Körperliche Anzeichen von Proestrus und Östrus bei Hunden (aktualisiert im Jahr 2022)

Männliche und weibliche Eurasierhunde

Egal, ob Sie Ihre Hündin züchten möchten oder darauf bedacht sind, sie kastrieren zu lassen, bevor sie ihren ersten Hitzezyklus durchläuft, es ist wichtig, die körperlichen Anzeichen zu kennen, die auf den Beginn des Hitzeprozesses hinweisen. Der Hund Fortpflanzungszyklus ist in vier Teile unterteilt: Proestrus, Östrus, Diestrus und Anestrus. Proestrus und Östrus sind die beiden Teile, die auftreten, wenn der Hund als „in Hitze“ betrachtet wird.

Die wichtigsten körperlichen Anzeichen des beginnenden Proestrus sind Schwellungen der Hunde Vulva und blutiger Ausfluss. Zu den wichtigsten körperlichen Anzeichen dafür, dass der Hund in den Östrus fortgeschritten ist, gehört eine faltige Vulva, die durch eine schnelle Abnahme der Schwellung verursacht wird, und der Ausfluss wird dünner oder bräunlicher in der Farbe.

Trennhund

Was passiert bei Proöstrus und Östrus?

Proestrus und Östrus treten auf, wenn sich der Körper Ihrer Hündin auf eine mögliche Zucht und Schwangerschaft vorbereitet. Die meisten Hunde werden etwa alle 6 Monate in die Hitze gehen, obwohl es einige Größen- und Rassenunterschiede gibt. Weibliche Welpen erleben ihre erste Hitze normalerweise im Alter von etwa 6 Monaten, aber es kann irgendwo zwischen 4 und 24 Monaten passieren. Neben den bereits erwähnten körperlichen Anzeichen werden die meisten Hunde während des Proöstrus und des Brunstes einige Verhaltensänderungen erfahren.

Proestrus

Eine Hündin reinigt die Genitalien durch Lecken
Bildquelle: SOORACHET KHEAWHOM, Shutterstock

Proestrus ist die erste Stufe des Wärmezyklus des Hundes. In den Tagen vor dem Beginn des Proestrus bemerken Sie vielleicht, dass Ihr Hund nervös zu sein scheint, müder als sonst, oder vielleicht isst er weniger. Proestrus beginnt, wenn ihre Vulva anschwillt und ein blutiger Ausfluss beginnt. Um diese Zeit können Sie auch bemerken, dass männliche Hunde sich für Ihr Weibchen interessieren. Sie wird höchstwahrscheinlich zuerst aggressiv und dann gleichgültig gegenüber männlichen Hunden sein, wenn sie weiter in ihre Proöstrus vordringt. Proestrus dauert normalerweise etwa 9 Tage, aber die Länge kann zwischen 3 und 17 Tagen liegen.

Östrus

Estrus ist das Stadium des Zyklus, in dem Ihr Weibchen bereit und normalerweise bereit ist, sich zu vermehren. Sie werden feststellen, dass die Vulva Ihres Hundes kleiner, weicher und faltiger wird, wenn sie sich in den Östrus bewegt. Ihr Ausfluss wird weniger blutig werden. Behaviorallywerden Sie vielleicht feststellen, dass sie sich jetzt eher für männliche Hunde als für sie aggressiv interessiert. Sie kann ihren Schwanz nach oben oder zur Seite tragen, ein Verhalten, das als Flagging bekannt ist. Der Östrus kann 3-18 Tage dauern, wobei etwa 9 Tage der Durchschnitt sind.

Was ist mit den anderen Phasen des Fortpflanzungszyklus?

Die beiden letzten Phasen des Fortpflanzungszyklus eines Hundes sind Diestrus und Anestrus.

Diestrus tritt nach Östrus auf und dauert in der Regel etwa 2 Monate. Während dieser Phase ändert sich der Hormonspiegel Ihres Hundes. Sie werden wahrscheinlich keine körperlichen Veränderungen bei Ihrem Hund bemerken, es sei denn, sie ist schwanger geworden.

Anestrus ist die letzte Phase des Zyklus, die normalerweise etwa 4 Monate dauert, aber länger sein kann. Während dieser Phase zeigt Ihr Hund keine körperlichen Anzeichen, aber innerlich bereitet sich sein Körper auf den Beginn des nächsten Proestrus vor.

Ihr Hund ist in Hitze: Was nun?

Hund schnüffelt paarungsreif
Bildquelle: High Simple, Shutterstock

Sie haben gelernt, was die körperlichen Anzeichen von Proestrus und Östrus sind, und jetzt haben Sie sie bei Ihrem Hund bemerkt. Was sollten Sie tun?

Wenn Sie nicht vorhaben, Ihren Hund zu züchten, stellen Sie sicher, dass keine unkastrierten Rüden während der Brunst in die Nähe von ihm kommen können. Dazu gehören alle männlichen Hunde, die mit ihr verwandt sind.

Behalten Sie Ihre Frau bei Spaziergängen angeleint und lass sie nur in einen eingezäunten Bereich. Du musst sie immer noch beaufsichtigen, wenn sie draußen ist. Rüden sind notorisch hartnäckig in Gegenwart eines Hündchens in der Hitze, also seien Sie sehr wachsam, um versehentliche Zucht zu verhindern.

Wenn ein Rüde trotz Ihrer Wachsamkeit zu Ihrer Frau kommt, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um zu erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben, eine Schwangerschaft zu verhindern.

Proestrus und Östrus können aufgrund des blutigen Ausflusses ein ziemliches Durcheinander verursachen. Um zu versuchen, das Durcheinander einzudämmen, können Sie Ihren Hund in einer Kiste oder einem leicht zu reinigenden Raum aufbewahren, während er heiß ist. Wenn sie es verträgt, können Sie Ihren Hund auch während seiner Proestrus und seines Brunstes eine Hundewindel tragen lassen. Hundetücher können auch nützlich sein, um Ihren Hund sauber zu halten.

Wenn Sie vorhaben, Ihren Hund zu züchten, stellen Sie sicher, dass Sie alles, was verantwortlich ist, gründlich recherchieren, bevor Sie sich auf den Prozess festlegen. Verantwortungsvolle Hundezucht ist eine zeitraubende und oft expensive Verpflichtung. Die Überbevölkerung von Haustieren ist ein großes Problem, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hund aus den richtigen Gründen züchten und dass Sie es richtig machen.

Sie wollen sich nicht mit einem Hund in der Hitze beschäftigen: Was nun?

Hundeanästhesie mit tierärztlicher Behandlung
Bildquelle: thirawatana phaisalratana, Shutterstock

Wenn Sie Ihren Hund nicht züchten möchten und denken, dass der Umgang mit einem Hund in der Hitze wie ein Ärgernis klingt, ist es am besten, Ihren Hund kastrieren oder „reparieren“ zu lassen. Abgesehen davon, dass es bequemer ist, gibt es mehrere andere Gründe, warum es eine gute Idee ist, Ihren Hund zu kastrieren.

Spaying Ihr Hund, bevor er zum ersten Mal in die Hitze geht, wird die Wahrscheinlichkeit, dass er an Brustkrebs erkrankt, fast eliminieren. Diese Art von Krebs kann schmerzhaft und schwer zu behandeln sein, so dass es der beste Weg ist, es ganz zu vermeiden.

Unkastrierte Hündinnen können auch eine schwere Infektion in ihrer Gebärmutter entwickeln, die als Pyometra. Pyometra kann Ihren Hund sehr krank machen und wird ihn töten, wenn er nicht behandelt wird. Die Kastration Ihres Hundes wird ihn davon abhalten, diesen lebensbedrohlichen Zustand zu entwickeln.

Wie bereits erwähnt, ist die Überbevölkerung von Haustieren in vielen Teilen der Welt ein ernstes Problem. Indem Sie Ihren Hund kastrieren, stellen Sie sicher, dass er nicht zu diesem Problem beiträgt. Die Kastration Ihres Hundes ist nicht nur vorteilhaft für ihn und bequem für Sie, sondern hilft auch, das Leben obdachloser Hunde zu verändern.

Wenn Sie bereit sind, Ihren Hund zu kastrieren, kann Ihr Tierarzt Ihnen weitere Informationen über den Prozess geben und was zu erwarten ist, wenn sich Ihr Hund erholt.

Trennpfote

Schlussfolgerung

Wenn Sie die körperlichen Anzeichen von Proestrus und Östrus kennen, können Sie sich bewusst sein, wann Ihre Wärmekreislauf des Hundes beginnt. Dieses Wissen wird Ihnen helfen, sich darauf vorzubereiten, Ihren Hund während seiner Hitzeperiode zu verwalten. Natürlich möchten Sie, dass Ihr Hund so sicher, sauber und komfortabel wie möglich ist, während er diesen Prozess erlebt. Sich selbst zu erziehen ist ein wichtiger Teil davon, ein verantwortungsbewusster Haustierelternteil zu sein, und Sie tun Ihren Teil!

Wir können auf einen unserer kürzlich geschriebenen Artikel über das Züchterwerden verlinken.


Ausgewählter Bildnachweis: JackieLou DL, Pixabay

Schreibe einen Kommentar