8 Hausmittel, um Katzenschuppen loszuwerden: Was Sie wissen müssen!

Katze kratzt hinter Ohren

Anmerkung: Hausmittel sind keine Alternative zu professioneller medizinischer Beratung. Wenn Ihr Haustier ein ernstes Problem hat, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren Tierarzt.

Katzen können Schuppen bekommen – genau wie Menschen. Es gibt Tonnen von kommerziellen Produkten, die behaupten, Katzenschuppen zu behandeln, aber diese sind nicht immer einfach zu bedienen oder praktisch.

Sie können Ihre Katze wahrscheinlich nicht einfach mit einem Shampoo gegen Schuppen baden und erwarten, dass das Problem verschwindet.

Einige Katzen sind anfälliger für Schuppen als andere. Manchmal können Schuppen die Ursache für ein zugrunde liegendes Problem sein. Zu anderen Zeiten kann es einfach Genetik sein.

Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, Katzenschuppen auf natürliche Weise zu Hause loszuwerden – unabhängig davon, warum Ihre Katze Schuppen hat.

Teiler-Katze

Die 8 Hausmittel, um Katzenschuppen loszuwerden

1. Nehmen Sie Ernährungsumstellungen vor

Katze frisst Melonen
Bildquelle: Guajillo Studio, Shutterstock

Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit von Haut und Gelenken. Wenn eine Katze Schuppen hat, kann es sein, dass sie nicht alles bekommen, was sie in ihrer Ernährung brauchen, um ihre Haut und ihr Fell richtig zu reparieren. Nur weil eine Diät technisch „vollständig und ausgewogen“ ist, bedeutet das nicht, dass sie die beste Option für Ihre Katze ist.

Wenn Sie Ihre Katze mit einer getreidereichen Diät füttern, sollten Sie wahrscheinlich zu etwas Fleischbasiertem wechseln. Im Allgemeinen sind diese Lebensmittel von hoher Qualität. Außerdem liefert Fleisch zusätzliche Fette, die für die Gesundheit der Haut wichtig sind.

Omega-Fettsäuren kann für Katzen mit Hautproblemen von Vorteil sein. Diese Fettsäuren werden von der Katzenfutterindustrie nicht als „essentiell“ angesehen, aber sie können Hautjucken und Schuppen vorbeugen. Sie sind auch hilfreich für die Gesundheit der Gelenke, wenn Ihre Katze auch in diesem Bereich Probleme hat.

Die meisten Katzenfutter mit zugesetzten Omega-Fettsäuren haben Fischöl hinzugefügt. Andere umfassen einen hohen Gehalt an Lachs oder anderen Fischen, die von Natur aus reich an Omega-Fettsäuren sind. Leinsamenöl und andere pflanzliche Öle werden ebenfalls verwendet.

  • Einfach
  • Erfordert keine Änderung der Routine
  • Es kann schwierig sein, das Futter Ihrer Katze zu wechseln
  • Das richtige Essen zu finden ist etwas verwirrend

2. Erhöhen Sie die Hydratation

Katze trinkt aus dem Brunnen
Bildquelle: Nana_Hana, Shutterstock

Katzen sind berüchtigt dafür, nicht genug zu trinken. Selbst wenn frisches Wasser verfügbar ist, verbrauchen sie möglicherweise nicht genug davon, um richtig hydratisiert zu bleiben – genau wie manche Menschen nicht genug trinken, selbst wenn reichlich frisches Wasser zur Verfügung steht.

Wenn Katzen dehydriert sind, ist ihre Haut oft nicht so feucht, wie sie sein sollte. Daher können sie Schuppen entwickeln.

In freier Wildbahn würden Katzen viel Feuchtigkeit aus ihrer Nahrung erhalten. Rohes Fleisch ist sehr Wasserreich.

In Gefangenschaft ist dies jedoch nicht immer der Fall. Viele Katzen fressen Kibble, das kaum Feuchtigkeit enthält. Aus diesem Grund ist es nicht ungewöhnlich, dass Katzen mit Kibble-basierter Diät dehydriert werden.

Vielleicht möchten Sie Ihre Katze auf Nassfutter umstellen, wenn sie regelmäßig dehydriert wird. Ein Tierarztbesuch kann auch sein, um mögliche medizinische Probleme zu beseitigen, die Dehydrierung verursachen könnten.

Sie können auch Brunnen hinzufügen, die für Katzen oft attraktiver sind, um daraus zu trinken.

  • Fund Brunnen und Nassfutter ist einfach
  • Verbessert die allgemeine Gesundheit Ihrer Katze

3. Pflegehilfe bereitstellen

DakPets Tierpflegebürste
Bildquelle: DakPets, Amazon

Wenn Schuppen hauptsächlich auf dem unteren Rücken und der Basis des Schwanzes enthalten zu sein scheinen, benötigt Ihre Katze möglicherweise Hilfe bei der Reinigung dieser Bereiche. Dieses Problem tritt am häufigsten bei fettleibigen, kränklichen und älteren Katzen auf. Manchmal fällt es diesen Katzen schwer, dieses Gebiet zu erreichen.

Katzenreinigungstücher kann in diesen Situationen äußerst nützlich sein. Du könnte Baden Sie Ihre Katze, aber dies ist normalerweise nicht die beste Option, und die meisten Katzenbesitzer, die es schon einmal versucht haben, wissen warum.

Die meisten Katzen mögen kein Wasser, und das Baden wird sicherlich als schlechte Zeit enden – in höchst Fälle zumindest.

  • Katzenreinigungstücher sind einfach zu bedienen
  • Zeitraubend
  • Deutet in der Regel auf ein zugrunde liegendes Problem hin

4. Verwenden Sie einen Luftbefeuchter

Manchmal können Katzen trockene Haut entwickeln, weil ihre Umgebung trockener als gewöhnlich ist. In diesen Fällen empfehlen wir, eine Luftbefeuchter in Ihrem Zuhause, besonders in den Räumen, in denen Ihre Katze Zeit verbringt.

Je feuchter ein Raum ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass die Haut Ihrer Katze austrocknet. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie es sehr feucht halten sollten. Oft reicht ein durchschnittlicher Luftbefeuchter aus, um zu helfen. Wenn dies nicht der Fall ist, waren Schuppen wahrscheinlich nicht auf eine trockene Umgebung zurückzuführen.

  • Schließen Sie es an und vergessen Sie es
  • Es ist unmöglich, Luftbefeuchter zu platzieren überall

5. Baden Sie sie

Mädchen wäscht Katze in der Badewanne
Bildquelle: Olleg, Shutterstock

Als letzten Ausweg können Sie Ihre Katze in Schuppen baden oder Medizinisches Shampoo. Oft ist das genauso schwierig, wie es klingt. Die meisten Katzen mögen es nicht, gebadet zu werden und werden dich bei jedem Schritt des Weges bekämpfen.

Einige Groomer können Katzen baden. In diesem Fall ist es oft in Ihrem besten Interesse, einen Groomer zu engagieren, um Ihnen zu helfen. Sie haben normalerweise Schuppenshampoo zur Hand, so dass sie sich um das Problem Ihrer Katze kümmern können.

Alternativ können Sie dies auch selbst tun. Es gibt viele Anweisungen und Videos, wie Sie Ihre Katze richtig baden können. Achten Sie nur darauf, dass Sie ein hochwertiges Schuppenshampoo verwenden, damit Sie sie nicht baden müssen wieder.

  • Ermöglicht es Ihnen, sehr kraftvolle Shampoos
  • Sie müssen baden Eine Katze – genug gesagt

6. Stress abbauen

Haltende Katze
Bildquelle: Ann Kosolapova, Shutterstock

Manchmal können Schuppen und trockene Haut auf Stress bei Katzen zurückzuführen sein. Katzen können aus allen möglichen Gründen gestresst werden, einschließlich Änderungen der Routine, der Einführung eines neuen Tieres in das Haus oder sogar des Bewegens der Möbel.

Katzen neigen dazu, sehr empfindlich auf Veränderungen zu reagieren. Dinge, die für uns unbedeutend sind, können für unsere Katzen sehr ernst erscheinen, zumal wir nicht einfach erklären können, was vor sich geht.

In vielen Fällen können Sie den Stress Ihrer Katze reduzieren, was alle körperlichen Symptome stoppen sollte, die sie erleben. Zu anderen Zeiten werden Sie nicht in der Lage sein, die direkte Ursache ihres Stresses zu ändern. Manchmal haben wir benötigen um die Möbel zu bewegen oder den Job zu wechseln.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie versuchen können, ihren Stress auf andere Weise zu reduzieren. Katzenpheromon-Sprays Und sogar Medikamente können einer chronisch gestressten Katze helfen.

  • Kann die allgemeine Gesundheit Ihrer Katze verbessern
  • Einige Lösungen sind unkompliziert
  • Die zugrunde liegende Ursache von Stress zu entdecken, ist eine Herausforderung

7. Begrenzen Sie die Sonneneinstrahlung

Katze in der Theke
Bildquelle: OceanicWanderer, Shutterstock

Schuppen und Peeling können bei Katzen – genau wie bei Menschen – durch Sonnenbrand verursacht werden. Wenn Ihre Katze also viel Zeit in der Sonne verbringt, sollten Sie damit beginnen, ihre Exposition zu begrenzen.

Hell gefärbte Katzen erleben viel häufiger Sonnenbrand als andere Katzen.

Ihre Katze drinnen zu halten, ist wahrscheinlich die beste Option.

  • Unter bestimmten Umständen sehr einfach zu bewerkstelligen
  • Erfordert eine Änderung der Routine Ihrer Katze

8. Probieren Sie Skin Moisturizer aus

Burt Bees Hautschuppen reduzierende Tücher
Bildquelle: Chewy

Sie machen Feuchtigkeitscremes für die Haut für Katzen. Es ist ein bisschen wie Lotion.

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, können diese bei trockener Haut erheblich helfen. Einige sind sogar speziell für Schuppen gemacht.

Da Lotion schwer auf die Haut aufzutragen ist, kommen diese Feuchtigkeitscremes normalerweise in Tüchern oder Sprays. Tücher sind am häufigsten für Katzen, da sie ein bisschen Angst vor Sprays haben können!

  • Es kann schwierig sein, sich zu bewerben

Teiler-Katze

Wann Sie den Tierarzt anrufen sollten

Katzen-Vet_Stock Asso_Shutterstock
Bildquelle: Stock Asso, Shutterstock

Der Besuch beim Tierarzt ist oft erforderlich, wenn Ihre Katze chronische oder plötzliche Schuppen hat. Manchmal sind Katzenschuppen mit dringenderen Problemen wie Parasiten und Allergien verbunden. Sie sollten sich an einen Tierarzt wenden, wenn Sie eine zugrunde liegende Ursache für die Schuppen Ihrer Katze vermuten.

Ihr Tierarzt kann auch andere potenzielle Gesundheitsprobleme ausschließen, bevor Sie versuchen, sie mit DIY-Mitteln zu lösen. Es wird Sie mehr kosten, aber Sie können viel Zeit und Energie sparen, wenn Sie versuchen, sich auf das einzugrenzen, was das Problem verursacht.

Teiler-Katze

Abschließende Gedanken

Hautschuppen bei Katzen sind normalerweise keine große Sache. Meistens ähnelt trockene Haut bei unseren Katzen der trockenen Haut bei Menschen. Spezielle Shampoos, Feuchtigkeitscremes und ähnliche Produkte können alle von Vorteil sein. Sie können auch Änderungen an der Umgebung vornehmen, z. B. Stress reduzieren und einen Luftbefeuchter hinzufügen.

Manchmal sind Katzen nicht in der Lage, Reinigen Sie bestimmte Bereiche, die zu Schuppen führen können. In diesen Fällen ist eine Reinigung der Tücher oder der Umgang mit der zugrunde liegenden Ursache der Reinigungsschwierigkeiten notwendig.

Zugehörige Lektüre

Wie man alten Katzenuringeruch loswird (5 Hausmittel)

8 Hausmittel zur Behandlung von Ringelflechte bei Katzen

Wie lange sollten Sie eine Katze mit Ringelflechte unter Quarantäne stellen? (Tierarzt-Antwort)


Bildnachweis: FOX, Pexels

Schreibe einen Kommentar