4 Schlangen, die wie Korallenschlangen aussehen (mit Bildern)

Korallenschlange

Glücklicherweise haben wir für diejenigen von uns, die in den Vereinigten Staaten leben, nicht viele Schlangen mit einem tödlichen Biss im Vergleich zu anderen Teilen der Welt. Aber wir haben immer noch ein paar, wie die Korallenschlange und den Kupferkopf, die ziemlich tödlich sein können, und wir haben viele Schlangen, die wie die tödlichen aussehen und Raubtiere abschrecken können, ohne ihren Biss benutzen zu müssen.

Den Unterschied zwischen einer giftigen Schlange wie der Korallenschlange und einer harmlosen Schlange, die ziemlich ähnlich aussieht, zu kennen, kann lebensrettend sein. Wenn Sie in einem der südlichen Staaten in ganz Amerika leben, kennen Sie wahrscheinlich die Gefahren der Korallenschlange. Wir werden mehrere Schlangen auflisten, die so aussehen und die gleichen Gebiete bewohnen, was dazu führen kann, dass Sie sie mit der echten Sache verwechseln. Für jeden zeigen wir Ihnen, wie er aussieht, geben eine kurze Zusammenfassung seines Verhaltens und sagen, wie Sie ihn von der giftigen Sorte unterscheiden können, damit Sie sicher bleiben können.

Schlangenteiler 2

Identifizierung einer Korallenschlange

Korallenschlange
Bildquelle: Luis César Tejo, Shutterstock

Eines der ersten Dinge, die Sie an der tödlichen Korallenschlange bemerken könnten, ist, dass ihre Nase schwarz ist und sie passende schwarze Bänder an ihrem Körper hat. Es wird auch rote Bänder auf dem Körper geben, und gelbe Streifen trennen das Rot und Schwarz. Obwohl Sie nicht nah genug sein wollen, um sie zu sehen, werden Sie die prominenten Reißzähne bemerken, die ungiftigen Schlangen fehlen, wenn die Schlange ihr Maul öffnet.

Mnemonische Technik

Einige Südländer haben sich einen cleveren Reim ausgedacht, um Ihnen zu helfen, den Unterschied zwischen einer giftigen Korallenschlange und einem Doppelgänger zu erkennen.

„Rot, das Gelb berührt, wird einen Kerl töten, aber Rot, das Schwarz berührt, ist für Jack sicher.“

Neuer Schlangenteiler

Schlangen, die wie Korallenschlangen aussehen

1. Scharlachrote Königsschlange

Scharlachrote Königsschlange
Bildquelle: Jay Ondreicka, Shutterstock

Die scharlachrote Königsschlange ist leicht mit einer Korallenschlange zu verwechseln, weil sie die roten, schwarzen und gelben Streifen hat, von denen wir wissen, dass sie zu vermeiden sind. Wenn Sie sich diese Schlange jedoch genau ansehen und sich an unseren Reim erinnern, werden Sie feststellen, dass das rote Band das schwarze Band berührt, was „sicher für Jack“ ist. Die giftige Koralle hat einen gelben Streifen, der Rot und Schwarz trennt. Es gibt auch einige andere Unterschiede. Die Nase ist rot statt schwarz und hat keine Reißzähne. Die Farben sind etwas dunkler als eine Korallenschlange, und es gibt Spuren von Weiß neben dem Rot und Schwarz. Diese Schlangen leben gerne in verrottenden Bäumen und sind normalerweise ziemlich schüchtern.


2. Florida Scharlachrote Schlange

Florida Scharlachrote Schlange
Bildquelle: Nathan A Shepard, Shutterstock

Florida Scharlachrote Schlangen ähneln der scharlachroten Königsschlange und haben ein fast identisches Muster. Die Rottöne sind normalerweise heller, und das Gelb ist oft gedämpft und kann weiß erscheinen. Es wird eine rote Nase haben und ohne Reißzähne sein. Die Unterseite der Florida Scarlet Snake ist ebenfalls weiß, im Gegensatz zu den giftigen Korallen, deren Band den ganzen Weg um den Körper herum verläuft. Eine Sache, die es mit der Koralle gemeinsam hat, ist, dass es sich gerne unterirdisch gräbt.


3. Sonora-Schaufelnatter

Sonoran Schaufelnasenschlange
Bildquelle: Alexander Wong, Shutterstock

Die Sonora-Schaufelnasenschlange ist eine der am schwierigsten zu entziffernden, weil sie dem Reim trotzt, den wir geteilt haben, und das Rot berührt Gelb, wenn die Schlange diese Farbe anstelle von Weiß zeigt. Der beste Weg, diese Schlange von einer Koralle zu unterscheiden, ist, auf die Nase zu schauen. Es wird weiß oder gelb auf einer Sonora-Schaufelnasenschlange statt schwarz sein.


4. Rote Rattenschlange

Rote Rattenschlange
Bildquelle: Patrick K. Campbell, Shutterstock

Die letzte Art von Schlange, die der Korallenschlange sehr ähnlich ist, ist die rote Rattenschlange. Diese Art ist eine Art von ungiftiger Kornnatter, die Sie überall in den Vereinigten Staaten finden können. Diese Schlangen werden wegen der roten und gelben Bänder oft mit Korallenschlangen verwechselt, aber Sie werden feststellen können, dass dies nicht daran liegt, dass es keine schwarzen Bänder gibt.

Neuer Schlangenteiler

Wo verstecken sich Korallenschlangen?

Korallenschlangen sind eine schüchterne Rasse, die versuchen wird, Ihnen auszuweichen, wenn sie Sie kommen sieht und es viel lieber hätte, wenn Sie sie in Ruhe lassen würden. Leider neigen diese Schlangen dazu, sich an Orten zu verstecken, an denen wir sie überraschen, wie einem Holzstapel oder zwischen Felsen, auf die wir während einer Wanderung klettern könnten. Sie sind in hohem Gras und bleiben gerne an der Baumgrenze, wo es gibt Mehrere Optionen für Lebensmittel.

Kann ich eine ungiftige Schlange aufnehmen?

FALSCHE Korallen-snake_mgrpowerlifting_Pixabay
Bildquelle: Pixabay

Wenn Sie eine Schlange richtig als ungiftig identifizieren, werden Sie nicht verletzt, wenn Sie sie aufheben. Wir empfehlen jedoch, die Schlange in Ruhe zu lassen, da Sie den Lebensraum der Schlange stören können und der Umgang damit sie stören kann. Es ist auch viel zu einfach, eine Schlange falsch zu identifizieren, und das ist kein Fehler, den Sie machen möchten. Die Informationen hier sollen Ihnen helfen, eine Schlange auf Ihrem Grundstück aus der Ferne zu identifizieren, nicht um Ihnen bei der Auswahl von Schlangen zu helfen, die Sie abholen möchten. Seien Sie immer äußerst vorsichtig, wenn Sie sich in der Nähe einer Schlange befinden, und kommen Sie niemals in Schlagdistanz, ohne dass jemand in der Nähe um Hilfe rufen kann. Wenn Sie eine ungiftige Schlange bewegen müssen, tragen Sie Handschuhe und behandeln Sie sie sanft. Legen Sie es in einen geeigneten Behälter, bis Sie es an einem geeigneten Ort freigeben können.

Verwandte Lektüre: 12 Hognose Snake Morphs & Farben (mit Bildern)

Trennwand-Schlange

Wenn Sie den Unterschied zwischen einer Korallenschlange und einem Doppelgänger kennen, können Sie schnell die Gefahr einschätzen, in der Sie sich befinden könnten, wenn Sie während Ihrer täglichen Aktivitäten eine Schlange sehen. Wir empfehlen, klar zu lenken und zu geben alle Schlangen Viel Platz unabhängig von Gefahr. Schlangen sind großartig für die Umwelt und bedeuten keinen Schaden. Wenn sie dich beißen, versuchen sie nur, sich selbst zu schützen. Es ist zu einfach, die Rassen falsch zu identifizieren, weil Sie sie nur für eine Sekunde sehen können, und die Farben könnten heller oder dunkler sein, als Sie erwartet haben. Ein Fehler kann Sie Ihr Leben oder zumindest eine Reise ins Krankenhaus kosten.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Blick in diese Nachahmerschlangen gefallen hat und Sie gelernt haben, den Unterschied zwischen ihnen zu erkennen. Wenn wir Ihnen geholfen haben, sicherer zu bleiben, teilen Sie bitte diesen Leitfaden zu den vier Schlangen, die wie Korallenschlangen aussehen, auf Facebook und Twitter.

Das könnte Sie auch interessieren:


Bildnachweis: Patrick K. Campbell, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar