Dwelfs-Nährstoffbedarfs überlassen Sie am besten Ihrem Tierarzt. Sobald dies festgestellt wurde, ist es wichtig, sich an die Ernährungsroutine Ihrer Katze zu halten, um ein gesundes Gewicht zu halten. Die Dwelf-Katze hat einen hohen Stoffwechsel, daher ist es eine gute Idee, das Futter der Katze in einem leicht zugänglichen Bereich aufzubewahren.

Ihre Katze ist möglicherweise wählerisch und mag die von Ihnen getroffene Futterauswahl nicht. Behalten Sie also Ihr Kätzchen genau im Auge und seien Sie darauf vorbereitet, andere Optionen zur Verfügung zu haben.

Übung 🐈

Die Dwelf ist eine energiegeladene, verspielte und interaktive Katze, die jeden Tag reichlich Stimulation benötigt. Es wird eine Vielzahl von Spielzeug und Spielen zu schätzen wissen, besonders wenn sein geliebter Besitzer ein Teil des Spaßes ist. Ein Kratzbaum ist ideal, um zu Hause zu haben, um das Springen und Klettern zu fördern, was dazu beitragen kann, die Hinterbeine der Katze zu stärken.

Ausbildung 🧶

Dwelfs sind dafür bekannt, intelligente Katzen zu sein, was es ihnen etwas leichter macht, sie zu trainieren, obwohl immer noch Geduld erforderlich ist. Wie bei anderen Katzen ist es wichtig, Ihre Dwelf-Katze darin zu schulen, eine Katzentoilette zu benutzen und das Krallen von Möbeln zu vermeiden. Die unabhängige Ader des Dewelf kann das Training manchmal frustrierender machen, aber sie reagieren im Allgemeinen auf ein Training, das positive Verstärkung verwendet.

Fellpflege ✂️

Man würde annehmen, dass eine haarlose Katze minimale Aufmerksamkeit benötigt, wenn es um die Pflege geht, aber entgegen dieser Annahme benötigt ihr empfindlicher und exponierter Körper zusätzliche Aufmerksamkeit. Kein Fell bedeutet, dass Ölansammlungen auftreten können, ohne dass richtige Pflege. Wenn Ihre Dwelf-Katze nicht regelmäßig gebadet wird, mindestens einmal pro Woche, kann das Öl die Poren verstopfen und Sie mit einem fettigen Kätzchen zurücklassen. Da die Haut des Dwelf faltig ist, ist es wichtig, beim Baden besonders auf die Hautfalten zu achten. Stellen Sie sicher, dass Sie den eingeschlossenen Schmutz entfernen, damit Bakterien die Haut der Katze nicht beschädigen können. Verwenden Sie warmes Wasser und ein vom Tierarzt empfohlenes Shampoo und reinigen Sie regelmäßig die Decken, das Bett und das Spielzeug der Katze.

Die Haut des Dwelf ist sehr empfindlich gegenüber der Sonne, da sie kein Fell hat, um sie zu isolieren. HalloSie können eine haustierfreundliche Sonnencreme bekommen, um Ihr Kätzchen im Freien zu schützen, aber es ist am besten, die Dwelf drinnen zu halten, wenn möglich. Es braucht auch zusätzliche Decken und gemütliche Pullover im Winter, um es warm und eng zu halten.

Gesundheit und Bedingungen 🏥

Die Dwelf-Katze ist eine neue Rasse sowie eine Designerrasse, so dass es nicht genügend Informationen über ihre Gesundheitsgeschichte oder Erbkrankheiten gibt, die sie betreffen. Zu den Faktoren, auf die Sie achten sollten, gehören die Empfindlichkeit der Katzenhaut und der große Appetit. Achten Sie darauf, Vorsichtsmaßnahmen in der Sonne zu treffen und nicht zu viel zu füttern, da dies zu Fettleibigkeit führen kann, was für eine kleine Katze wie die Dwelf noch besorgniserregender ist.

Geringfügige Bedingungen

  • Ohrinfektion
  • Hauterkrankungen und Infektionen
  • Fettsucht

Schwerwiegende Erkrankungen

  • Lordose: Nach innen gerichtete Krümmung der Wirbelsäule.
  • Pectus excavatum: Eine Deformität in der Brust, die dazu führt, dass die Brust eingesunken ist.
  • Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM): Verdickter Herzmuskel
  • Degenerative Gelenkerkrankung

Teiler-Katze

Männlich vs Weiblich

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen einem männlichen und einem weiblichen Dwelf, außer dass das Männchen größer sein kann. Wie bei den meisten Katzen kann es Persönlichkeitsunterschiede geben, je nachdem, ob die Katze kastriert oder kastriert wurde. Männchen, die nicht kastriert sind, sprühen eher und neigen eher dazu, auf der Suche nach einem Weibchen herumzulaufen, und weibliche Katzen verwenden laute Rufe, um Männchen anzuziehen. Männliche Katzen sind in der Regel verspielter, während Weibchen unabhängiger sind.

Teiler-Katze

Abschließende Gedanken

Es ist klar, dass die Dwelfs großartige Haustiere sind und Ihrem Leben viel Freude und spielerische Energie in Ihrem Zuhause verleihen können. Sie sind leicht zu pflegen und werden es lieben, ein Haus mit einer großen Familie zu teilen, besonders mit einem Remote-Mitarbeiter, der regelmäßige Aufmerksamkeit bieten kann.

Ein Dwelf wird Sie unterhalten und lächeln, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es eine Verantwortung ist, einer haarlosen Katze ein Zuhause für immer zu bieten, die eine tiefe Überlegung erfordert. Einen Dwelf zu besitzen ist nicht immer einfach, aber seine bedingungslose Liebe und Loyalität wird Ihnen für viele Jahre Glück bringen.


Bildnachweis: Jenni Ferreira, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar