11 erstaunliche Weltrekorde über Katzen

Es scheint heutzutage Weltrekorde für alles zu geben. Unsere Kätzchenbegleiter bleiben nicht unbemerkt. Von den kleinsten Hauskatzen bis zu den massivsten Katern beeindrucken Katzen überall mit ihrem Aussehen, ihren Fähigkeiten und ihrer Größe.

Also haben wir tief gegraben, um einige aktuelle und ehemalige Rekordhalter mit vier Pfoten, entzückenden Zehenbohnen und einem verrückten Schnurren aufzudecken. Schauen wir uns diese 11 erstaunlichen Katzen an und erfahren Sie, wofür sie weltberühmt sind.Teiler-Katze

Die 14 erstaunlichsten Weltrekorde über Katzen

1. Höchste Katze & längster Schwanz der Welt

Wir können nicht wirklich erklären, wie Lauren und Will Powers so viel Glück hatten, nicht nur einen zu haben – sondern Zwei rekordverdächtige Katzen in ihrem Zuhause. Betrachten Sie diesen Nummer-eins-Slot als ein Zwei-für-Eins-Special. Cygnus Regulus, ein Maine Coon, und Arcturus Albebarran Powers, eine Savannenkatze, tragen beide Titel auf globaler Ebene.

Cygnus hat den Rekord für den längsten Schwanz der Welt mit einer Größe von 17,58 Zoll. Arcturus ist 19,05 Zoll groß. Diese Katzen waren wie Brüder, die aufwuchsen, alles zusammen machten und ein wunderbares Leben mit ihren liebevollen Besitzern verbrachten.

Diese erstaunlichen Katzen, die als Brüder von einer anderen Mutter in Ferndale, Michigan, stammen, mögen Rekordbrecher sein, aber ihre Geschichte hat ein tragisches Ende.

Leider starben diese beiden Katzen und ihr anderer Bruder Sirius bei einem Hausbrand, der das Haus verwüstete. Arcturus und Cygnus wurden zusammen gefunden, während Sirius auf freiem Fuß blieb. Die Besitzer sagten, dass sie Trost darin bekommen, zu wissen, dass die beiden besten Freunde ihre letzten Momente zusammen verbracht haben.

Trotzdem halten diese beiden an ihren Rekordplätzen fest, so dass ihr Vermächtnis bleibt.


2. Längste domestizierte Katze der Welt

Wenn es um die längste Katze der Welt geht, geht es an ein Kätzchen mit einem ebenso langen Namen. Mymains Stewart Gilligan (AKA Stewie) stahl den Rekord, der 48,5 Zoll lang war.

Dieses beeindruckend lange Tier war ein atemberaubend schöner Maine Coon aus Reno, Nevada. Dieses Wüstenkätzchen verbrachte sein Leben mit den Besitzern Robin Henderickson und Erik Brandsness.

Leider verstarb Stewie im Januar 2013, aber sein Vermächtnis lebt weiter. Diese stolzen Eltern brachten am 28. August 2010 den Titel für ihren beeindruckenden Kerl mit nach Hause – und noch hat ihn keine Katze geschlagen!


3. Die meisten Tricks von einer Katze in einer Minute

Es gibt oft ein Missverständnis, dass diese domestizierten, unabhängigen Kreaturen nicht so viel lernen können wie ihre Hunderivalen – aber stimmt das? Didga bittet darum, anders zu sein. Didga in Aktion zu sehen, könnte einige Meinungen darüber ändern, wie schlau einige Katzen sind.

Didga ist ein ziemlich bemerkenswertes Kätzchen. Sie hat einen Rekord für die Ausführung von 20 Tricks in weniger als einer Minute. Unter der Anleitung ihres Menschen geht Didga diese Befehle mühelos durch – wie ein echter Profi. Sie können sie hier in Aktion sehen Dieses Video.

Wenn Sie zu den Leuten gehören, die behaupten, dass Katzen keine Tricks lernen können – denken Sie noch einmal darüber nach. Sie ändert mühelos das Stigma, wie gut Katzen Konzepte durchsetzen können.


4. Meistgesehenes Tier auf YouTube (ehemaliger Rekordhalter)

Schottische Falte
Bildquelle: guvo59, Pixabay

Auch wenn diese ausgefallene Katze den Titel nicht mehr trägt – es war einmal, Maru (oder Mugumogu) war das meistgesehene Tier in der großen weiten Welt von YouTube.

Maru wurde gefilmt, wie sie in Kisten kletterte und andere lustige Katzensachen machte – und die Leute schienen es wirklich zu graben. Es flippte sogar seine Besitzer aus, weil er so viel Aufmerksamkeit erhielt.

Zum Zeitpunkt seiner Auszeichnung war dieser 9-Jährige Schottisches Fold Kätzchen hatte 325.704.506 Aufrufe! Sie ist vielleicht nicht mehr in der Hauptrolle, aber für eine Katze – sie hat sicherlich alle Ansichten bekommen.


5. Längstes Fell (ehemaliger Rekordhalter)

Der ehemalige Rekordhalter für das längste Fell einer Katze war Oberst Meow– und wir wären nachlässig, ihn nicht zu erwähnen. Colonel Meow lebte mit seinen Besitzern Anne Marie Avie und Eric Rosario in Los Angeles, Kalifornien.

Er war eine Kombination aus Perser und Himalaya, so dass er bereits einen ziemlichen Fellvorteil hatte. Dieses Werwolf-Kätzchen hatte ein „episches Stirnrunzeln und Fell“, wie die Website behauptet – und wir müssen zustimmen. Das Gesamtbild dieses Kätzchens war einfach einzigartig.

Dieses Kätzchen war ursprünglich eine Rettung, die nach der Landung seines Rekords ziemlich viel Ruhm und Reichtum erhielt. Er hatte auch seine eigenen Social-Media-Accounts und bezeichnete seine Fans als seine „Lakaien“.

Er mag jetzt weg sein, aber seine Legende lebt weiter.


6. Längstes Fell (aktueller Rekordhalter)

Den Titel für das längste Fell zu gewinnen, Sophie Smith (im Besitz von Jami Smith aus Oceanside, Kalifornien) hat jetzt den Titel – und schlägt das alte, Werwolf-aussehende Kätzchen, über das wir im letzten Slot gesprochen haben.

Sophie hat eine ziemlich interessante Geschichte. Jami wurde dieses winzige Kätzchen in einer Papiertüte angeboten – ja, Sie haben richtig gelesen. Bald nachdem sie dieses Kätzchen akzeptiert hatte, verliebte sie sich und die Legende von Sophie Smith war geboren.

Als Sophie erwachsen wurde, scherzten sie darüber, dass ihr Schwanz rekordlange Haare hatte. Das weckte ihre Neugier. Sie maßen ihr Schwanzfell, und es übertraf den Rekordhalter – sie hatten schließlich Recht.

Die Moral hier? Folgen Sie immer Ihrem Bauchgefühl und tragen Sie ein Maßband. Es funktionierte für Jami und ihre Familie – sie haben eine rekordverdächtige Katze in ihrem Haus für den Rest ihrer Tage.


7. Älteste Katze aller Zeiten

Anscheinend hat Jake Perry eine Art magisches Elixier, das Katzen so lange leben lässt wie Father Time. Er besaß den bisherigen Rekordhalter, Opa Rex Allen, der bis ins hohe Alter von 32 Jahren lebte.

Crème Puff Nimmt jedoch den Kuchen – kein Wortspiel beabsichtigt. Crème Puff lebte, bis er 38 Jahre und 3 Tage alt war. Das ist älter als manche Vögel und Reptilien!

Was ist das Geheimnis eines Lebens, das dreimal so lang ist wie der Durchschnitt? Ich denke, wir werden es nie erfahren. Aber jemand sollte Jake Perry wirklich fragen, was für Zaubersprüche er auf diese Katzen ausübt!


8. Kürzeste Katze – Höhe

Am 19. Oktober 2013 wurde wenig Lilieput stellte den Rekord für die kürzeste Katze der Welt auf. Sie steht nur 13,34 Zentimeter über dem Boden – ziemlich winzig!

Lilieput gehört Christel Young aus Napa, Kalifornien, und hält den Titel noch heute. Sie bleibt die kürzeste Katze von allen, aber es ist schwer zu sagen, wie kurz der nächste Rekordbrecher mit der Zucht sein wird.

Möchten Sie nicht ein kurzbeiniges Lilieput für sich? Diese kleine Munchkin-Katze war zum Zeitpunkt ihres Rekordbruchs neun Jahre alt. Sie mag eine kleine sein, aber sie ist ein Schildpatt. Und wie jeder Katzenliebhaber weiß, was ihr an Körpergröße fehlt, macht sie mit Frechheit wett.


9. Seltenste Großkatze

Amur Leopard seltene Katze Rasse
Der Amur-Leopard. | Bildcredit: Pixabay

Die bisher seltenste Großkatze ist die Amur Gefunden in China und Russland. Der Amur oder Panthera pardus Orientalisist eine Unterart des Leoparden, die von der IUCN als vom Aussterben bedroht eingestuft wird.

Seit 2015 sollen nur noch 65 bis 69 Katzen dieser Art zur Verfügung stehen. Und in Wirklichkeit nehmen sie an Zahl zu.

Amurkatzen werden selten in freier Wildbahn gesichtet, aber ihre Anerkennung in den letzten Jahren könnte ihnen ein Bein nach oben und weg vom Aussterben gegeben haben.


10. Neueste Katzenrasse

Selkirk Rex Katze
Bildquelle: athree23, Pixabay

Gefällt Ihnen die Idee, eine lockig Katze? Nun, jetzt können Sie es. Obwohl einige Rassen wellig sind, ist die Selkirk Rex, auch bekannt als die Pudelkatze, ist die lockigste von allen.

Diese genetische Mutation stammt aus Montana, wo die Züchter fleißig daran arbeiteten, sie weiterzuentwickeln. Im Jahr 2013 wurde es von vielen Katzenzüchterverbänden und der Universität für Veterinärmedizin anerkannt.

Das Einzigartige an diesem Kätzchen ist, dass es drei Fellschichten hat und das Doppelfell vieler Katzen schlägt.

Also, wie viel wird dich einer dieser bösen Jungs kosten? Der Durchschnittspreis für eine Selkirk Rex kostet zwischen $ 500 und $ 1.500.


41C Größte Großkatze

Liger Lion Tiger Großkatze
Bildquelle: PxFuel

Würden Sie nicht wissen, dass die größte lebende Katze der Erde zu diesem Hybriden geht – einem Liger? Und hier dachten wir alle, dass Napoleon Dynamit uns mit törichten Geschichten fütterte, aber nein. Diese Katzen sind echte Dinge und diese ist massiv.

Herkules ist eine Kombination aus einem Löwen und Tiger– und er ist geradezu großartig. Männliche Hybriden wie wunderschöne Herkules sind oft steril, und die Kreuzung von Löwen und Tigern kommt in freier Wildbahn nicht natürlich vor.

Hercules lebt in einem Reservat in South Carolina namens Myrtle Beach Safari. Er ist 131 Zoll lang, steht 49 Zoll groß und wiegt satte 922 Pfund! Unnötig zu sagen, dass er ein großer Junge ist, aber das ist nicht der Punkt, an dem seine Abstammung aufhört.

Herkules hat einen Bruder namens Sinbad, der noch größer ist als er, aber er ist leichter. Also, sorry, Sinbad. Nächstes Mal mehr Glück.

Teiler-Katze

Kitty World Records: Das ist ein Wrap!

Wie Sie sehen können, unterscheiden sich diese Katzen enorm in den Titeln, die ihnen diese Rekorde eingebracht haben. Einige mögen Hingucker sein, andere mögen faszinierend sein, aber eines ist sicher – diese Katzen werden nie vergessen werden. Ihr Leben hat für immer einen Abdruck auf dieser Erde hinterlassen.

Auch wenn viele von ihnen nicht mehr unter uns sind, sind sie immer noch so wichtig wie eh und je. Welche dieser entzückend atemberaubenden Katzen waren deine Favoriten?


Bildnachweis: Kolomenskaya Kseniya, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar