Wie lange dauert es, bis Katzenminze einsetzt? Was Sie wissen müssen!

Warten Sie darauf. Sie haben Ihrer Katze gerade etwas Katzenminze gegeben. Es kann das erste Mal sein, und Sie freuen sich, diese Erfahrung mit ihm zu genießen. Da Sie nicht wissen, was Sie erwartet, fragen Sie sich vielleicht, wie lange es dauert, bis das Kraut einsetzt. Ein kurzer Hauch oder ein kleines Knabbern löst seine Sinne aus, und Sie werden die Auswirkungen sofort sehen. Möchten Sie mehr erfahren? Weitergelesen!

Teiler-Katze

Was ist Katzenminze?

Katzenminze ist ein Kraut, das mit der Minzpflanze verwandt ist. Das hellgrüne Laub ähnelt einer Feder und hat Lavendelblätter. Die Pflanze enthält eine Chemikalie, Nepetalacton, die bei Katzen Aufregung hervorruft.

Nur etwa 68% der Katzen haben eine Reaktion zu Catnip. Es betrifft nicht jede Katze, und einige sind einfach nicht interessiert. In etwa 10-15 Minuten lässt die Wirkung der Katzenminze nach. Ihre Katze muss zwischen 30 Minuten und einigen Stunden warten, um die Erfahrung wieder zu machen. Wenn Sie eine Katze haben, die nicht an Katzenminze interessiert ist, versuchen Sie, ihr zu geben Silberrebe.

Katzenminze
Bildquelle: R. E. Beck, Pixabay

Die Auswirkungen von Katzenminze auf Katzen

Es ist empfohlen dass Sie Ihrer Katze getrocknete Katzenminze über konzentrierte Öle geben. Die getrocknete Pflanze kann von Ihrer Katze gerochen oder gegessen werden. Die Auswirkungen können jedoch unterschiedlich sein. Die Reaktion oder Erfahrung kann auch je nach der einzelnen Katze variieren.

Das Aroma von Katzenminze ist intensiv für eine Katze. Sein Verhalten beginnt sich sofort zu ändern. Er wird anfangen zu reiben, sich zu drehen, zu rollen, verspielt zu sein und einfach nur verrückt zu handeln. Schließlich kann Ihre Katze knurren oder miauen, während sie sich ausbreitet. Es ist bekannt, dass einige aggressiv oder hyperaktiv werden, wenn Sie sich ihnen nähern.

Wenn eine Katze die Katzenminze aufnimmt, passiert das Gegenteil. Er weicht einfach aus. In Maßen kann Katzenminze gut für den Verdauungstrakt Ihrer Katze sein. Er sollte jedoch keine großen Mengen essen dürfen. Die Einnahme von zu viel Katzenminze kann dazu führen, dass er eine Magenverstimmung bekommt.

Katzen sind schlaue Kreaturen und wissen normalerweise, wann sie aufhören müssen. Sie können jedoch krank werden, wenn sie sich übermäßig hingeben. Wenn Ihre Katze zu viel Katzenminze hatte, kann es zu Schwierigkeiten beim Gehen, Schwindel, Erbrechen und Durchfall kommen.

Interessanterweise sind Katzen nicht die einzigen Tiere, die auf Katzenminze reagieren; Moskitos und Kakerlaken können ebenfalls betroffen sein.

Tabby Katze genießt Katzenminze im Garten
Bildquelle: Badon Hill Studio, Shutterstock

Wie man Katzenminze benutzt

Abhängig von Ihrer Katze kann es eine bestimmte Art und Weise geben, wie sie seine Katzenminze mag.

Hier sind einige Vorschläge:

  • Züchte eine Pflanze, damit er seine Katzenminze frisch genießen kann
  • Katzenminze kaufen oder in ein Spielzeug stopfen
  • Gib ihm getrocknete Katzenminze
  • Versuchen Sie, Blasen oder Sprays zu verwenden
  • Rollen Sie seine Spielsachen in Katzenminze
  • Streuen oder besprühen Sie seinen Kratzbaum mit Katzenminze

Silberrebe

Silberrebe ist Teil der Kiwi-Familie und stammt aus Japan, China und Russland. Wie Katzenminze erzeugt Silberrebe eine glückliche Reaktion bei Katzen. Ihre Katze kann anfangen zu lecken und zu rollen. Er kann auch hyperaktiv oder sediert werden.

Die Reaktion, die die Katze häufig in asiatischen Ländern zeigt, wird als „Matatabi-Tanz“ bezeichnet, was auf Japanisch „wieder reisen“ bedeutet. Sie können Ihrer Katze Silberrebe in Stöcken, Pulvern und Sprays geben.

Teiler-Katze

Schlussfolgerung

Es macht so viel Spaß, Ihrer Katze dabei zuzusehen, wie sie ihr kleines „High“ genießt. Er wird stimuliert, während Sie von seinem Verhalten unterhalten werden. Es sind zehn Minuten Spaß für euch beide. Während es ein sicheres und harmloses Vergnügen ist, sollten Sie immer den Rat Ihres Tierarztes einholen, bevor Sie Ihrem Haustier Katzenminze geben.


Bildnachweis: lwccts, Pixabay

Schreibe einen Kommentar