7 Essential Frettchenzubehör, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern

Frettchen sind ein großartiges Haustier für Besitzer, die die Pflege eines hochintelligenten und verspielten Tieres erleben möchten, das mit ihren Besitzern sehr interaktiv ist. Der Besitz von Frettchen ist jedoch viel komplizierter (und teurer!), als viele Leute denken.

Diese intelligenten Tiere brauchen einen großen Käfig und viel geistige und körperliche Stimulation, um in Gefangenschaft glücklich gemacht zu werden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie alle richtigen Vorräte kaufen, bevor Sie ein Frettchen bekommen, damit Sie bereit sind, sich richtig um diese pelzigen Freunde zu kümmern.Trennfrettchen

Die 7 wichtigsten Frettchenvorräte, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern

1. Käfig

Chewy Ware Living Room Serie Frettchenkäfig

Ein Käfig ist die erste und wichtigste Versorgung, die Sie für ein Frettchen benötigen. Dies wird der Ort sein, an dem Ihr Frettchen die meiste Zeit verbringt, und es ist eine sicherere Option im Vergleich dazu, Ihr Frettchen frei in Ihrem Haus herumlaufen zu lassen. Es ist möglich, einen Raum in Ihrem Haus, in dem Ihr Frettchen ohne Käfig bleiben kann, frettchensicher zu machen, aber die meisten Frettchenbesitzer werden zustimmen, dass ein großer Käfig zur Unterstützung Ihres Frettchens die bessere Option ist.

Ein Edelstahl- oder Drahtkäfig mit festem Boden ist eine geeignete Art von Käfig für Frettchen. Der Käfig sollte ziemlich groß sein, um Ihr Frettchen zu stützen, und ist es ein Bonus, wenn der Käfig mit eingebauten Rampen geliefert wird, da Sie diese nicht separat hinzufügen müssen. Wenn der Käfig vergitterte Rampen oder Oberflächen hat, sollten Sie oben eine Schutzschicht wie Linoleum hinzufügen, damit die Pfoten Ihrer Frettchen nicht verletzt werden.

Der Käfig muss auch einen Platz haben, an dem Ihr Frettchen schlafen kann. Sie genießen es, zu schlafen und zu erkunden Aufgehängte Würfel, Rohre und Hängematten.


2. Essen

Wysong Epigen 90 Frettchenfutter

Frettchen sind strenge Fleischfresser, die eine kurze Verdauungszeit haben, daher ist es wichtig, sie zu füttern hochwertige Lebensmittel Das kann ihnen helfen, ihre Gesundheit und ihr Energieniveau zu erhalten und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie alle Nährstoffe erhalten, die sie benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit hochwertigem Frettchenfutter eindecken, das mindestens zwischen 32% und 40% Protein, 18% -22% Fett und wenig Ballaststoffe bei 2% -4% enthält.

Es ist am besten, Füttern Sie Ihr Frettchen mit einer Diät die speziell für sie entwickelt wurde und das Protein muss tierisch sein. Wenn Sie die Ernährung Ihres Frettchens von der Diät umstellen, mit der es gefüttert wurde, bevor es in Ihrer Obhut war, müssen Sie es langsam von seiner aktuellen Diät entwöhnen, damit Sie seinen Magen nicht stören.


3. Träger

Wenn Sie vorhaben, Ihr Frettchen zu transportieren, dann ist es wichtig, eine Sicherer Träger vorrätig. Sie können Ihr Frettchen in einen Träger legen, wenn es zum Tierarzt muss, sicher in einen anderen Raum gebracht wird oder wenn es die Sicherheit seines Käfigs oder seines frettchensicheren Raums verlässt. Es ist auch eine gute Idee, einen Träger zur Hand zu haben, wenn Sie Ihr Frettchen zum ersten Mal abholen, damit Sie es sicher nach Hause transportieren können, ohne improvisieren und eine Kiste oder eine andere Tragemethode verwenden zu müssen, die sie kauen und entkommen können.


4. Spielzeuge

Chewy Marshall Pop-N-Play Frettchen Ball Pit Spielzeug, 10.5-Zoll

Diese hochintelligenten Tiere lieben es zu spielen und zu erforschen. Wenn Ihr Frettchen nicht viele Spielsachen hat, kann es sich schnell langweilen. Langeweile bei Frettchen kann zu unerwünschtem Verhalten führen und sogar dazu führen, dass Ihr Frettchen depressiv wird. Geistige und körperliche Stimulation ist wichtig, also stellen Sie sicher, dass Sie sich mit einer Vielzahl von Frettchenspielzeugen eindecken, um sie aktiv zu halten.

Es gibt viele verschiedene Arten von Frettchensicheres Spielzeug die keine kleinen Teile enthalten, die gekaut und versehentlich gegessen werden können. Es ist am besten, die Arten von Spielzeug, die Sie ihnen geben, zu drehen, damit sie sich nicht von nur einem Spielzeug langweilen.


5. Katzenklo

Die meisten Frettchenbesitzer finden, dass Katzentoiletten-Training Ihr Frettchen funktioniert gut. Dies macht es einfacher, den Käfig Ihres Frettchens sauber zu halten, um ihm eine hygienischere Umgebung zu bieten, da Sie die Katzentoilette nur entfernen und reinigen müssen, wenn sie verschmutzt ist. Katzentoiletten kann auch dazu beitragen, dass Ihr Frettchen Unfälle im Haus hinterlässt. Wenn Sie Ihr Frettchen in einer sicheren Umgebung frei herumlaufen lassen, möchten Sie vielleicht eine zweite Katzentoilette für Ihr Frettchen in diesem bestimmten Bereich zur Verfügung haben.


6. Streu/Substrat

Carefresh

Wenn Sie eine Katzentoilette verwenden, benötigen Sie Sänfte in die Box zu legen. Vermeiden Sie die Verwendung von verklumpender Einstreu in Ihrem Frettchen’s Katzentoilette, zusammen mit jeglichem Müll, der staubig ist oder schädliche Giftstoffe freisetzt, wenn er Nässe ausgesetzt ist.

Die aus Kiefern- und Zedernholzspänen freigesetzten Phenole können giftige Chemikalien und Gerüche abgeben, daher ist es am besten, sich an sichere Frettchenstreu zu halten, die sich hervorragend zur Geruchskontrolle eignet, ohne die Gesundheit Ihres Frettchens negativ zu beeinträchtigen. Darüber hinaus können Sie auch den Boden des Käfigs Ihres Frettchens mit Streu beschichten, wenn sie nicht vollständig mit der Katzentoilette trainiert sind.

Einige Frettchen graben auch gerne, so dass eine Grabbox mit frettchensicherer Einstreu eine gute Investition sein kann. Substrate auf Papierbasis sind die beste Option für Frettchen, wenn es um ihre Katzentoilette und die Auskleidung ihres Käfigs geht.


7. Futter- und Wasserschüssel

Ihr Frettchen benötigt eine Futter- und Wasserschüssel zum Essen und Trinken aus. Es wird empfohlen, Gerichte zu wählen, die zu schwer sind, als dass sich Ihr Frettchen bewegen könnte, und in Fällen, in denen Ihr Frettchen verschüttet und versucht, mit seiner Schüssel zu spielen, ist es möglicherweise besser, eine Futter- und Wasserschale zu wählen, die am Käfig befestigt werden kann.

Hydratation ist wichtig für Frettchen, also stellen Sie sicher, dass ihre Wasserschale immer sauber gehalten wird und das Wasser oft aufgefüllt wird. Einmal pro Woche können Sie die Futter- und Wassernäpfe Ihres Frettchens waschen, um zu verhindern, dass sich Schmutz und Schimmel ansammeln.

Trennfrettchen

Schlussfolgerung

Sobald Sie alle wichtigen Vorräte haben, die Sie benötigen, um Ihr Frettchen glücklich zu machen, können Sie ihnen zusätzliche Vorräte wie Halsbänder oder Leckereien kaufen. Der Käfig, die Katzentoilette, die Schüsseln und das Spielzeug sind ein einmaliger Kauf, Sie müssen jedoch bei Bedarf Müll und Lebensmittel kaufen.

Die Anfangskosten der Vorräte, wenn Sie Ihr Frettchen zum ersten Mal bekommen, können viel sein, aber sobald diese Einkäufe getätigt wurden, werden Sie feststellen, dass die Wartungskosten im Vergleich zu anderen Haustieren wie Kaninchen und Meerschweinchen relativ erschwinglich sind. Es ist auch erwähnenswert, dass Sie Gebühren für Tierarzttermine beiseite legen sollten, falls Ihr Frettchen einen Notstopp beim Tierarzt benötigt.


Bildnachweis: Fayzulin Serg, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar