Was essen Truthähne in freier Wildbahn und als Haustiere?

Türkei Tom im Feld

Truthähne werden oft als die „Feinschmecker“ der Vogelwelt angesehen, weil im Vergleich zu Andere Vogelartenessen sie eine Vielzahl von verschiedenen Lebensmitteln.

In freier Wildbahn gedeihen Truthähne in reifen Wäldern mit reichlich Bäumen, und ihre Ernährung ändert sich mit der Jahreszeit. Im Frühjahr fressen sie die meisten Blätter, Knospen und Gräser oder anderes Pflanzenmaterial, das sie finden können. Im Herbst bevorzugen sie Früchte, Beeren, Samen und Insekten, sobald sie verfügbar sind.

Um ehrlich zu sein, werden Truthähne fast alles in freier Wildbahn essen. Wenn es essbar ist, werden sie versuchen, es zu essen, wenn sie hungrig genug werden. Sie haben ihre Favoriten, aber Truthähne sind nicht dafür bekannt, wählerisch zu sein. Ihre Region beeinflusst auch, was sie essen, da je nach Klima zu unterschiedlichen Zeiten verschiedene Pflanzen verfügbar sind.

In Gefangenschaft neigt ihre Ernährung dazu, etwas restriktiver zu sein. In vielen Fällen fressen sie meist Weidegräser. Sie fressen die wachsenden Spitzen des Grases, nicht das Ganze. Sie genießen auch viele Küchen- und Gartenabfälle wie Salat, Tomaten, Sommerkürbis und ähnliche Lebensmittel.Pfauenteiler

Was beeinflusst die Ernährung eines Truthahns?

Tom Türkei
Bildquelle: MOHANN, Pixabay

Viele Dinge können die Ernährung eines wilden Truthahns beeinflussen. Sie sind keine wählerischen Vögel, so dass die Ernährung eines einzelnen Truthahns von Tag zu Tag variieren kann. Sie sind extrem opportunistisch, was bedeutet, dass sie dazu neigen, Dinge so zu essen, wie sie sie finden. Sie gehen nicht unbedingt auf die Suche nach etwas Besonderem.

Ort

Truthähne leben normalerweise in reifen Wäldern, aber diese Wälder können je nach Region variieren. Die genauen Nüsse, Früchte, Käfer und Pflanzenstoffe, die in einem Wald gefunden werden, hängen von der Art des Waldes ab, um den es sich handelt.

Truthähne leben auch außerhalb reifer Wälder. In landwirtschaftlichen Gebieten kann ein Großteil ihrer Ernährung das verfügbare Getreide und die angebauten Pflanzen sein. Die Türken werden sich mit dem begnügen, was sie haben. Wenn also die Entwaldung dazu geführt hat, dass reife Wälder nicht mehr verfügbar sind, werden diese Truthähne auf landwirtschaftliche Flächen fliehen und essen, was dort verfügbar ist.

Truthähne, die in trockeneren Gebieten leben, können essen Eidechsen und ähnliche Kleintiere. Kakteen und Samen können populärer werden, ebenso wie alle verfügbaren Insekten. In sumpfigen Gebieten können Truthähne mehr Pflanzenmaterial fressen und Reptilien, Frösche und Salamander essen.

Jahreszeit

In verschiedenen Jahreszeiten sind verschiedene Lebensmittel erhältlich. Im Frühjahr neigen Truthähne dazu, nach zartem Pflanzenmaterial wie Knospen, Blättern und Gräsern zu suchen. Sie werden auch übrig gebliebene Nüsse finden. Während der Sommerzeit werden Insekten reichlich vorhanden sein und den größten Teil der Ernährung eines Truthahns ausmachen. Sie können Beeren essen, da diese auch in der Saison kommen. Im Winter und Herbst fressen Truthähne Früchte, Getreide und Samen. Wenn die Schneedecke die Nahrungssuche erschwert, fressen sie Kiefernnadeln, Knospen, Farne, Flechten und Moos.

Alter

Poults brauchen mehr Nahrung als Erwachsene. Sie werden die meiste Zeit damit verbringen, zu essen. Dies macht ihre Ernährung abwechslungsreicher als bei Erwachsenen. Hühner führen ihre Bruten oft in Gebiete mit mehr Insekten, da sie Protein für die Entwicklung der Vögel liefern und eine stetige Nahrungsquelle sind.

Erwachsene werden hauptsächlich Pflanzenmaterial essen, obwohl sie Käfer essen können, wenn diese reichlich vorhanden werden.

Weibliche Wildtruthähne
Bildquelle: MOHANN, Pixabay

Wann essen Truthähne?

Truthähne neigen dazu, den ganzen Tag über opportunistisch zu essen. Sie werden einfach herumwandern und Dinge essen, wie sie sie finden. Einen Großteil ihres Tages verbringen sie damit, nach Nahrung zu suchen, Samen zu entfernen und Insekten zu jagen. Wenn sie etwas Essbares finden, werden sie einen Weg finden, es zu essen.

Der größte Teil ihrer Fütterung erfolgt jedoch am Abend und Morgen. Viele Tiere sind während der heißesten Zeit des Tages weniger aktiv, so dass sie während dieser Zeit weniger Nahrung suchen.

Es gibt bestimmte Gelegenheiten, bei denen Truthähne fasten. Hühner, die Eier bebrüten, sitzen in der Regel die meiste Zeit auf ihnen und machen nur kurze Pausen zum Essen und Trinken. Gobbler fressen in den Frühlingsmonaten nur sporadisch, da sich ein Großteil ihrer Aufmerksamkeit auf die Paarung konzentriert.

Essen Truthähne anderes als Hühner?

Truthähne und Hühner unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse haben, so dass sie nicht die gleichen Nahrungsmittel essen können. Dies gilt insbesondere für die jüngeren Tiere. Truthähne brauchen mehr Protein, weil sie schneller wachsen als Hühner. In Gefangenschaft ist es am besten, sie getrennt zu halten, um sicherzustellen, dass jede Art die richtige Nahrung erhält.

Truthähne sind nicht nur größere Hühner, so dass Sie ihnen nicht einfach Hühnerfutter geben können. In Gefangenschaft ist es am besten, Truthähne mit viel Raum für Freilandhaltung, denn dies ist der einfachste Weg, um eine abwechslungsreiche, angemessene Ernährung zu gewährleisten. Sie benötigen oft 1/2 Hektar pro 12 Vögel. Es gibt auch kommerzielle Putenfuttermittel. Stellen Sie sicher, dass alles, was Sie wählen, reich an Protein ist.

PfauenteilerSchlussfolgerung

Truthähne essen extrem abwechslungsreiche Ernährung als opportunistische Zubringer. Sie essen in der Regel alle essbaren Lebensmittel, die sie finden können, während sie herumlaufen. Sie verbringen einen Großteil ihres Tages damit, nach Nahrung zu suchen, obwohl Truthähne auch für einige Zeit fasten können.

Diese Vögel sind in erster Linie Sammler. Die ihnen zur Verfügung stehenden Lebensmittel variieren je nach Ort und Jahreszeit. Sie sind keineswegs wählerisch, so dass sich ihre Ernährung im Laufe ihres Lebens ändern wird. Truthähne in verschiedenen Gebieten werden nicht die gleichen Dinge essen, da verschiedene Lebensmittel verfügbar sein können.

In Gefangenschaft können Puten nicht mit der gleichen Diät wie Hühner gefüttert werden. Sie können größere Vögel sein, aber sie haben unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Im Allgemeinen benötigen Puten mehr Protein als das durchschnittliche Huhn. Es gibt kommerzielle Futtermittel, aber viele Menschen lassen ihre Truthähne freilaufen und nach Futter suchen.


Ausgewählter Bildnachweis: Pixabay

Schreibe einen Kommentar