Wie man sich um Rotohrschildkröten kümmert (Care Sheet & Guide 2022)

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, einen Schieberegler mit roten Ohren für Ihr nächstes Reptil zu bekommen, können wir Ihnen versichern, dass dies eine gute Wahl ist. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Besitzer können diese Jungs genießen, da sie relativ pflegeleicht sind.

Aber wie bei jedem anderen Haustier haben sie einige besondere Bedürfnisse. Wenn Sie mehr über den Rotohren-Schieberegler erfahren möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Wir werden durchgehen, wie es ist, eine dieser Schildkröten zu besitzen und wie Sie sich angemessen um sie kümmern können.

Trennwand-Multipet

Rotohr Slider Turtle Fakten

Bevor Sie einen Rotohren-Schieberegler kaufen, möchten Sie vielleicht die Fakten auffrischen. Lassen Sie uns ein wenig darüber lernen, woher diese Schildkröte kam und warum.

Geschichte

Der Rotohr-Schieberegler ist in vielen südlichen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten bis hinunter zum Golf von Mexiko beheimatet. Diese semi-aquatische Schildkröte gewann in den 1950er Jahren in den Vereinigten Staaten ziemlich an Zugkraft.

Einige spekulieren, dass die wahre Faszination für Rotohren-Schieber für Haustiere in den 1930er Jahren begann, als die Ralston Purina Müslifirma begann, Gutscheine für kostenlose Babyschildkröten zu bewerben. Diese Marketing-Taktik boomte und besiegelte das Schicksal von Rotohren-Slider-Babys überall.

Plötzlich waren rotohrige Schieberegler in Unternehmen, auf Messen oder Karnevalen und in Zoohandlungen erhältlich. Sie waren preiswert und leicht zu bekommen. Bald waren diese Babyschildkröten als Dime-Store-Schildkröten bekannt und wurden überall zu Haustieren für Kinder.

Dieser Marketing-Hype war mehr Ärger als es wert war, da mehrere Babyschildkröten in schlechten Situationen landeten. Viele Jugendliche wussten nicht viel über die richtige Pflege von Schildkröten – und ihre Eltern auch nicht. Es führte zu vielen vorzeitigen Todesfällen.

Seitenansicht des Rotohrenschiebereglers
Bildquelle: Pixabay

Haustiere heute

Heute finden Sie vielleicht keinen Rotohr-Slider-Gutschein in Ihrem Shredded Wheat, aber Sie werden ihn anderswo finden. Da Licht auf die Vernachlässigung, Grausamkeit und brutale Natur der unvorsichtigen Verteilung von Schildkröten gerichtet hat, landen diese Jungs heutzutage normalerweise in ziemlich guten Häusern.

Sie gelten immer noch als eine der besten Schildkröten, die Sie als Haustier haben können. Aber das Erlernen der Grundversorgung ist von größter Bedeutung.

Größe

Wenn Sie einen Rotohren-Schieber kaufen, passen sie möglicherweise nur in die Handbeuge. Aber lassen Sie sich nicht von seiner winzigen Größe täuschen – diese Jungs können groß werden.

Ein erwachsener Rotohr-Schieberegler erreicht eine Länge von 12 Zoll und wiegt etwa 6 Pfund.

Abarten

Während rotohrige Schieberegler ihre eigenen einzigartigen Designs und Farben haben, teilen sie alle den gleichen klassischen Look.

Sie können rotohrige Schieberegler in Kombinationen von Braun, Rot, Gelb, Hellblau und Grün finden.

Lebensdauer

Wenn Sie einen gesunden Schieberegler mit roten Ohren haben, können diese großen Jungs bis zu 30 Jahre alt werden. Daher ist es wichtig, sich mental auf das Engagement vorzubereiten.

Nahaufnahme Rotohr-Schieberegler
Bildquelle: Pixabay

Sind Rotohrenschieber gute Haustiere?

Rotohren-Schieber können großartige Haustiere sein, vorausgesetzt, Sie haben Ihre Forschung zur Schildkrötenpflege durchgeführt. Diese Art ist eine semi-aquatische Schildkröte, die einen speziellen Tank mit Süßwasser, Pflanzen, Sonnenflecken und angemessenem Platz benötigt.

Wo bekomme ich eine Rotohr-Sliderschildkröte?

Sie können einen Rotohren-Schieberegler in vielen Zoohandlungen und Wassergeschäften kaufen. Sie können sie auch von lokalen Züchtern oder Hobbyisten finden. Je nach Alter und Sorte können diese Schildkröten von $5 bis $100 oder mehr.

Bevor Sie Ihren Schieberegler mit roten Ohren nach Hause bringen, überprüfen Sie ihn auf Merkwürdigkeiten, um sicherzustellen, dass er gesund und problemlos ist.

Trennwand-Schildkröte

Wie viel kostet es, einen Rotohren-Schieberegler zu besitzen?

Ein Schieberegler mit roten Ohren mag wie ein billiges Haustier erscheinen, das leicht zu pflegen ist – und Sie haben teilweise Recht. Aber jedes Haustier nimmt Engagement auf sich, einschließlich der Aufrechterhaltung der Tankwartung, der Gesundheit der Schildkröten und der Auffüllung der Vorräte.

Anlaufkosten

Die Startkosten sind in der Regel der teuerste Teil des Schildkrötenbesitzes. Sie müssen den Tank, die Pflanzen und andere für die Pflege notwendige Vorräte besorgen. Für die Gesamtanfangskosten, einschließlich der Schildkröte, planen Sie, zwischen $100 bis $350.

Rotohrenschieber im Wasser
Bildquelle: Pixabay

Lebensmittelkosten

Die Futterkosten steigen, wenn Ihre Schildkröte größer wird. Wenn Sie eine einzelne erwachsene Schildkröte haben, können Sie erwarten, ungefähr zu bezahlen $30 pro Monat Oder weniger auf Chow.

Tierarztrechnungen

Bevor Sie Ihren Rotohren-Schieberegler überhaupt nach Hause bringen, sollten Sie einen exotischen Tierarzt finden, der in Ihrer Nähe ist. Regelmäßige Tierärzte können nichtre für viele kleinere Arten, einschließlich Reptilien. Exotische Tierärzte sind in der Regel auch etwas teurer als traditionelle Tierärzte.

Die meisten Einrichtungen berechnen $80 bis $100 Nur für den ersten Besuch – ohne irgendwelche Tests oder Medikamente, die sie verabreichen könnten. Vergleichen Sie die Preise und die Glaubwürdigkeit der verfügbaren exotischen Tierärzte in Ihrer Nähe.

Rotohren-Schieberegler
Bildquelle: Pixabay

Was für ein Zuhause braucht mein Rotohrenschieber?

Der Lebensraum Ihrer Schildkröte ist der wichtigste Ort der Welt – ihr Heiligtum. Es wäre also am besten, wenn Sie nie versuchen würden, Vorräte zu billigen oder wichtige Bedürfnisse zu überspringen.

Tankgröße

Als Jungtiere benötigen Rotohrenschieber mindestens einen 20-Gallonen-Tank. Eine gute Faustregel ist, den Tank um 10 Gallonen für jeden Zoll der Größe Ihrer Schildkröte zu erhöhen.

Da Rotohrenschieber bis zu 12 Zoll erreichen, können Sie sich für einen 100- bis 120-Gallonen-Tank im Voraus entscheiden oder die Größe erhöhen, wenn sie wachsen.

Substrat

Da diese Schildkröten semi-aquatisch sind, brauchen sie viel Zeit im Wasser und haben einen Platz zum Sonnenbaden an Land. Sie benötigen jedoch kein Substrat. Ein nackter Tankboden reicht für ihr Wohlbefinden aus. Aber wenn Sie das Aussehen eines dekorierten Bodens mögen, können Sie Kies oder Kieselsteine bekommen.

Rotohrenschieber im Tank
Bildquelle: Pixabay

pH-Werte

Die pH-Werte für einen Rotohren-Schiebertank sollten zwischen 6,0 und 8,0 liegen.

Beleuchtung

Rotohr-Schieber benötigen ultraviolettes Licht für den Kalziumhaushalt. Es sollte 12 Zoll oder weniger von Ihrer Schildkröte während der Tageslichtstunden entfernt sein, was ungefähr 12 Stunden pro Tag sein sollte. Während der Nachtstunden sollten Sie die Lampe für einen ordnungsgemäßen Schlaf- / Wachzyklus ausschalten.

Wärme

Rotohrenschieber benötigen einen Sonnenbereich, um sich zu wärmen, der zwischen 85 und 92 Grad Fahrenheit bleiben sollte. Das Wasser benötigt jedoch keine spezielle Heizung, da sie Raumtemperatur bevorzugen.

Rotohr-Schieber im Aquarium
Bildquelle: Pixabay

Dekor

Sie können den Käfig nach Belieben mit künstlichen oder lebenden Pflanzen dekorieren. Sie können auch aquariumfreundliche Objekte platzieren, um das Setup ästhetisch ansprechend zu gestalten.

Panzerkameraden

Sie können mehr als einen rotohrigen Schieberegler haben, aber Sie sollten den Tankplatz haben, um beide unterzubringen.

drei rotohrige Schieberegler
Bildquelle: Pixabay

Was soll ich meinem Rotohren-Schieberegler füttern?

Rotohrenschieber sind Allesfresser, was bedeutet, dass sie sowohl pflanzliche als auch tierische Materie fressen. In freier Wildbahn ernähren sie sich von Wasserpflanzen und kleinen Tieren, wie Fröschen.

Ein Haustier kann jedoch kommerzielles Schildkrötenfutter essen. Sie können diese Pellets in lokalen Zoohandlungen oder online zum Kauf finden.

Sie können ihnen gelegentlich leckere Snacks geben, wie zum Beispiel:

  • Gefriergetrockneter Krill
  • Wassersalat
  • Wasserlinse
  • Dunkles, belaubtes Grün
  • Kleiner Goldfisch
  • Regenwürmer
  • Insekten
  • Quetschen
  • Möhren
  • Zucchini

Ihre Schildkröte sollte nicht zu viel essen, also bieten Sie Snacks sparsam an – nur ein- oder zweimal pro Woche.

Trennfutter2

Wie pflege ich meinen Rotohrenschieber?

Zu wissen, wie man sich angemessen um seine Schildkröte kümmert, ist der Schlüssel zum lebenslangen Glück. Hier sind einige wichtige Pflegetipps für Ihren Rotohren-Schieberegler.

Fütterung

Sie sollten Ihren Rotohren-Schieberegler einmal täglich basierend auf Alter und Gewicht füttern. Sie können ein paar Mal pro Woche Snacks anbieten, aber geben Sie ihnen nicht zu viele Leckereien auf einmal. Sogar Schildkröten können fettleibig werden!

Rotohr-Schieber frisst Gras
Bildquelle: Pixabay

Handhabung

Sie können vielleicht manchmal Ihren Rotohren-Schieberegler halten, aber es verursacht ihnen Stress. Versuchen Sie also, die Sitzungen kurz zu halten oder streicheln Sie sie stattdessen in ihrem Gehege. Wenn sie sich bedroht fühlen, können sie in ihrer Schale knabbern oder sich darin verstecken.

Filter

Sie können Tauch- oder Innenfilter für das Wasser Ihrer Schildkröte verwenden. Es hilft, den Wasserfluss aufrechtzuerhalten und den Käfig zu reinigen, so dass Sie das Wasser seltener wechseln müssen.

Lebensraum verändern

Alte Lebensmittel und Abfälle können das Wasser eklig machen. Schmutz kann den Tank schnell verschmutzen, also achten Sie immer darauf, Kies zu reinigen oder Essensreste nach Bedarf zu entfernen. Die Häufigkeit hängt davon ab, wie groß das Aquarium ist und wie viele Schildkröten Sie haben.

Eine gute Faustregel ist, wenn das Wasser schmuddelig erscheint und Sie sehen können, wie sich Partikel sammeln, reinigen Sie das Wasser. Schmutziges Wasser kann zu Schaleninfektionen führen.

Rotohren-Schieberegler
Bildquelle: Pixabay

Woher weiß ich, ob meine Rotohr-Sliderschildkröte krank ist?

Bei richtiger Pflege sind diese Schildkröten in der Regel sehr gesunde Tiere. Aber sie könnten auf einige Probleme stoßen. Hier sind ein paar häufige Beschwerden und ihre Symptome.

Zystische Steine

Diese Krankheit führt dazu, dass Mineralien im Urin kristallisieren, was zu Blasensteinen führt. Sie könnten Blut in ihrem Kot als Zeichen dafür bemerken, dass etwas nicht stimmt.

Haut- und Schalenablösung

Shedding ist ein typisches Schildkrötenmerkmal und ist nichts, worüber man sich Sorgen machen muss. Wenn sich die abwerfenden Stücke jedoch in Stücken lösen und offene Blutungsbereiche hinterlassen, könnte dies ein Zeichen für bakterielle oder Pilzinfektionen sein.

Schalentrauma

Der Panzer Ihrer Schildkröte ist hart und schützend, aber selbst er kann nicht mit großer Kraft standhalten. Wenn Ihre Schildkröte versehentlich fallen gelassen wird, kann dies zu einem Schalenbruch führen. Die meisten Schalentraumata, es sei denn, sie sind sehr schwer, reparierbar.

Probleme mit dem Shell-Wachstum

Normalerweise, aufgrund von falschen Kalziumspiegeln in der Ernährung, kann Ihre Schildkröte Probleme mit dem Muschelwachstum haben. Wenn Sie das Problem nicht angehen, kann dies zu wichtigeren Problemen wie metabolische Knochenerkrankung.

Prolaps

Jeder Teil Ihrer Schildkröten im Erdgeschoss kann vorfallen, wodurch ihre Teile aus ihrer Entlüftung hervortreten. Es kann dem Penis, dem Darm, der Blase oder der Kloake passieren – und es kann lebensbedrohlich sein.

Dystokie

Wenn Sie ein Weibchen haben, haben sie möglicherweise Eibindungsprobleme, die lebensbedrohlich sein können. Diese Probleme sind in der Regel auf schlechte Umweltfaktoren zurückzuführen. Eine eigebundene Schildkröte frisst möglicherweise nicht oder erscheint träge und inaktiv.

Wenn Sie etwas Außergewöhnliches bemerken, bringen Sie Ihre Schildkröte ohne zu zögern zu Ihrem exotischen Tierarzt. Einige Probleme können weit fortgeschritten sein, wenn Sie Symptome sehen.

Trennwand-Schildkröte

Schlussfolgerung

Rotohren-Schieberegler kann unglaublich lohnende Reptilien sein. Alles, was sie brauchen, ist der richtige Besitzer, der bereit ist, ihnen die Umgebung zu geben, die sie brauchen, um glücklich in Gefangenschaft zu leben.

Wenn all diese Informationen Sie positiv gemacht haben, möchten Sie einen Schieberegler mit roten Ohren, viel Glück bei Ihrer Schildkrötensuche. Sie können diese niedlichen Tiere leicht finden, aber stellen Sie sicher, dass Sie ein gesundes Exemplar auswählen. Wenn sich Ihre Schildkröte träge verhält, Missbildungen zeigt oder keine Volltonfarbe hat, kaufen Sie nicht.


Bildquelle: Sergii Votit, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar