Top 6 flauschige Kaninchenrassen (mit Bildern)

Ein flauschiges Kaninchen hat etwas fast Unwiderstehliches: Du willst es nur streicheln, aufheben, halten und bürsten!

Es ist diese zerquetschbare Qualität in Kombination mit den gewinnenden Persönlichkeiten vieler flauschiger Kaninchenrassen, die viele potenzielle Kaninchenbesitzer ermutigt, die beste flauschige Rasse für ihre Bedürfnisse zu suchen.

Heute werden wir alle unsere Lieblingsrassen für flauschige Kaninchen abdecken, die von der American Rabbit Breeders Association (ARBA) anerkannt wurden. Wenn Sie bereit sind, eine Auswahl an Kaninchen von gerade noch flauschig bis unverschämt unschätzig zu sehen, lesen Sie weiter!

Teiler-Kaninchenpaw1

1-4 Die Angorakaninchenfamilie

Ursprünglich aus Angora, Türkei (heute bekannt als Ankara), könnte die Angora-Kaninchenfamilie die am längsten laufende Rasse von flauschigen Kaninchen sein, die heute noch lebt. Ihre Wolle wird seit Jahrhunderten in der kommerziellen Produktion verwendet und stellt alles von Pullovern bis hin zu Schals und Fäustlingen her.

Vier Arten von Angora sind von der ARBA anerkannt:

  1. Englisch Angora: Pflegeleichte, aber extrem weiche Wolle.
  2. Französische Angora: Geringerer Wartungsaufwand und ein herrlich fuzzfreies Gesicht.
  3. Riesen Angora: Für die Wollproduktion gezüchtet, sind sie die flauschigsten aller Angoras!
  4. Satin Angora: Gekreuzt mit einem besonders seidigen Kaninchen, ist ihr Fell glänzend und sehr geschätzt

Ausführlichere Informationen zu jeder dieser Rassen finden Sie in unserem Artikel über:


5. Jersey Wollkaninchen

In den 1970er Jahren machte sich die Züchterin Bonnie Seeley aus High Bridge, New Jersey, daran, eine kleinere Rasse flauschiger Kaninchen mit einem Fell herzustellen, das weniger Pflege als Angoras erforderte. In einem komplexen, generationenübergreifenden Zuchtprogramm verwendete sie Angoras, Chinchillas, einen besonders kleinen Silbermarder und niederländische Zwerge, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen: Das Jersey Wooly!

Der Jersey Wooly wiegt oft weniger als 3 Pfund und hat eine freundliche Art und viel Energie. Fast ausschließlich für den Tierhandel hergestellt, ist es ein idealer Begleiter für Häuser aller Formen und Größen.

Aufgrund ihres vielfältigen Erbes kommen sie in einer breiten Palette von Farben, die in 6 Gruppen unterteilt sind: Agouti, Pointed, Broken, Self, Shaded und Tan Pattern. In diesen Gruppen finden Sie Woolies in allen Schattierungen von Schwarz bis Rubin-Eyed White.


6. Löwenkopf-Kaninchen

Nach dem König des Dschungels benannt zu sein, mag für dieses Kaninchen, das bei Showgewicht knapp 4 Pfund sein Maximum erreicht, eine lustige Sache sein … Aber sobald Sie ihre Persönlichkeiten kennengelernt haben, werden Sie sehen, dass sich ihr Leoninenname auf mehr als nur ihre Schopfmähne bezieht!

Es mag überraschen zu erfahren, dass der Löwenkopf erst um 2014 von der ARBA als anerkannte Rasse zugelassen wurde. Sie sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, von Schokolade über Siamesisch bis hin zu rubinäugigem Weiß und mehr.

Mit einem sanftmütigen Temperament und einer freundlichen Natur sind Löwenköpfe wunderbar Haustiere. Während Sie sein sollten bereit zum Trimmen ihre Mähnen etwas regelmäßig, ihr Fell stellt für sie kein so großes Gesundheitsrisiko dar wie die flauschigeren Angora-Rassen oder sogar Jersey Woolies – was sie zu einem viel geeigneteren Starthaustier in der Kategorie der flauschigen Kaninchen macht.


Spezielle Pflege für flauschige Kaninchen

Abgesehen von den üblichen Notwendigkeiten der Pflege Ihres Haustierkaninchens wie richtige Ernährung und sanitär Bedingungen für die BettwäscheEs gibt einige besondere Maßnahmen, die Sie ergreifen müssen, um Ihr flauschiges Kaninchen bei bester Gesundheit zu halten.

Wenn Sie daran denken, ein flauschiges Kaninchen als Haustier zu bekommen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, es fast täglich zu pflegen. Während Sie im Falle von Löwenköpfen mit weniger davonkommen können, kann es zu Matten und Hautinfektionen führen, Angoras oder Jersey Woolies ungepflegt zu lassen.

Überlegen Sie, ob Sie in der Lage sein werden, das Fell Ihres flauschigen Kaninchens selbst zu trimmen, oder ob Sie professionelle Hilfe benötigen, damit es am besten aussieht. Kaninchen sind in den meisten Standard-Tierkliniken oder Pflegestuben nicht abgedeckt, was bedeutet, dass Sie einen exotischen Tierarzt finden müssen, der Ihnen hilft, ihre Pflege aufrechtzuerhalten.

Teiler-Karotten

Schlussfolgerung

Flauschige Kaninchen sind ohne Zweifel eine Freude, als Haustiere zu halten. Wenn Sie den zusätzlichen Schritt gehen möchten, ihre Wolle zu ernten und zu lernen, sie zu Faserwaren zu weben, können sie leicht eine große Rendite für jede Anfangsinvestition sein, die Sie getätigt haben. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen all die ausgezeichneten flauschigen Kaninchenrassen vorgestellt und Ihnen geholfen hat, eine Entscheidung darüber zu treffen, ob sie für Sie geeignet sind!


Ausgewähltes Bild: WaRanja Mooldee auf Unsplash

Schreibe einen Kommentar