Nördlicher Blauzungenskink

Nördlicher Blauzungenskink hautnah

Der Nördliche Blauzungenskink, der in den Graslandschaften und Wäldern Australiens vorkommt, ist eine der beiden häufigsten Unterarten des Blauzungenskinkes. Sie können auch in Neuguinea und Indonesien gefunden werden. Diese Art hat kleine Beine und Füße und eine hellblaue Zunge, die normalerweise als Mittel zur Abwehr potenzieller Raubtiere gezeigt wird.

Diese ungewöhnlichen Allesfresser haben eine Ernährung, die zu etwa 50% aus Grüns besteht, wobei der Rest aus Insekten und frischen Früchten besteht. Obwohl sie groß sind und als solche ein großes Gehege mit viel Platz erfordern, machen sie im Allgemeinen freundliche und zugängliche Eidechsenhaustiere.

Trennwand - Reptilienpfote

Kurze Fakten über Nördlicher Blauzungenskink

Artname: Tiliqua scincoides intermedia
Trivialname: Nördlicher Blauzungenskink
Pflegestufe: Mäßig
Lebensdauer: 20 Jahre
Erwachsene Größe: 18″ – 24″
Diät: Grüns, Insekten, Früchte
Minimale Tankgröße: 50 Gallonen
Temperatur & Luftfeuchtigkeit 70 ° F – 100 ° F Temperatur

50% Luftfeuchtigkeit

Sind nördliche Blauzungenskinke gute Haustiere?

Der nördliche Blauzungenskink ist die größte Skinkart und Sie sollten eine Eidechse erwarten, die etwa 2 Fuß lang wird. Als solches erfordert es eine Großer Tank, wobei ein Erwachsener mindestens ein 50-Gallonen-Gehäuse benötigt.

Sie müssen auch sicherstellen, dass die Heizbereiche von 70 ° F bis 100 ° F liegen und dass Sie die Luftfeuchtigkeit bei etwa 50% halten können.

Schließlich benötigt die Eidechse Lebendfutter, in diesem Fall Insekten. Es gilt jedoch als sanft, freundlich, zugänglich und von anständiger Intelligenz für ein Eidechsenhaustier. Obwohl es etwas mehr Aufwand erfordert als einige Arten, ist der nördliche Blauzungenskink ein gutes Haustier.

Nördlicher Blauzungenskink schlafend
Bildquelle: RATT_ANARACH, Shutterstock

Aussehen

Einschließlich des Schwanzes wird der nördliche Skink eine Länge von ungefähr 24 Zoll erreichen. Es hat einen großen Kopf im Vergleich zu seinem Körper, kurze Beine und kleine Füße. Es hat das Aussehen einer kurzen Schlange mit einem Kopf und kleinen Füßen. Ihr offensichtlichstes Merkmal ist ihre blaue Zunge. Es gibt einige Diskussionen über die Bandbreite der Verwendungsmöglichkeiten für diese Zunge, aber es ist bekannt, dass sie als Abschreckung für Raubtiere wirkt, und einige Experten glauben, dass sie als Mittel zur Kommunikation mit anderen Blauzungenskinken verwendet wird.

Trennwand- Gecko

Wie man sich um nördliche Blauzungenskinke kümmert

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Skink genügend Platz hat und dass er alles hat, was er für ein glückliches und gesundes Leben benötigt.

Lebensraum, Tankbedingungen & Aufbau

Panzer

Obwohl es möglich ist, ein Jungtier in einem 25-Gallonen-Tank zu halten, wird es bald darüber hinauswachsen und ein größeres Gehege erfordern. Erwachsene benötigen ein absolutes Minimum von einem 40-Gallonen-Tank, aber Sie sollten den Platz in einem 55-Gallonen-Tank als minimal betrachten.

Die genauen Abmessungen können abweichen, liegen jedoch bei 48 „x 13″ x 21“, wodurch Sie den entsprechenden Heizgradienten über das Gehäuse erreichen können.

Wenn Sie ein Jungtier haben, können Sie einen großen Tank mit Dekorationen füllen und sie nach und nach entfernen, bis Ihr erwachsener Skink mehr Freiraum hat.

Sie müssen den Tank jeden Tag reinigen und jeden Monat alles entfernen und desinfizieren, um sicherzustellen, dass der Tank sauber und hygienisch gehalten wird.

Beleuchtung

Diese Rieseneidechse benötigt eine UVB-Lichtquelle. Verwenden Sie eine 10% UV-Röhre und montieren Sie sie an der Oberseite des Käfigs. Wenn Sie es in der Nähe der Rückseite des Käfigs platzieren können, erhält dies einen guten Lichtverlauf, so dass Ihre Eidechse bei Bedarf in das UV-Licht ein- und aussteigen kann.
Heizung (Temperatur & Luftfeuchtigkeit)

In freier Wildbahn verbrachte der nördliche Blauzungenskink viel Zeit damit, zu basken. Stellen Sie einen Sonnenbereich mit einer Temperatur von bis zu 100 ° F zur Verfügung, wobei die kühlere Seite des Tanks bei 80 ° F liegt. Lassen Sie die Sonnenlampe 12 Stunden am Tag eingeschaltet. Die Luftfeuchtigkeit muss zwischen 40% und 60% liegen: Streben Sie eine Luftfeuchtigkeit von 50% an, die einen Anstieg oder Abfall von einigen Prozent ermöglicht.

Substrat

Sie können eine Sand-Boden-Mischung verwenden oder Hackschnitzel anbieten. Das Gehege muss auch dekoriert werden. Bieten Sie Verstecke, Holzdekorationen, Felsen, Schiefer, Höhlen, Korkstücke und andere Dekorationen an, die Schatten spenden.

Tank-Empfehlungen
Tanktyp 55 Gallonen Glas Vivarium
Beleuchtung Riesenlampe plus UVB-Röhre
Heizung Heizlampe und Riesenlampe
Bestes Substrate Hackschnitzel

Trennfutter2

Füttern Sie Ihren nördlichen Blauzungenskink

Der Nördliche Blauzungenskink besteht zu etwa 50% aus Grüns, 45% Insekten und 5% Früchten, die als Leckereien verabreicht werden.

Insekten sollten vor der Fütterung mit dem Darm belastet werden, da dies sicherstellt, dass optimale Ernährung und Proteingehalt. Insekten können braune Grillen, schwarze Grillen und Heuschrecken sein. Sie können sie mit Wachswürmern oder Mehlwürmern behandeln, und einige Besitzer bieten auch eine regelmäßige, aber nicht zu häufige Proteinquelle wie einen aufgetauten Pinkie. Grüns, wie Grünkohl, sowie Karotten und anderes Gemüse bilden das Salatelement der Eidechsendiät, und Sie können Ballaststoffe wie Löwenzahn ein paar Mal pro Woche hinzufügen.

Obwohl es wahrscheinlich nie daraus trinken wird, stellen Sie eine Wasserschüssel im Gehege Ihres Skinks zur Verfügung.

Diät Zusammenfassung
Früchte 5% der Diät
Gemüse 40% der Diät
Insekten 50% der Diät
Fleisch 5% der Ernährung – kleine / mittlere Nagetiere
Erforderliche Ergänzungen Kalzium- und Vitamin-D3-Supplementierung

Halten Sie Ihren nördlichen Blauzungenskink gesund

Obwohl im Allgemeinen sehr winterhart, sind nördliche Blauzungenskinke anfällig für eine Reihe von Krankheiten und gesundheitlichen Beschwerden. Die häufigsten Probleme werden durch schlechte Lebensbedingungen oder schlechte Gehäusewartung verursacht.

Häufige Gesundheitsprobleme

  • Darmparasiten – wild gefangene Blauzungenskinke tragen wahrscheinlich Parasiten. Normalerweise kann das Immunsystem eines gesunden Skinks dies bekämpfen, aber sie sind anfällig für Befall, wenn sie gestresst werden, was wiederum während des Transports wahrscheinlich ist. Sucht nach Anzeichen von Gewichtsverlust und Appetitlosigkeit, Durchfall und stark riechendem Kot und Lethargie. Ihr Tierarzt wird in der Lage sein, auf die Existenz von Parasiten zu testen, und Sie können ein probiotisches Pulver für Staubfresser-Insekten erhalten.
  • Metabolische Knochenerkrankung – metabolische Knochenerkrankung ist in der Tat mehrere Krankheiten, die die Knochen betreffen. Sie werden typischerweise durch schlechte Beleuchtung und schlechte Ernährung verursacht. Sobald ein Skink an einer metabolischen Knochenerkrankung erkrankt, ist es nicht möglich, bereits verursachte Schäden zu korrigieren, aber es ist möglich, zu verhindern, dass sich das Problem verschlimmert. Die Behandlung kann Ergänzungen für Futterinsekten, den Ersatz von Glühbirnen und andere Optionen beinhalten.

Lebensdauer

Der Blauzungenskink lebt normalerweise etwa 20 Jahre, aber bei guter Pflege und wenn er häufige Krankheiten vermeidet, kann Ihr Skink bis zu 30 Jahre in Gefangenschaft leben.

Züchtung

Nördliche Blauzungenskinke brüten auf natürliche Weise, so dass Sie keine besondere Vorbereitung benötigen, außer ein Zuchtpaar zusammen zu beherbergen. Sie gebären lebende Junge und Babys müssen sie früh von ihren Eltern trennen, also stellen Sie sicher, dass Sie ein Vivarium für alle Kleinen bereit haben, die geboren werden. Diese ovoviviparen Eidechsen haben eine Tragzeit von ca. 100 Tagen und erreichen die Geschlechtsreife mit ca. 2 Jahren. Ein Wurf besteht in der Regel aus 4 bis 6 Babyeidechsen.

Trennwand-Multipet

Sind nördliche Blauzungenskinke freundlich? Unsere Handhabungsberatung

Gönnen Sie Ihrem neuen Skink 7 bis 10 Tage, um sich in seinem neuen Tank niederzulassen und sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen. Sie können während dieser Zeit mit der Eidechse sprechen und dies auch weiterhin tun. Wenn Sie allmählich Ihre Hand einführen, versuchen Sie, dies im Tank oder an einem Ort zu tun, an dem der Skink nicht entkommen kann. Reden Sie weiter und nach einem ersten Versuch, sich zu verstecken, wird Ihre Eidechse kommen, um zu untersuchen. Probieren Sie dies jeden Tag aus. Es kann eine Woche oder länger dauern, aber der Skink wird schließlich aus eigenem Antrieb zu Ihnen kommen.

Nehmen Sie den Skink zunächst fünf Minuten am Tag heraus und erhöhen Sie ihn im Laufe der Zeit sehr allmählich. Der Skink ist normalerweise ziemlich tolerant gegenüber der Handhabung, aber es wird einige Zeit dauern, bis er aufgegriffen wird und noch länger, um sich wirklich an Sie zu gewöhnen.

Waschen Sie Ihre Hände vor und nach jeder Sitzung, denn Skinke, wie alle Eidechsen, tragen Bakterien auf ihnen.

Hand, die einen Skink der Nördlichen Blauzungenkrankheit hält
Bildquelle: Taylor Kapuy, Shutterstock

Shedding & Brumation: Was Sie erwartet

In der Wildnis würde der nördliche Blauzungenskink während der Wintermonate brumatieren. Zu diesem Zeitpunkt wird sein Aktivitätsniveau erheblich sinken und es kann scheinen, als würde es schlafen oder überwintern. In Gefangenschaft müssen Sie Ihren Skink nicht zu Brumationen zwingen, obwohl er sich entscheiden kann, dies zu tun, wenn die Umgebungstemperaturen erheblich sinken.

Skinke scheiden, wie alle anderen Reptilien, ihre Haut ab, wenn sie wachsen. Es gibt keine unerschütterliche Regel, wie oft dies passieren wird, aber jüngere Häute werden häufiger abfallen, weil sie schneller wachsen, und diese Art wird ihre Haut in große Stücke abwerfen. Wenn die Haut stecken bleibt, können Sie versuchen, sie einzuweichen und sicherzustellen, dass das Gehäuse eine angemessene Luftfeuchtigkeit aufweist.

Wie viel kosten Nördliche Blauzungenskinke?

Erwachsene Skinke kosten mehr als Babys, ebenso wie diejenigen mit besserer Abstammung und solche mit einer ungewöhnlichen Morphe. Erwarten Sie zu zahlen Zwischen $ 100 und $ 250 für Babys und bis zu $ 700 für Erwachsene. Begehrte Morphen wie Albino und Karamell können etwas mehr kosten, aber Sie sollten nicht mehr als $ 800 für eine dieser Arten bezahlen müssen.

Zusammenfassung des Pflegeleitfadens

  • Größter der Blauzungenskinke
  • Unglaublich farbige Zunge
  • Tolerant gegenüber der Handhabung
  • Heizungs- und Temperaturanforderungen sind streng
  • Aggressiv in Gruppen

Trennfutter

Schlussfolgerung

Der Nördliche Blauzungenskink ist ein australischer Skink und die größte der Blauzungenarten. Es ist im Allgemeinen eine glückliche und freundliche kleine Eidechse, die menschliches Handling genießt. Während es einen großen Tank benötigt und spezifische Heiz- und Beleuchtungsanforderungen hat, macht seine Freundlichkeit dies zu einer guten Wahl von Eidechsen-Haustier für Besitzer.


Bildnachweis: DSlight_photography, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar