Wo leben Hamster in freier Wildbahn?

Wildhamster

Wir wissen Hamster Als süße, pelzige, liebenswerte Haustiere, die in unseren Häusern leben, wo es warm und sicher ist. Aber nicht alle Hamster sind domestiziert. Einige Hamster leben in freier Wildbahn, genau wie Pumas, Tiger und Bären. Sie haben nicht die Bequemlichkeit, in einem geschützten Lebensraum zu leben oder mit allen richtigen Nahrungsmitteln gefüttert zu werden, die sie zum Überleben benötigen. Sie haben sicherlich keinen Zugang zu lustigen Spielzeugen wie Haustierhamster. Sie müssen für jeden Bissen arbeiten, den sie essen, für jeden Wassertropfen, den sie trinken, und für einen sicheren Ort, an dem sie schlafen können. Hier sind ein paar andere Dinge, die Sie über Hamster wissen sollten, die in freier Wildbahn leben.

Teiler-Multiprint

Wo wilde Hamster leben

Mindestens 18 Arten von Hamstern können in freier Wildbahn leben. Sie leben an einer Vielzahl von verschiedenen Orten, darunter China, Rumänien, Griechenland, Belgien und vor allem Syrien. Hamster wurden nach Nordamerika importiert, wo sie domestiziert und domestiziert wurden. als Haustiere willkommen von Haushalten überall. Sie werden in den Vereinigten Staaten keine wilden Hamster finden, da dieses Tier zur Domestizierung importiert wurde und nie zur Vermehrung in freier Wildbahn freigegeben wurde. Diese Hamster sind als die syrischen oder Goldhamster. Hamster leben heute noch in freier Wildbahn, aber viele Arten gelten als gefährdet.

Hamster im Gras
Bildquelle: Pixabay

Wie Hamster in freier Wildbahn leben

Wildhamster leben den gleichen Lebensstil wie Hamster, indem sie tagsüber in selbst hergestellten Höhlen schlafen und Nahrung horten, wann immer sie können. Sie ziehen es vor, an trockenen, wüstenähnlichen Orten zu leben. Einige wilde Hamsterarten leben in Rudeln und genießen die Gesellschaft des anderen, während andere es vorziehen, alleine zu leben und bis zum Tod mit jedem anderen Hamster zu kämpfen, der sich ihrem Bau oder ihrer Nahrungsversorgung nähert.

Da sie sich tagsüber in Höhlen verstecken, während sie schlafen, bleiben sie gut vor Raubtieren geschützt. Viele erliegen jedoch irgendwann Raubtieren. Sie können auch Schwierigkeiten haben, zu bestimmten Zeiten des Jahres Nahrung zu finden. Daher neigen wilde Hamster dazu, kürzere erwartete Lebensdauern als domestizierte Hamster.

Was Wildhamster essen

Hamster sind Allesfresser und werden Essen Sie eine Vielzahl von Dingen die sie in freier Wildbahn finden. Gräser und Unkraut machen den größten Teil der Ernährung eines wilden Hamsters aus. Sie essen auch Samen, wo immer sie sie finden können. Weil sie Allesfresser sind, werden sie Insekten, Käfer, Eidechsen und sogar Frösche essen, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Ihre Fleischmahlzeiten sind jedoch selten und weit voneinander entfernt. Im Allgemeinen sind wilde Hamster nicht wählerisch und horten und fressen, was auch immer sie ihre Pfoten und Zähne anziehen können.

Hamster in freier Wildbahn
Bildquelle: Pixabay

Wie sich Wildhamster von Haushamstern unterscheiden

Der größte Unterschied zwischen wilden und heimischen Hamstern ist ihr Lebensstil. Wilde Hamster sorgen für sich selbst, während Haushamster alle ihre Bedürfnisse für sich selbst erledigen lassen. Wildhamster sind in der Regel kleiner als heimische, einfach weil sie keinen Zugang zu so viel Nahrung und Wasser. Außerdem sind heimische Hamster viel mehr offen dafür, von Menschen behandelt zu werden als wilde. In der Tat werden wilde Hamster wahrscheinlich nicht zulassen, dass ein Mensch sich ihnen nähert. Wenn es jedoch um das Aussehen und die Ernährungsbedürfnisse geht, gibt es nicht viele Unterschiede, wenn überhaupt, zwischen Wild- und Haushamstern.

Teiler-Hamster

Abschließende Gedanken

Es ist nicht viel über wilde Hamster bekannt, außer wo die meisten von ihnen leben und dass es mehrere verschiedene Arten von ihnen gibt. Wir wissen nicht einmal genau, wie viele Wildarten es heute gibt! Wir können die Gewohnheiten von Haushamstern studieren, um mehr darüber zu erfahren, wie wilde Hamster leben können, wo immer sie sich gerade befinden. Was denkst du, ist der interessanteste Aspekt des wilden Hamsters, und wie unterscheiden sie sich Ihrer Meinung nach am meisten von unseren heimischen Hamsterfreunden?

LESEN SIE DAZU: Wie man einen Hamster auf dem Töpfchen trainiert (5 schnelle Schritte)


Bildnachweis: Michal Pesata, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar