Lebensspanne von Turteltauben: Wie lange leben sie? (Haustiere & Wild)

Turteltauben leben in der Regel nur etwa 5 bis 15 Jahre in freier Wildbahn. Normalerweise sind sie von Raubtieren und Nahrungsmittelknappheit bedroht, daher die verkürzte Lebensdauer. Ungewöhnliche Wettermuster können auch ihre Gesundheit stark beeinträchtigen. Wie viele Tiere heute sind auch sie durch menschliche Aktivitäten bedroht.

Es gibt viele Krankheiten, die die Lebensdauer eines Vogels in freier Wildbahn ernsthaft beeinträchtigen können. Es gibt auch viele Krankheiten, von denen sie sich in Gefangenschaft erholen könnten, die in freier Wildbahn tödlich sind.

In Gefangenschaft neigen sie jedoch dazu, etwas länger zu leben. Diese erhöhte Lebensdauer ist auf die tierärztliche Versorgung und Stabilität zurückzuführen, die sie erhalten, wenn sie domestiziert werden. Normalerweise, wenn sie gepflegt werden, werden diese Vögel etwa 10 bis 20 Jahre mögen.

Natürlich spielt das Maß an Pflege, das sie erhalten, eine Rolle. Wenn sie unsachgemäß versorgt werden, werden sie wahrscheinlich nicht so lange leben.

Teiler-VögelWie lange leben Turteltauben alleine?

Grauköpfige Turteltauben
Bildquelle: David Havel, Shutterstock

Normalerweise werden diese Vögel paarweise gehalten. Dieser Vorschlag ist auf ihre extrem soziale Natur zurückzuführen. Sie sind sehr soziale Vögel, so dass sie oft mit anderen der gleichen Art gehalten werden müssen. Verschiedene Arten von Turteltauben können manchmal miteinander auskommen, obwohl dies weitgehend von der jeweiligen Art abhängt.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es absolut notwendig ist, sie paarweise zu halten. Wenn Sie genug Zeit haben, können Sie diesen Vögeln die Sozialisation bieten, die sie brauchen.

Aber das ist für viele Besitzer schwierig. Diese Vögel können nicht den ganzen Tag allein gelassen werden. Sie können verzweifelt werden, was zu Federzupfen und ähnlichen Verhaltensweisen führen kann. Während das Alleinsein allein nicht dazu führt, dass der Vogel früher stirbt, können sich diese stressbedingten Verhaltensweisen auf seine Lebensdauer auswirken.

Wenn Sie einen Tagesjob haben, werden Sie wahrscheinlich nicht in der Lage sein, diesen Vögeln genügend Gesellschaft zu bieten. Daher ist es am besten, ihnen einen Begleiter zu besorgen.

Vor diesem Hintergrund ist es oft nicht möglich, einen neuen Turteltauben einzuführen, wenn Sie Ihren schon lange alleine halten. Diese Vögel sind oft territorial. Wenn sie nicht daran gewöhnt sind, dass andere Vögel in der Nähe sind, können sie aggressiv werden, wenn Sie versuchen, einen anderen einzuführen. Viele Menschen werden zwei gleichzeitig adoptieren, da dies zukünftige Probleme verhindert.

Solange diese Vögel richtig sozialisiert sind, hat das Halten von ihnen keinen Einfluss auf ihre Lebensdauer. Es gibt einige Fehlinformationen, dass diese Vögel ohne Partner sterben werden, aber das ist ein Gerücht. Sie wird nicht durch wissenschaftliche Informationen oder Beobachtungen von Experten gestützt.

Diese Vögel können alleine gehalten werden. Es ist einfach viel leichter um sie mit mindestens einem anderen Begleiter zu behalten.

Faktoren, die die Lebensdauer eines Turtelvogels beeinflussen

Es gibt viele Faktoren, die die Lebensdauer eines Turtelvogels beeinflussen können. Die richtige Pflege kann einen großen Beitrag dazu leisten, dass sie ihre volle Lebensspanne leben. Diejenigen, die nicht richtig versorgt werden, können eine kürzere Lebensdauer haben als ihre Verwandten in freier Wildbahn.

Vernachlässigen

Unzertrennliche
Bildquelle: Bogdanova, Shutterstock

Vernachlässigte Papageien sind oft zerstörerisch für ihre Umgebung und ihren Körper. Stress kann zu gesundheitlichen Problemen führen, da Vögel anfällig für stressbedingte Verhaltensweisen wie Federzupfen sind. Turteltauben, die nicht richtig sozialisiert sind, entwickeln leicht lästige Verhaltensweisen, die zu einer kürzeren Lebensdauer führen können. Es ist nicht so, dass die Einsamkeit selbst Turteltauben töten kann; Es führt einfach zu Verhaltensweisen, die möglich sind.

Turteltauben sind Kleinkindern sehr ähnlich, besonders im Alter. Sie wissen, wie man Aufmerksamkeit bekommt und können sich verhalten, wenn sie nicht genug bekommen. Dies ist ein Grund, warum sie oft mit einem Begleiter gehalten werden.

Verwandte Lektüre: 9 Turteltaubenlaute und ihre Bedeutungen (mit Audio)

Diät

Wie bei allen Tieren kann eine schlechte Ernährung die Lebensdauer eines Turtelvogels beeinträchtigen. Wenn der Vogel nicht richtig gefüttert wird, kann er Ernährungsmängel entwickeln. Diese führen möglicherweise nicht zu sofortigen Gesundheitliche Probleme, aber sie können auf der ganzen Linie Probleme verursachen. Zum Beispiel kann ein Kalziummangel ihre Knochen brüchiger machen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie brechen. Ein Turteltaub mit einem gebrochenen Flügel oder Bein kann sich nicht erholen, besonders wenn er älter ist.

Größe

Lovebird Papageien sitzen zusammen
Bildquelle: BravissimoS, Shutterstock

Als kleinere Papageien leben Turteltauben kürzer als andere Papageien. Es gibt nichts, was Sie tun können, um diesen Faktor zu beeinflussen. Sie sollten sich dieser Tatsache jedoch bewusst sein, bevor Sie sie übernehmen. Diese Art wird nicht 100 Jahre wie eine Ara.

Umwelt

Auch die Umwelt ist wichtig. Unsicheres Spielzeug und andere Gegenstände können den Vogel verletzen und seinen Schnabel und seine Nägel brechen. Dies kann ihre Lebensdauer beeinträchtigen, insbesondere wenn sie nicht richtig heilen. Gleichzeitig können auch überwucherte Schnäbel und Nägel ihre Lebensdauer negativ beeinflussen. Wichtig ist, dass sie ihren Schnabel auf Kauspielzeug tragen dürfen. Andernfalls kann es zu gesundheitlichen Problemen kommen.

Medizinische Versorgung

Es ist wichtig, Zugang zu einem Tierarzt zu haben, der sich auf Vögel spezialisiert hat. Wenn Sie dies nicht tun, ist es wahrscheinlich, dass eine Behandlung für heilbare Krankheiten unmöglich zugänglich sein wird. Sie sollten einen exotischen Tierarzt in Ihrer Nähe finden und planen, ihn regelmäßig zu besuchen, auch wenn er eine Stunde oder länger entfernt ist. Wenn Sie dies nicht tun können, wird dies die Lebensdauer Ihres Vogels ernsthaft beeinträchtigen.

Lebensspanne von Turteltauben nach Arten

Turteltaub mit rosigem Gesicht
Bildquelle: Ward Poppe, Shuttertock

Turteltauben kommen in einem Vielfalt verschiedener Arten. Einige von ihnen leben länger als andere. Zum Beispiel wird der rosengesichtige Turteltaub etwa 15 bis 25 Jahre alt. Die älteste aufgezeichnete wurde 34 Jahre alt!

Auf der anderen Seite lebt Lilians Turteltaub nur etwa 10-12 Jahre, obwohl nur sehr wenige näher an 20 Jahre leben. Maskierte Turteltauben werden etwa 10 bis 20 Jahre alt.

Die Lebensdauer kann etwas variieren, wie Sie sehen können. Die meisten Turteltauben fallen jedoch in die Kategorie von 15 bis 20 Jahren, wenn sie in Gefangenschaft aufgezogen werden.

Teiler-VögelSchlussfolgerung

In Gefangenschaft leben die meisten Turteltauben etwa 10 bis 20 Jahre. Es hängt jedoch von ihrer Art ab und davon, wie sie gepflegt werden. In einigen Fällen werden diese Vögel eine ähnliche Lebensdauer wie ihre wilden Gegenstücke haben, besonders wenn sie nicht gepflegt werden.

Turteltauben haben einige ziemlich spezifische Bedürfnisse, besonders wenn es um Sozialisation geht. Wenn sie nicht versorgt werden, wird ihre Lebensdauer wahrscheinlich abnehmen. Ein Turteltaub wird nicht an Einsamkeit sterben. Unsachgemäße Sozialisation verursacht jedoch Stress und führt zu schädlichem Verhalten. Wenn sie vernachlässigt werden, werden sie wahrscheinlich nicht zehn Jahre alt werden. Einige Vögel leben möglicherweise nicht bis zu ihrem fünften Geburtstag, wenn sie nicht richtig gepflegt werden.

Die Ernährung eines Liebesvogels spielt eine wichtige Rolle in seiner Lebensdauer. Vögel mit falscher Ernährung entwickeln Ernährungsmängel oder werden übergewichtig. Beide Ergebnisse führen zu gesundheitlichen Problemen, die dazu führen können, dass Ihr Vogel vor seiner Zeit zugrunde geht. Leider gibt es viele Fehlinformationen über die richtige Ernährung für einen Turteltauben. Achten Sie darauf, die richtige Ernährung für Ihren Vogel zu recherchieren und sprechen Sie, wenn möglich, mit dem Züchter.

Es gibt viele Faktoren, die Besitzer kontrollieren können, wenn es darum geht, sich um ihre Vögel zu kümmern, sowie einige, die sie nicht können. Am Ende können Sie erwarten, dass Ihr Vogel irgendwo zwischen 10 und 20 Jahren lebt. Einige können jedoch bis zu 40 Jahre alt werden, also bereiten Sie sich richtig vor.

Das könnte Sie auch interessieren:


Bildnachweis: Ward Poppe, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar