Wie man Katzen davon abhält, auf Fensterscheiben zu klettern (5 bewährte Methoden)

Nichts fühlt sich besser an, als an einem warmen, sonnigen Tag die Fenster zu öffnen, um frische Luft hereinzulassen. Aber all Ihre guten Vibes können schnell zerquetscht werden, wenn Ihre Hauskatze anfängt zu kratzen und auf den Fensterschirm zu klettern. Das schlechte Verhalten Ihrer Katze schadet nicht nur Ihrem Fensterbildschirm, sondern kann auch für sie gefährlich sein. Was ist, wenn der Bildschirm kaputt geht und sich Ihr Kätzchen löst? Oder schlimmer noch, was ist, wenn sie herausfällt?

Das Verhalten deiner Katzenfreundin zu verstehen, wird dir helfen, eine Methode zu etablieren, um ihren Wahnsinn zu stoppen. Hier erfahren Sie, warum Katzen auf Fenstergitter klettern und wie Sie sie für immer stoppen können.Teiler-Katze

Warum klettern Katzen auf Fenstergitter?

Eine Katze kratzt, pfot, krallt und klettert aus verschiedenen Gründen auf Fensterscheiben und Vorhänge, darunter:

  • Ihre Liebe zu erhöhten Räumen und der Wunsch, höher zu klettern
  • Natürliche Neugier
  • Sie versucht, zu einem Vogel oder einer anderen Art von Beutetier draußen zu gelangen.
  • Sie hat eine Stoffwechselstörung, die sie super hyper macht

Nachdem Sie einen Schuldigen hinter dem Klettern auf dem Fensterbildschirm Ihrer Katze festgestellt haben, ist es an der Zeit, dem ein für alle Mal ein Ende zu setzen. Hier sind fünf bewährte Methoden, um mit dem Klettern aufzuhören.

1. Kratzabschreckende Sprays

Wenn Sie das Kratzen des Bildschirms stoppen, können Sie die Katze auch vom Klettern abhalten. Wenn Ihr Haustier gerne kratzt und auf den Fensterbildschirm klettert, sollte Ihre erste Anlaufstelle darin bestehen, das Verhalten insgesamt zu verhindern. Katzenkratzabschreckungssprays können genau den Trick machen.

Sie können entweder eine im Laden kaufen, um Ihre eigene Lösung direkt zu Hause zu finden. Kommerzielle Katzenabschreckungsmittel sind geruchlose, schwere Sprays, die Ihr Haus nicht stinken. Sie setzen jedoch einen Geruch frei, der nur von Kätzchen wahrgenommen wird und den sie regelrecht verabscheuen.

Wenn Sie die DIY-Wurzel gehen möchten, gießen Sie etwas Leitungswasser in eine Sprühflasche, fügen Sie einige ätherische Zitrusöle hinzu und sprühen Sie Ihren Bildschirm hinunter. Katzen hassen Zitrusgerüche.


2. Positive Verstärkung

Katze-fressende-Katzenminze
Bildquelle: Olga Malinina, Shutterstock

Es ist eine bekannte Tatsache: Katzen Liebe Katzenminze! Trainieren Sie Ihr Kätzchen, weniger Zeit in der Nähe des Fensterbildschirms und mehr Zeit in anderen Bereichen Ihres Hauses zu verbringen, indem Sie positive Verstärkungstrainingstechniken anwenden. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, eine Katzenminzepflanze in einen Vogelkäfig zu legen. Dies ermöglicht es Ihrer Katze, Zugang dazu zu haben, ohne die Pflanze umzuwerfen. Stellen Sie den Käfig in einen Bereich Ihres Hauses, in dem Ihre Katze viel mehr Zeit verbringen soll. Dies kann in Ihrem Schlafzimmer oder in der Nähe ihres Katzenbettes sein. Die Katzenminze wird Ihrer Katze helfen, glückliche Emotionen mit diesem Raum zu assoziieren. Im Gegenzug wird sie weniger versucht sein, im Fenster zu sitzen.


3. Wassersprühflasche

Sprühflasche
Bildquelle: Squirrel_Photos, Pixabay

Die meisten Katzen mögen kein Wasser. Wenn Sie sehen, dass Ihr Haustier versucht, den Fensterbildschirm hochzuklettern, schnappen Sie sich einfach eine Sprühflasche und spritzen Sie es aus. Diese harmlose und dennoch effektive Technik wird Ihre Katze vom problematischen Klettern abhalten.


4. Klebrige Streifen

Doppelseitiges Klebeband anlegen oder Klebrige Pfotenstreifen auf dem Fensterbereich und dem Bildschirm. Katzen graben das klebrige Gefühl nicht auf ihre Pfoten und meiden diesen Bereich des Hauses.


5. Physische Barrieren

Wenn Ihre Katze nicht auf das Fenster zugreifen kann, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie auf den Bildschirm klettert! Blockieren Sie Ihre Fensterbank mit schweren Büchern oder anderen großen Gegenständen, um den Weg Ihrer Katze zu blockieren.

Teiler-Katze

Abschließende Gedanken

Neugierige Kätzchen lieben es, Zeit im Fenster zu verbringen. Wenn das Klettern Ihrer Katze jedoch zu einem Problem wird, probieren Sie einen dieser fünf bewährten Tricks aus. Oder schließen Sie einfach das Fenster!

Suchen Sie nach weiteren Informationen über das Verhalten von Katzen? Versuchen:


Ausgewählter Bildnachweis: Piqsels

Schreibe einen Kommentar