Wie man den Geruch von Hundeurin auf Fliesen loswird – 4 mögliche Wege

Ein Teil davon, ein Hundebesitzer zu sein, besteht darin, nach Unfällen zu lernen, aufzuräumen. Alle Welpen müssen lernen, auf dem Töpfchen trainiert zu werden, und einige Hunde können sogar Inkontinenz entwickeln, wenn sie krank werden oder älter werden.

Der beste Weg, um den Uringeruch auf Fliesen loszuwerden, besteht darin, das Durcheinander zu beseitigen, sobald es passiert. Eine schnelle Reinigung reduziert die Zeit, die der Urin benötigt, um in den Mörtel und alle porösen Arten von Fliesen einzudringen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Hundeurin von Fliesenmörtel reinigen können, finden Sie hier mehrere Methoden, mit denen Sie versuchen können, Uringerüche loszuwerden. Es ist am besten, mehrere Methoden zur Hand zu haben, denn wenn eine nicht funktioniert, haben Sie mehrere Backup-Optionen, die Ihnen helfen, Gerüche zu neutralisieren.

Trennwund-Hundpfote

Bevor Sie beginnen

Es gibt ein paar wichtige Dinge, die Sie tun möchten, bevor Sie Urinpfützen und Flecken auf Fliesen behandeln. Bringen Sie Ihren Hund zuerst an einen sicheren Ort. Wenn Sie einen besonders hartnäckigen Urinfleck haben, müssen Sie einige Reinigungsmittel darüber lassen, um einige Zeit einzuweichen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass ein neugieriger Hund einen Vorgeschmack auf Reinigungskräfte bekommt oder über sie hinübergeht.

Achten Sie auch darauf, Papierhandtücher oder Lappen zu verwenden, um so viel Flüssigkeit wie möglich aufzusaugen. Versuchen Sie niemals, Fliesenmörtel zu reiben oder zu schrubben. Dies kann nicht nur den Mörtel schädigen, sondern auch den Urin tiefer in die Oberflächenporen zwingen.

Wie man Hundeuringeruch auf Fliesen loswird (4 Möglichkeiten)

1. Kommerzieller enzymatischer Reiniger

Wunder der Natur Keine Markierung mehr Haustierfleck & Geruchsentferner

Materialien: Reiniger, Lumpen
Zeit: 5 Minuten bis 1 Stunde

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Gerüche zu neutralisieren, ist die Verwendung eines enzymatischer Reiniger. Enzymatische Reiniger helfen, Bestandteile des getrockneten Urins abzubauen, damit Lumpen sie besser aufnehmen können.

Bei den meisten enzymatischen Reinigungsbehandlungen wird der betroffene Bereich besprüht und eingeweicht. Abhängig von dem Produkt, das Sie verwenden und wie stark der Geruch ist, können Sie erwarten, dass Sie die Behandlung jederzeit zwischen 5 Minuten und 1 Stunde auslassen.

Nachdem Sie den Reiniger einige Zeit zum Einweichen gelassen haben, können Sie ihn mit einem Handtuch oder Lappen aufwischen. Möglicherweise müssen Sie den Vorgang für hartnäckige Flecken wiederholen.

Die Vorteile der Verwendung eines enzymatischer Reiniger sind, dass viele von ihnen für mehrere Oberflächen gemacht sind, und sie funktionieren sowohl für Hunde als auch für Katzen. Seien Sie jedoch besonders vorsichtig, wenn Sie Haustiere und Kinder fernhalten, da sie oft Chemikalien enthalten, die für den Verzehr unsicher sind.

  • Effizient
  • Normalerweise auf Hunde- und Katzenurin
  • Funktioniert auf mehreren Oberflächen
  • Enthält normalerweise Chemikalien, die für Haustiere schädlich sind

2. Kommerzieller Deodorierer

Oxyfresh Allzweck Hund & Katze Deodorizer

Materialien: Desodorierendes Mittel
Zeit: Nicht zutreffend

Sie sollten vermeiden, irgendwelche Düfte zu sprühen, weil sie nur den Geruch von Urin maskieren, und Sie können oft noch darunter liegende Spuren von Urin riechen.

Wenn Sie einen Urinfleck gereinigt haben und immer noch Urin riechen, können Sie versuchen, einen Kommerzieller Deodorant speziell für Haustiergerüche. Desodorierer können mehr als nur Maskengerüche. Sie wurden entwickelt, um Uringerüche und andere unangenehme Düfte zu neutralisieren.

Einige Deodorierer sind auch sicher für den topischen Gebrauch, so dass Sie Ihrem Hund auch einen schnellen Spritzer geben können, wenn er in ein stinkendes Stinktier läuft oder in etwas Scharfem rollt.

In den meisten Fällen wird die Verwendung nur eines Deodorants Uringerüche nicht loswerden, da sie nicht dazu bestimmt sind, Urinflecken abzubauen und aufzuwischen. Daher sind sie besser für die zusätzliche Anwendung, nachdem Sie den Urin gründlich gereinigt haben und mit anhaltenden Gerüchen zurückbleiben.

  • Neutralisiert Gerüche
  • Einige sind sicher für die topische Anwendung
  • Einfach zu bedienen
  • Kann Urinflecken nicht richtig reinigen

3. Essig und Backpulver

Essig und Backpulver
Bildquelle: _JPC-PROD, Shutterstock
Materialien: Essig, Backpulver, warmes Wasser, Sprühflasche, Lappen
Zeit: Bis zu 24 Stunden

Die Verwendung einer Essiglösung und Backpulver ist eine sicherere und kostengünstigere Methode, um den Uringeruch von Hunden loszuwerden. Hunde können kleine Mengen Backpulver und Essig essen, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn sie beim Putzen versehentlich ein wenig schmecken.

Wenn Sie diese Methode anwenden möchten, müssen Sie nur einen Teil Essig und einen Teil warmes Wasser mischen und die Lösung in eine Sprühflasche gießen. Dann sprühen Sie den betroffenen Bereich gründlich ein, bis er mit der Lösung nass ist. Lassen Sie die Lösung Etwa 3 bis 5 Minuten einweichen.

Dann bedecken Sie den Bereich mit Backpulver. Zuerst langsam und sparsam gießen, da das Backpulver auf den Essig reagiert und übersprudelt.

Bedecken Sie den behandelten Bereich mit einem angefeuchteten Handtuch für ein paar Stunden bis 24 Stunden. Wischen Sie dann die Lösung gründlich ab.

  • Eine sichere Option für neugierige Hunde
  • Kostengünstig
  • Dauert lange, um zu arbeiten

4. Zitronensaft-Spray

Tischputztisch für Frauen
Bildquelle: Brian A Jackson, Shutterstock
Materialien: Zitronensaft, Wasser, Backpulver, Sprühflasche
Zeit: Nicht zutreffend

Diese natürliche Desodorierungslösung enthält sichere Inhaltsstoffe für Hunde, so dass Sie sich nicht zu viele Sorgen machen müssen, wenn Ihr Hund ein wenig davon zu sich nimmt. Hunde mögen auch normalerweise keine Zitrusaromen, so dass sie, sobald sie diese Lösung probieren, wahrscheinlich keinen zweiten Versuch unternehmen werden.

Alles, was Sie tun müssen, ist, 2 Tassen heißes Wasser, eine 1/2 Tasse Zitronensaft und eine 1/8 Tasse Backpulver in einer Sprühflasche zu mischen. Sobald sich das gesamte Backpulver aufgelöst hat, können Sie Böden, Möbel und ganze Räume mit dieser Lösung besprühen.

Wie kommerzielle Deodorierer ist diese Lösung nicht dazu gedacht, Hundeflecken zu entfernen und zu entfernen. Daher ist es besser, sie zu verwenden, nachdem Sie Flecken gereinigt haben und immer noch in der Lage sind, Flecken zu erkennen Anhaltende Uringerüche.

  • Sichere Inhaltsstoffe
  • Entfernt anhaltende Gerüche
  • Sicher für Möbel und mehrere Oberflächen
  • Reinigt keine Urinflecken

Trennhund

FAQs: Wie man Hundeuringeruch auf Fliesen loswird

Hier sind einige zusätzliche Informationen zu Fliesenböden und Fugenmörtel, die Sie vor dem Abwischen und Reinigen von Urinflecken lesen sollten.

Kann Hund Ruine Fliesenböden ruinieren?

Ja, wenn Sie Hundeurin für eine lange Zeit auf Fliesenböden lassen, kann es den Mörtel dauerhaft verfärben und poröse Fliesen, wie Keramikfliesen. Flecken sind nicht nur unangenehm zu sehen, sondern sie tragen auch länger Gerüche. Ihr Zuhause wird also weiterhin nach Urin riechen.

Hunde pinkeln Unterpolster
Bildquelle: Pixel-Shot, Shutterstock

Wie lange dauert der Hundepinkelgeruch?

Der Geruch von Hundepinkeln kann monatelang anhalten, wenn Sie ihn nicht richtig reinigen. Wenn Sie also einen Hund haben, der nicht auf dem Töpfchen trainiert ist, oder einen Hund mit Inkontinenz, kann Ihr Haus ständig nach Urin riechen, wenn Sie keine richtige Lösung für das Problem finden.

Wenn Ihr Hund häufig uriniert, ist eine der besten Möglichkeiten, dies anzugehen, zu Ihrem Tierarzt zu gehen, um medizinische Probleme zu diagnostizieren und eine Behandlung zu verschreiben. Wenn Ihr Hund aus Verhaltensgründen uriniert, können Sie mit einem Hundetrainer zusammenarbeiten, um herauszufinden, wie Sie das Verhalten umleiten können.

Wie verhindere ich, dass mein Haus nicht nach Hundepinkeln riecht?

Der beste Weg, um zu verhindern, dass Ihr Haus nach Hundepinkeln riecht, besteht darin, Urinpfützen sofort aufräumen mit einem enzymatischen Reiniger oder einer neutralisierenden Lösung. Sie können auch Desodorierungssprays oder Kerzen verwenden, um verbleibende Spuren des Geruchs zu entfernen.

Stellen Sie nach der Behandlung von Urinpfützen und Flecken sicher, dass Sie den Grund für häufiges Wasserlassen herausfinden. Keine Menge an Reinigungsmitteln hält Uringerüche aus dem Haus, wenn Ihr Hund weiterhin hineinpinkelt.

Trennpfote

Schlussfolgerung

Töpfchentrainingshunde sind ein harter Kampf, den die meisten Hundebesitzer erleben. Es braucht Zeit und Geduld, und selbst die wachsamsten Hundebesitzer können immer noch Urinpfützen im Haus finden.

Glücklicherweise Gewerbliche Reiniger und natürliche Lösungen können helfen, den Geruch von Hundeurin loszuwerden. Der beste Weg, um Ihr Haus geruchsfrei zu halten, besteht jedoch darin, die Ursache des häufigen Wasserlassens zu diagnostizieren oder einen konsistenten Töpfchentrainingsplan zu entwickeln.

Wenn Sie sich jemals frustriert oder perplex fühlen, können Sie sich jederzeit an einen Tierarzt oder Hundeverhaltensforscher wenden, um diese Herausforderung mit Ihnen anzugehen.


Bildnachweis: New Africa, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar